Allplan per IFC an California

Allplan Video Icon

Modellierung:
Wenn Sie mit Allplan arbeiten, die Bauwerksstruktur und Ihre Bauwerke mit den Objekten / Bauteilen wie Wand, Stütze, Decke, …in 3D modellieren. Wenn Sie dann noch mit dem neuen offenen BIMeasy Standard mit Attributen /Material arbeiten, gibt es eine Möglichkeit aus Allplan per IFC die Bauwerksmodelle zu exportieren und die Daten weiterführend in z.B. California zu nutzen für die Kostenplanung und Ausschreibung.

Datenaustausch:
Die Einstellmöglichkeiten für den IFC-Export sind in Allplan recht übersichtlich und gut verständlich. In Allplan 2020 gibt es zudem ein von G&W erstelltes Austauschprofil für California, welches die Einstellungen für übliche Modelle vorbelegt:

Einfache Modellierungsregeln in ALLPLAN und Bemusterungsregelen in California beachten, und das 3D Modell im IFC-Format ist besser lesbar bzw. abbildbar und kann in California gut weiterverwendet werden.

Bemusterung
In California.pro entsteht ein Raum- und Gebäudebuch und es werden nicht nur die Mengen aus der IFC-Datei übernommen, sondern es wird das Allplan Bauwerksmodell mit Geschossen und Bauteilen abgebildet, der IFC-Datei. Im California BIM2AVA-Viewer ist das Modell, mit den einzelnen Bauteilen, auch grafisch darstellbar. Aus dem Modell können diverse Attribute wie z.B. das Material als wichtige Mengen-Informationen gefiltert werden.

In California werden die Allplan Bauteil nun bemustert, also mit Leistungen und Kosten belegt. Hierfür entsteht beim Import ein Bauteil-Katalog, über den gleichartige Bauteile schnell und effektiv bemustert werden. Diese können einmal erarbeitete Bauteilkataloge als Vorlage für weitere Projekte benutzt werden.

Weiteres Video zur Bemusterung

Modelländerungen:
Bei Änderungen im Modell wird erneut als IFC-Datei exportiert. California erkennt dann beim wiederholten Import, welche Bauteile sich geändert haben, welche neu dazugekommen sind. Das zeigt auf, was Sie in der AVA nacharbeiten müssen.

 

Ich hoffe wir konnten  Euch weiterhelfen, für weitere Fragen oder auch Bestellungen könnt Ihr Euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden.

Viel Spass mit Allplan wünscht Euch Dipl.-Ing. (FH) Frank Will