Impressum

1.1 Adresse:
Allplan Handelsvertretung Stuttgart, Inhaber Dipl.-Ing.(FH) Frank Will
Vor dem Lauch 15 Tel. 0711-90099-0
70567 Stuttgart Fax 0711-90099-50
Fasanenhof /Businesspark >Internet: www.allplan.net
USt-IdNr: 190991837

Allgemeine Nutzungsbedingungen Webseite allplan.net, cinema4dshop.de, frankwill.com und allplan.tv

ACHTUNG: BITTE LESEN SIE DIE FOLGENDEN BEDINGUNGEN AUFMERKSAM DURCH, BEVOR SIE DIESE WEBSITE NUTZEN. MIT DER VERWENDUNG DIESER WEBSITE ERKLÄREN SIE SICH MIT DIESEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN EINVERSTANDEN. SOLLTEN SIE DIESE BEDINGUNGEN (NACHFOLGEND „BEDINGUNGEN“) NICHT AKZEPTIEREN, VERWENDEN SIE DIESE WEBSITE NICHT.
1.2 AGB der Hersteller:
Allgemeine Geschäftsbedingungen der Allplan Deutschland GmbH für Software, Service und Schulungen finden Sie aktuell im Impressum unter www.allplan.de .

Weitere Allgemeine Geschäftsbedingungen der Hardware Lieferanten unter:
www.fs-netcon.de

www.hp.de

www.wacom.de

www.mmv-leasing.de

www.maxon.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Leistungen und die Webseite

2.Allgemeine Informationen
Die Allplan GmbH sowie die an sie angeschlossenen Vertriebsorganisationen wie unsere Handelsvertretung Stuttgart übernehmen keinerlei Gewährleistung und Haftung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die gewünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Im Übrigen gelten die Lizenzbedingungen der Allplan GmbH und / oder die Allgemeinen Lizenz- und Geschäftsbedingungen der Vertriebsorganisation, über die Sie die Leistung beziehen.

2.1 Allgemeines – Geltungsbereich
1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen.
2. Unternehmeri. S. d. Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird, die in Ausübung einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln. Kunde i. S. d. Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.
3. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

2.2 Vertragsschluss
1. Unsere Angebote sind freibleibend. Technische Änderungen sowie Änderungen in Form, Farbe und/oder Gewicht bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten.
2. Mit der Bestellung einer Ware erklärt der Kunde verbindlich, die bestellte Ware erwerben zu wollen. Wir sind berechtigt, das in der Bestellung liegende Vertragsangebot innerhalb von zwei Wochen nach Eingang bei uns anzunehmen. Die Annahme kann entweder schriftlich oder durch Auslieferung der Ware an den Kunden erklärt werden.
3. Erfolgt die Bestellung auf elektronischem Wege, werden wir den Zugang der Bestellung unverzüglich bestätigen. Die Zugangsbestätigung stellt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar. Die Zugangsbestätigung kann mit der Annahmeerklärung verbunden werden.
4. Der Vertragsschluss erfolgt unter dem Vorbehalt der richtigen und rechtzeitigen Selbstbelieferung durch unsere Zulieferer. Dies gilt nur für den Fall, dass die Nichtlieferung nicht von uns zu vertreten ist, insbesondere bei Abschluss eines kongruenten Deckungsgeschäftes mit unserem Zulieferer. Der Kunde wird über die Nichtverfügbarkeit der Leistung unverzüglich informiert. Die Gegenleistung wird unverzüglich zurückerstattet.
5. Sofern der Kunde auf elektronischem Wege bestellt, wird der Vertragstext von uns gespeichert und dem Kunden auf Verlangen nebst den vorliegenden AGB per E-Mail zugesandt.

2.3 Lieferumfang
1. Bei der Lieferung von Hardware verpflichten wir uns zur Lieferung der im Kaufvertrag oder in der Auftragsbestätigung aufgeführten Gegenstände. Sonstige Leistungen, insbesondere die Aufstellung und die Installation der gelieferten Gegenstände sowie etwaige Anpassungen an spezielle Bedürfnisse sind in der Vergütung für die Hardware nicht enthalten und werden nach gesonderter Auftragserteilung durchgeführt und nach Aufwand zum vereinbarten Stundensatz abgerechnet.
2. Soweit dies ohne Beeinträchtigung der Funktionsfähigkeit, Qualität und Gewährleistung möglich ist, sind wir berechtigt, an der zu liefernden Hardware Änderungen vorzunehmen und bei Lieferung von Austausch- oder Erweiterungskomponenten Produkte anderer Hersteller einzusetzen.
3. Bei Standardsoftware ist unsere Lieferpflicht auf die Übergabe der Programmträger und der Bedienungsanleitung sowie auf die Einräumung eines nicht ausschließlichen und nicht übertragbaren Nutzungsrechts gemäß der gesondert abzuschließenden Lizenzvereinbarung beschränkt. Vertragsgegenstand ist die Software der zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses geltenden Programmdokumentation.
4. Zu Service- und den Pflegeleistungen wie Installation des Softwareproduktes, Installation von Änderungen und Verbesserungen, Einweisungen, Schulungen und Nachschulungen des Käufers bzw. seines Personals, Umstellung der Software auf ein anderes Betriebssystem, Lieferung und Installation von Updates, Umstellung der Software auf ein anderes Hardwaresystem oder eine andere Programmiersprache, Beratung in allen Fällen des Einsatzes und der Anwendung der Ware einschließlich der Weitergabe von Einsatz- und Anwendererfahrungen aus dem gesamten Benutzerkreis, sind wir nur aufgrund gesonderter Vereinbarung und gegen Vergütung verpflichtet. Auch wenn solche Leistungen im Einzelfall nicht berechnet werden sollten, zählen sie nicht zum Lieferumfang; ihr Fehlschlagen berechtigt daher nicht zur Geltendmachung von Gewährleistungs- oder Schadensersatzansprüchen in Bezug auf den ursprünglichen Lieferumfang.

2.4 Eigentumsvorbehalt
1. Bei Verträgen mit Verbrauchern behalten wir uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises vor. Bei Verträgen mit Unternehmern behalten wir uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung vor.
2. Der Kunde ist verpflichtet, die Ware pfleglich zu behandeln. Sofern Wartungs- und Inspektionsarbeiten erforderlich sind, hat der Kunde diese auf eigene Kosten regelmäßig durchzuführen.
3. Der Kunde ist verpflichtet, uns einen Zugriff Dritter auf die Ware, etwa im Falle einer Pfändung, sowie etwaige Beschädigungen oder die Vernichtung der Ware unverzüglich mitzuteilen. Einen Besitzwechsel der Ware sowie den eigenen Wohnsitzwechsel hat uns der Kunde unverzüglich anzuzeigen.
4. Wir sind berechtigt, bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden, insbesondere bei Zahlungsverzug oder bei Verletzung einer Pflicht nach Ziff. 3. und 4. dieser Bestimmung vom Vertrag zurückzutreten und d
ie Ware herauszuverlangen.
5. Der Unternehmer ist berechtigt, die Ware im ordentlichen Geschäftsgang weiterzuveräußern. Er tritt uns bereits jetzt alle Forderungen in Höhe des Rechnungsbetrages ab, die ihm durch die Weiterveräußerung gegen einen Dritten erwachsen. Wir nehmen die Abtretung an. Nach der Abtretung ist der Unternehmer zur Einziehung der Forderung ermächtigt. Wir behalten uns vor, die Forderung selbst einzuziehen, sobald der Unternehmer seinen Zahlungsverpflichtungen nicht ordnungsgemäß nachkommt und in Zahlungsverzug gerät.
6. Die Be- und Verarbeitung der Ware durch den Unternehmer erfolgt stets im Namen und im Auftrag für uns. Erfolgt eine Verarbeitung mit uns nicht gehörenden Gegenständen, so erwerben wir an der neuen Sache das Miteigentum im Verhältnis zum Wert der von uns gelieferten Ware zu den sonstigen verarbeiteten Gegenständen. Dasselbe gilt, wenn die Ware mit anderen, uns nicht gehörenden Gegenständen vermischt ist.

2.5 Vergütung
1. Der angebotene Kaufpreis ist freibleibend und befristet. Im Kaufpreis ist die gesetzliche Umsatzsteuer nicht enthalten, sie wird separat ausgewiesen. Beim Versendungskauf versteht sich der Kaufpreis zuzüglich einer Versandkostenpauschale in Höhe von 9,00 € Dem Kunden entstehen bei Bestellung durch Nutzung der Fernkommunikationsmittel keine zusätzlichen Kosten. Der Kunde kann den Kaufpreis per Nachnahme, Rechnung oder Kreditkarte leisten.
2. Der Kunde verpflichtet sich, nach Erhalt der Ware innerhalb von 10 Tagen den Kaufpreis zu zahlen. Nach Ablauf dieser Frist kommt der Kunde in Zahlungsverzug. Der Unternehmer hat während des Verzugs die Geldschuld in Höhe von 8% über dem Basiszinssatz zu verzinsen. Gegenüber dem Unternehmer behalten wir uns vor, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und geltend zu machen.
3. Der Kunde hat ein Recht zur Aufrechnung nur, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt wurden oder durch uns anerkannt wurden. Der Kunde kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, wenn sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

2.6 Gefahrübergang
1. Ist der Käufer Unternehmer, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit der Übergabe, beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Sache an den Spediteur, den Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt auf den Käufer über. 2. Der Übergabe steht es gleich, wenn der Käufer im Verzug der Annahme ist.

2.7 Gewährleistung
1. Ist der Käufer Unternehmer, leisten wir für Mängel der Ware zunächst nach unserer Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung.
2. Ist der Käufer Verbraucher, so wird unter Berücksichtigung unserer ökonomischen Interessen zur Behebung eines Mangels der Ware folgende Vorgehensweise vereinbart: Bei Produkten im Wert unter 100,– € kann der Verbraucher zunächst nur Ersatzlieferung verlangen. Übersteigt der Wert der Kaufsache 100,– €, steht uns binnen angemessener Zeit zunächst ein Nachbesserungsversuch zu. Als angemessen gilt eine Nachbesserungsfrist von 20 Werktagen. Ist die Nachbesserung wirtschaftlich nicht zumutbar, erfolgt die Nacherfüllung durch Ersatzlieferung.
3. Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Kunde grundsätzlich nach seiner Wahl Herabsetzung der Vergütung (Minderung) oder Rückgängigmachung des Vertrags (Rücktritt) verlangen. Bei einer nur geringfügigen Vertragswidrigkeit, insbesondere bei nur geringfügigen Mängeln, steht dem Kunden jedoch kein Rücktrittsrecht zu.
4. Unternehmer müssen uns offensichtliche Mängel innerhalb einer Frist von zwei Wochen ab Empfang der Ware schriftlich anzeigen; andernfalls ist die Geltendmachung des Gewährleistungsanspruchs ausgeschlossen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Den Unternehmer trifft die volle Beweislast für sämtliche Anspruchsvoraussetzungen, insbesondere für den Mangel selbst, für den Zeitpunkt der Feststellung des Mangels und für die Rechtzeitigkeit der Mängelrüge. Verbraucher müssen uns innerhalb einer Frist von zwei Monaten nach dem Zeitpunkt, zu dem der vertragswidrige Zustand der Ware festgestellt wurde, über offensichtliche Mängel schriftlich unterrichten. Maßgeblich für die Wahrung der Frist ist der Zugang der Unterrichtung bei uns. Unterlässt der Verbraucher diese Unterrichtung, erlöschen die Gewährleistungsrechte zwei Monate nach seiner Feststellung des Mangels. Dies gilt nicht bei Arglist des Verkäufers. Die Beweislast für den Zeitpunkt der Feststellung des Mangels trifft den Verbraucher. Wurde der Verbraucher durch unzutreffende Herstelleraussagen zum Kauf der Sache bewogen, trifft ihn für seine Kaufentscheidung die Beweislast. Bei gebrauchten Gütern trifft den Verbraucher die Beweislast für die Mangelhaftigkeit der Sache.
5. Wählt der Kunde wegen eines Rechts- oder Sachmangels nach gescheiterter Nacherfüllung den Rücktritt vom Vertrag, steht ihm daneben kein Schadensersatzanspruch wegen des Mangels zu. Wählt der Kunde nach gescheiteter Nacherfüllung Schadensersatz, verbleibt die Ware beim Kunden, wenn ihm dies zumutbar ist. Der Schadensersatz beschränkt sich auf die Differenz zwischen Kaufpreis und Wert der mangelhaften Sache. Dies gilt nicht, wenn wir die Vertragsverletzung arglistig verursacht haben.
6. Für Unternehmer beträgt die Gewährleistungsfrist ein Jahr ab Ablieferung der Ware. Für Verbraucher beträgt die Verjährungsfrist zwei Jahre ab Ablieferung der Ware. Bei gebrauchten Sachen beträgt die Verjährungsfrist ein Jahr ab Ablieferung der Ware. Dies gilt nicht, wenn der Kunde uns den Mangel nicht rechtzeitig angezeigt hat (Ziffer 4 dieser Bestimmung).
7. Ist der Käufer Unternehmer, gilt als Beschaffenheit der Ware grundsätzlich nur die Produktbeschreibung des Herstellers als vereinbart. Öffentliche Äußerungen, Anpreisungen oder Werbung des Herstellers stellen daneben keine vertragsgemäße Beschaffenheitsangabe der Ware dar.
8. Erhält der Kunde eine mangelhafte Montageanleitung, sind wir lediglich zur Lieferung einer mangelfreien Montageanleitung verpflichtet und dies auch nur dann, wenn der Mangel der Montageanleitung der ordnungsgemäßen Montage entgegensteht.
9. Garantien im Rechtssinne erhält der Kunde durch uns nicht. Herstellergarantien bleiben hiervon unberührt.
10. Sofern im Vertrag nicht ausdrücklich vereinbart ist, dass Hardwarekauf und Softwareüberlassung voneinander abhängig sein sollen, berechtigen Mängel der Software nicht zur Gewährleistung beim Hardwarekauf und umgekehrt.

2.8 Haftungsbeschränkungen
1. Bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen beschränkt sich unsere Haftung auf den nach der Art der Ware vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden. Dies gilt auch bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen. Gegenüber Unternehmern haften wir bei leicht fahrlässiger Verletzung unwesentlicher Vertragspflichten nicht.
2. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen betreffen nicht Ansprüche des Kunden aus Produkthaftung. Weiter gelten die Haftungsbeschränkungen nicht bei uns zurechenbaren Körper- und Gesundheitsschäden oder bei Verlust des Lebens des Kunden.
3. Schadensersatzansprüche des Kunden wegen eines Mangels verjähren nach einem Jahr ab Ablieferung der Ware. Dies gilt nicht, wenn uns Arglist vorwerfbar ist.

2.9 Dienstleistungen allgemein
Allgemein: Um Ihnen eine optimale Arbeitsatmosphäre und maximalen Lernerfolg zu garantieren, ist die Anzahl der Teilnehmer in unseren Seminaren beschränkt. In den Trainingszentren belegen jeweils zwei Teilnehmer einen Arbeitsplatz. Einzelplätze sind gegen Aufpreis möglich. Zeiten Die Trainingszeiten für ganztägige Veranstaltungen sind von 9:00 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 16:30 Uhr. Halbtages-Seminare dauern jeweils 3,5 Stunden und beginnen entweder um 9:00 oder um 13:00 Uhr. Die ganztägigen Seminare in unserem Trainingszentrum beinhalten Schulungsunterlagen, kostenlose Pausengetränke und das Mittagessen. In unseren Trainingszentren wird auf Basis der aktuellen Software-Version geschult. Sollten Sie Schulungsbedarf für ältere Versionen haben, wenden Sie sich bitte an uns.

Zertifizierte Qualität:
Die effiziente Anwendung der Softwareprodukte und die Aneignung praxisnahen Know-hows wird Ihnen durch erfahrene Trainer vermittelt. Unsere Trainer durchlaufen eine mehrstufige Ausbildung, die durch eine Prüfung dokumentiert wird. Bei der fachlichen Auswahl von Trainern, Ausbildungsveranstaltungen können Sie sich daran orientieren.

Seminarbewertung:
Ihre Meinung ist uns wichtig! Deshalb erhält jeder Teilnehmer am Ende des Seminars einen Bewertungsbogen. Wir bitten Sie hier um Unterstützung und Ihr offenes Urteil, denn nur so können wir unser Angebot permanent verbessern. Teilnahmebescheinigung Jeder Teilnehmer erhält nach Beendigung des Kurses eine Teilnahmebestätigung.

Schulungsform und Gebühren siehe Schulung allgemein

Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt bei der Handelsvertretung Stuttgart der Allplan Deutschland GmbH. Sie können sich auch zentral unter der Rufnummer (0711) 90099-0 oder per Fax unter der Nummer (0711) 90099-50 anmelden. Bitte nennen Sie dabei das gewünschte Seminar mit Datum und geben Sie an, ob Sie einen Einzelarbeitsplatz buchen wollen. Seminarpakete sind innerhalb eines halben Jahres nach Vertragsabschluss zu buchen. Der Anspruch auf einen Seminarplatz verfällt nach diesem Zeitraum. Wir behalten uns das Recht vor, Seminare bei ungenügender Teilnahme abzusagen oder zu verschieben.

2.10 Schlussbestimmungen
1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden keine Anwendung.
2. Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag unser Geschäftssitz. Dasselbe gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind.
3. Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein/werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die ganz/teilweise unwirksame Regelung soll durch eine Regelung ersetzt werden, deren wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen möglichst nahe kommt.

3. Haftungshinweis zur Webseite:
Alle Bestandteile auf dieser Website wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Trotzdem kann jedoch keine Haftung für Schäden übernommen werden, die direkt oder indirekt durch die Nutzung dieser Website entstehen. Wir übernehmen keinerlei Gewähr für Vollständigkeit, Korrektheit und Aktualität sowie Inhalt fremder Internet-Seiten zu denen von unseren Internet-Seiten ein Link führt. Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links gilt: Wir erklären ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten der gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei uns sichtbaren Banner, Buttons und Links führen.

3.1 Copyright und Rechte, Urheberrechtlicher Hinweis zur Webseite:
Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Website darf ohne ausdrückliche Genehmigung des Herausgebers in irgendeiner Form (Druck- Fotokopie, oder irgendeinem anderen Verfahren) reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden. Texte, Bilder, Grafiken und Animationen sowie deren Anordnung und grafische Aufbereitung dieser Website unterliegen dem Urheberschutz und weiterer Schutzgesetze. Es wird weiter darauf hingewiesen, dass die auf dieser Website verwendeten Logos und Markennamen der jeweiligen Firmen im Allgemeinen warenzeichen-, marken- oder patentrechtlichem Schutz unterliegen. Alle Seiten dieses Servers sind durch das Urheberrecht geschützt; alle Rechte, auch Übersetzungen, vorbehalten.

3.2 Hinweis, Datenschutz und Cookies zur Webseite:

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Mit der nachfolgender Erklärung möchten wir Ihnen einen Überblick gegen, wie wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten gewährleisten. In dieser Erklärung erfahren Sie, wie wir personenbezogene Daten behandeln, die uns bekannt werden, wenn Sie unsere Internetseite und Services benutzen. Desweiteren erfaßt sie auch die Verwendung personenbezogener Daten durch uns. Wir speichern personenbezogene Daten, sobald Sie sich für den Services anmelden oder wenn Sie Online Anmeldungen und Online Feedback Formulare verwenden. Wenn Sie sich anmelden, bitten wir Sie, Ihren Namen, Ihre Emailadresse, Geschlecht, Wohnort usw. korrekt anzugeben. Die Pflichtangaben sind mit einem * markiert. Wichtig ist vor allem die korrekte Angabe der Kundennummer und der Postleitzahl, da durch diese Angaben eine Überpüfung der Zugangsberechtigung zum ServiceBereich erfolgt. allplan.NET erhebt und speichert außerdem automatisch in unseren Server Logfile Informationen, die Ihr Browser uns übermittelt. Dabei handelt es sich insbesondere um Ihre IP-Adresse und die von Ihnen aufgerufene Seite. allplan.NET wird Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben oder offenlegen. Cookies sind Dateien, die auf Ihrer Festplatte und nicht auf unserem Server abgelegt sind. Derzeit setzen wir keine Cookies ein. Da Cookies eingesetzt werden können, um die Navigation und die Anmeldung zu erleichtern, werden wir in Zukunft eventuell Cookies hierzu verwenden. Sie können das Speichern von Cookies jedoch auf Ihrer Festplatte verhindern, in dem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Sie haben das Recht, die gespeicherten Informationen und Einstellungen für den Service Bereich jederzeit zu korrigieren oder zu ergänzen. Soweit Sie in eine bestimmte Nutzung Ihrer Daten einwilligen, ist diese Erklärung jederzeit widerruflich. allplan.net ist gewillt alle Anstrengungen zu unternehmen, Ihre persönlichen Informationen vor Missbrauch, Offenlegung, ungenehmigtem Zugang, Änderung oder Zerstörung zu schützen. allplan.net behält sich vor, diese Datenschutzerklärung künftig zu ändern. Falls Sie Fragen, Beschwerden, Vorschläge oder Zweifel an dieser Datenschutzerklärung oder an der Verwendung bzw. Offenlegung Ihrer Angeben haben, nehmen Sie bitte Kontakt auf mit unserem Webmaster: Sollten Sie defekte Links entdecken, senden Sie bitte ein
Email an uns.

3.3 Nutzung der Webseite
allplan.NET gestattet Ihnen das Sichten und Herunterladen der Inhalte dieser Website nur zu privatem, nichtkommerziellem Gebrauch, vorausgesetzt, in jeder Kopie des Inhalts wird auf alle Urheber- und sonstigen Eigentumsrechte der ursprünglichen Inhalte hingewiesen. Die Inhalte dieser Website dürfen in keiner Weise verändert und nicht für offizielle oder kommerzielle Zwecke vervielfältigt oder öffentlich gezeigt, vorgeführt, verbreitet oder anderweitig genutzt werden. Die Nutzung der Inhalte dieser Website auf einer anderen Website bzw. in Netzwerkumgebungen ist untersagt. Die Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Jede unerlaubte Nutzung der Inhalte dieser Website kann gegen urheber-, warenzeichenrechtliche oder sonstige gesetzlichen Regelungen verstoßen. Beim Verstoß gegen diese Bedingungen erlischt automatisch Ihre Berechtigung zur Nutzung dieser Website. In diesem Fall sind Sie verpflichtet, alle heruntergeladenen bzw. gedruckten Inhalte unverzüglich zu vernichten.

3.4 Herstellergarantieausschluss
DIE INHALTE (EINSCHLIESSLICH ALLER SOFTWARE) UND SERVICES AUF DIESER WEBSITE WERDEN UNTER AUSSCHLUSS JEGLICHER HERSTELLERGARANTIE ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. allplan.NET ÜBERNIMMT KEINE VERANTWORTUNG FÜR DEREN HANDELSÜBLICHKEIT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK SOWIE DIE NICHTVERLETZUNG GEISTIGEN EIGENTUMS.
Die Verpflichtungen von allplan.NET in Bezug auf seine Produkte und Services unterstehen ausschließlich den Vereinbarungen, unter denen diese Produkte und Services zur Verfügung gestellt werden. Keine Inhalte auf dieser Website sollten so ausgelegt werden, dass sie eine Änderung dieser Vereinbarungen darstellen. allplan.NET übernimmt zudem keine Verantwortung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte, Software und Services auf dieser Website. allplan.NET kann jederzeit ohne vorherige Ankündigung Änderungen am Inhalt und den Services dieser Website oder an den darin genannten Produkten und Preisen vornehmen. Der Inhalt und die Services dieser Website entsprechen möglicherweise nicht mehr dem neuesten Stand. allplan.NET ist nicht zur Aktualisierung der Inhalte und der Services auf dieser Website verpflichtet. Bestimmte Informationen auf dieser Website können sich auf Produkte, Programme oder Services beziehen, die nicht erhältlich sind.

3.5 Haftungsbeschränkung
Die Nutzung der auf dieser Website zur Verfügung gestellten Inhalte erfolgt auf alleinige Gefahr des Nutzers. Für mögliche Schäden (insbesondere entgangener Gewinn, Datenverlust bzw. Produktionsausfälle) übernimmt allplan.NET, seine Lieferanten bzw. Dritte, die auf dieser Website erwähnt werden, keinerlei Haftung. Dies gilt nicht im Falle des Vorsatzes und für den Fall, dass eine Haftung gesetzlich zwingend vorgeschrieben ist. Falls die Nutzung dieser WebSite bzw. der auf ihr angebotenen Inhalte dazu führt, dass Sie Ihre Geräte oder Ihre Daten warten, reparieren, austauschen oder sonstwie korrigieren müssen, übernimmt allplan.NET hierfür keinerlei Kosten.

3.6 Nutzung von Software
Die Nutzung der von dieser Website heruntergeladenen Software unterliegt den Bestimmungen des Urheberrechtsgesetzes der Lieferanten. Die Nutzung der Software unterliegt den der Software beiliegenden bzw. in ihr enthaltenen Bedingungen des Software-Lizenzvertrags (nachfolgend „Lizenzvertrag“), falls vorhanden. Das Herunterladen von Software mit beiliegendem oder enthaltenem Lizenzvertrag beziehungsweise deren Installation ist erst gestattet, nachdem Sie die Bedingungen des Lizenzvertrags gelesen und sich damit einverstanden erklärt haben. DIE VERVIELFÄLTIGUNG ODER DER WEITERVERTRIEB DER SOFTWARE IST UNTERSAGT UND NUR IM RAHMEN DER IM GELTENDEN LIZENZVERTRAG AUFGEFÜHRTEN BESTIMMUNGEN ZULÄSSIG.

3.7 Übermittlung von Informationen durch Benutzer
allplan.NET wünscht nicht, dass Sie vertrauliche oder eigentumsrechtlich geschützte Informationen auf diese Website übermitteln bzw. darauf zur Verfügung stellen. Alle Unterlagen, Informationen oder anderen Beiträge (nachfolgend „Übertragungen“), die Sie auf diese Website übermitteln bzw. darauf bereitstellen gelten als nicht vertraulich und als nicht urheber- und eigentumsrechtlich geschützt. allplan.NET übernimmt keinerlei Verantwortung für die Übertragungen. allplan.NET und ihren Beauftragten steht es frei, die Übertragungen sowie alle darin enthaltenen Daten, Bilder, Grafiken, Klänge, Texte und sonstigen Inhalte zu jeglichen kommerziellen und nichtkommerziellen Zwecken zu vervielfältigen, offen zu legen, zu verteilen, aufzunehmen und anderweitig zu nutzen. Sollten Sie personenbezogene Daten an allplan.NET senden, um Services oder Produkte zu erhalten, werden diese Daten im Sinne der Online-Datenschutzerklärung von allplan.NET behandelt. Es ist untersagt, bedrohende, beleidigende, verleumderische, diffamierende, obszöne, pornografische, sitten- oder rechtswidrige Inhalte auf dieser Website bereitzustellen oder auf diese Website zu übermitteln bzw. von dieser Website aus zu verbreiten.

3.8 Chat Rooms und andere Benutzerforen
allplan.NET behält sich das Recht vor, ist jedoch nicht verpflichtet, beliebige Bereiche der Website, auf die Benutzer Informationen übertragen bzw. in denen sie ausschließlich miteinander kommunizieren, einschließlich aller Chat Rooms, Bulletin Boards oder anderer Benutzerforen, inhaltlich zu überwachen und zu überprüfen. allplan.NET übernimmt keinerlei Haftung für den Inhalt solcher Übertragungen, gleich aus welchem Rechtsgrund. allplan.NET behält sich das Recht vor, Übertragungen oder Nachrichten mit Informationen, die nach Einschätzung von allplan.NET beleidigend, diffamierend, obszön oder in einer anderen Form inakzeptabel sind, jederzeit ganz oder teilweise zu entfernen.

3.9 Verknüpfungen mit Webseiten von Drittanbietern
Auf dieser Website enthaltene Verknüpfungen mit Websites anderer Unternehmen (Drittanbieter) werden lediglich im Interesse des Benutzers bereitgestellt. Wenn Sie auf solch eine Verknüpfung klicken, verlassen Sie die allplan.NET-Website. allplan.NET hat nicht alle Websites dieser Drittanbieter überprüft und somit keinen Einfluss auf diese Websites sowie deren Inhalt und übernimmt keine Verantwortung dafür. Aus diesem Grund macht allplan.NET keinerlei Aussagen über diese Websites, über die darin enthaltenen Informationen, Software- oder anderen Produkte bzw. sonstigen Inhalte oder über durch deren Nutzung erzielte Ergebnisse. Der Zugriff auf die Website eines Drittanbieters über eine Verknüpfung auf dieser Website erfolgt auf alleinige Verantwortung des Benutzers.

3.10 Verknüpfungen mit dieser Webseite
Sie dürfen auf anderen Webseite keine Verknüpfungen mit dieser Webseite erstellen.

3.11 Marken
Microsoft, Windows, and Windows NT are US registered trademarks of Microsoft Corporation. Intel, das Intel-Logo, Intel Inside, das Intel Inside-Logo, Intel Centrino, das Intel Centrino-Logo, Celeron
, Intel Xeon, Itanium und Pentium sind Marken oder eingetragene Marken der Intel Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften in den USA oder anderen Ländern.
Adobe, Rasterex, Cinema 4D, BodyPaint, Curamess sind eingetragene Marken der jeweiligen Hersteller.
Allplan, Alfa sind eingetragene Marken der Allplan Deutschland GmbH.

3.12 Allgemeines
Diese Website wird von allplan.NET verwaltet. Diese Bedingungen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten ist für Kaufleute Stuttgart, Bundesrepublik Deutschland. allplan.NET macht keinerlei Aussagen darüber, ob die Inhalte dieser Website für den Gebrauch außerhalb der Bundesrepublik Deutschland geeignet sind oder ob der Zugriff auf Inhalte dieser Web Site außerhalb der Bundesrepublik Deutschland zulässig ist; ein solcher Zugriff geschieht auf eigene Veranlassung und Gefahr. Für die Einhaltung des jeweils geltenden lokalen Rechts ist der Benutzer selbst verantwortlich. allplan.NET kann die vorliegenden Bedingungen jederzeit aktualisieren oder ändern. Sie sollten diese Seite gelegentlich besuchen, um sich über die aktuell geltenden Bedingungen zu informieren, da diese in ihrer jeweiligen Fassung bindend sind. Einige dieser Bestimmungen können von rechtlichen Hinweisen oder Bestimmungen auf spezifischen Seiten dieser Webseite ersetzt werden.

3.13 Online-Datenschutzerklärung
Eine Website, die eine Verknüpfung mit der Website von allplan.NET enthält:
– Darf eine Verknüpfung zu Inhalten von allplan.NET herstellen, diesen jedoch nicht replizieren.
– Sollte keine Browser- oder Fensterumgebung um Inhalte von allplan.NET herum erstellen.
– Sollte nicht den Eindruck vermitteln, als befürworte allplan.NET diese Website und die darauf enthaltenen Produkte.
– Sollte ihre Beziehung zu allplan.NET nicht in einem falschen Licht erscheinen lassen.
– Sollte keine falschen Informationen über Produkte und Services von allplan.NET enthalten.
– Sollte nicht das allplan.NET-Logo ohne ausdrückliche Zustimmung von allplan.NET verwenden.
– Sollte keine Inhalte enthalten, die als geschmacklos, beleidigend oder umstritten aufgefasst werden könnten, sondern nur Inhalte, die für alle Benutzer geeignet sind.

3.14 Kunden Beispiele, Projekte und Veröffentlichungen auf Webseite
Wir bedanken uns rechtherzlich für Veröffentlichungsmöglichkeit der Projekte unseren Kunden auf allplan.NET. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen und der Nutzungsvereinbarung von Projekten mit den Kunden werden nur vereinbarte Daten genannt.

4  Nutzung Google-Analytics

Die Allplan.net plattform nutzt zusätzlich Google-Analytics. Es ist eine Dienstleistung der Google Inc. („Google“). Google-Analytics werden verwendet als „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Nutzung unserer Internetangebote durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen, über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse), nicht aber solche Daten wie Name oder Anschrift werden in einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google beachtet die Datenschutzbedingungen des „US-Safe-Harbor“-Abkommens und ist beim Safe-Harbor-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Google wird diese Informationen nutzen, um die Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten der Webseite für den ALLPLAN.NET zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der Webseite und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Google wird diese Informationen auch gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder sobald Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. In Ihrem Internetbrowser können Sie Einstellung vornehmen, dass der Einsatz von Cookies generell abgelehnt wird. Wie wir Sie bereits darauf hingewiesen haben, können Sie in diesem Fall die Funktionen dieser Webseite vielleicht nur eingeschränkt nutzen. „Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren [Link hier einfügen. Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de].“

4.1 Nutzung Facebook Plug-Ins
1.6 Die Allplan.net plattform nutzt Facebook Plug-Ins, welche von der Facebook Inc. zur Verfügung gestellt werden. Sie erkennen solche Plug-Ins an dem verwendeten Facebooklogo oder diese sind wörtlich mit dem Zusatz „Facebook Plug-In“ markiert. Mit dem Aufrufen der Allplan.netplattform, die ein solches Plug-In enthält, baut der von Ihnen verwendete Browser eine Verbindung zu Facebook auf. Der Inhalt des Plug-Ins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Da wir keinen Einfluss auf den Umfang der von Facebook mit Hilfe dieser Plug-Ins erhobenen Daten haben, können wir Sie nur über unseren aktuellen Kenntnisstand informieren: Durch die Einbindung der Plug-Ins in die Allplan.netplattform erhält Facebook die Information, dass die Allplan.netplattform durch Ihren Browser aufgerufen wurde. Falls Sie zeitgleich bei Facebook eingeloggt sind, wird Facebook den Besuch auf unserer Website Ihrem Facebookkonto zuordnen. Sofern Sie die von der Allplan.netplattform verwendeten Plug-Ins verwenden, z.B. einen Kommentar abgeben oder einen Like-Button betätigen, werden diese Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind oder dort nicht eingeloggt sind, können wir nach unserem derzeitigen Kenntnisstand nicht beurteilen, ob Facebook Ihre IP-Adresse dennoch in Erfahrung bringt und speichert. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre, erlauben wir uns auf die Datenschutzhinweise von Facebook unter www.facebook.com/policy.php zu verweisen. Es besteht für Sie zudem die Möglichkeit, die Facebook Social Plug-Ins für Ihren Browser zu blocken.