erweitertes Rendering Cinema 4D Studio

erweitertes Rendering

erweitertes Rendering: Der Schlüssel zum ultimativen Fotorealismus

Während der Standard-Renderer herausragende Ergebnisse in kürzester Zeit produziert, werden Ihre Bilder noch realistischer, wenn Sie erweitertes Rendering wie Global Illumination, Physical Sky, Tiefenunschärfe, Rauch, Ambient Occlusion und viele mehr mitin CINEMA 4D Studio einsetzen.

Erweiterte Materialeinstellungen

Mit Subpolygon-Displacement, kurz SPD, muss ein Objekt für einen beeindruckenden Displacement-Effekt nicht erst in eine speicherfressend hohe Flächenanzahl aufgeteilt werden. SPD verwendet intelligente Algorithmen, welche die Geometrie nach den Anforderungen der Szene erst zum Zeitpunkt des Renderns unterteilen. Subsurface Scattering simuliert das Durchscheinen von Licht bei transluzenten Materialien wie z.B. Wachs, matten Steinen oder der menschlichen Haut. Pyrocluster ist ein partikelbasierter Shader, der Ihnen dabei hilft, Spezialeffekte wie Staub, Rauch, Feuer und vieles mehr realitätsgetreu nachzubilden. Dank CINEMA 4Ds Partikelsystem sind Sie damit in der Lage, atemberaubende Effekte zu erzeugen

3D wie gezeichnet

Das Sketch-Toolset von CINEMA 4D erlaubt Ihnen auf einfache Weise nicht-fotorealistische Stile zu kreieren. Ganz gleich ob Sie nun den Stil und Klarheit technischer Zeichnungen benötigen oder eher den künstlerischen Bereich im Auge haben, um beispielsweise den Look von Kreidezeichnungen oder Scribbles zu erhalten – CINEMA 4D unterstützt Sie mit vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten und bringt Sie bei Bedarf vom Halbtonstandbild zur Cel-shaded-Animation. Auch vor der Kombination verschiedener Stile macht CINEMA 4D nicht halt. So ist es ein Leichtes, fotorealistische Objekte mit nichtfotorealistischen Objekten zu mischen. Danke der Vielzahl an vorhanden Tools und Einstellmöglichkeiten, erreichen Sie so nahezu jeden gewünschten Look.

Netzwerkpower

Mit dem CINEMA 4D Netzwerk-Renderer bringen Sie Geschwindigkeit in Ihre Produktionen. Dank seiner parallelen Arbeitsweise und Funktionen wie Dynamic-Load-Balancing und Hot-Plug-Fähigkeit, passt der Netzwerk-Renderer sich schnell und dynamisch an Ihre jeweiligen Bedürfnisse an. CINEMA 4D Broadcast unterstützt bis zu 3 Netzwerk-Clients mit jeweils bis zu 64 Prozessoren-Threads. Mit dem komfortablen Web-Interface legen Sie auf einfache Weise neue Jobs an, ändern Job-Prioritäten und überwachen laufende Jobs in Ihrem Netzwerk. Thumbnails des zuletzt gerenderten Frames aller Clients, geben Ihnen den optimalen Überblick und jedes fertig gerenderte Bild kann sofort heruntergeladen werden. Eine Benutzerverwaltung, mit der Sie den Zugriff auf Ihre Server reglementieren und Nutzern individuelle Renderprioritäten zuweisen, runden den Netzwerk-Renderer ab.

Große Auswahl an Renderern von Drittherstellern

Neben der Tatsache, daß CINEMA 4Ds Renderer schnell und stabil ist und Renderings in Highend-Produktionsqualität liefert, können spezielle Anforderungen dafür sorgen, daß Sie nach einer externen Renderlösung Ausschau halten müssen. Viele Anbieter von 3D-Renderengines bieten Ihre Produkte mit einer Anbindung an CINEMA 4D an. Wenn Sie also ganz spezielle Anforderungen haben, dann können Sie unter einer ganzen Reihe von Renderern wählen – einige davon sind sogar kostenfrei verfügbar (teils als Open-Source, teils kostenlos bei nichtkommerziellem Einsatz). Einige der von CINEMA 4D unterstützten Renderer (in alphabetischer Reihenfolge):

*CineMan ist ein Feature von CINEMA 4D Visualize und CINEMA 4D Studio. Mit dieser Funktion übersetzen Sie die gesamte Szene, inklusive Lichtern und Materialien in eine Renderman-kompatibles RIB-Datei und steuern gleichzeitig verschiedene Features des Renderers.

Wichtiger Hinweis Vergewissern Sie sich vor dem Kauf einer Renderengine, daß diese mit Ihrer CINEMA 4D kompatibel ist. Wenn Sie bereits eine externe Renderengine einsetzen, dann achten Sie beim Update auf eine aktuelle CINEMA 4D-Version darauf, dass diese bereits von Ihrer Renderengine unterstützt wird. Weiterhin ist es möglich, daß nicht alle Funktionen von CIMEMA 4D von einem externen Renderer unterstützt werden. MAXON übernimmt keine Haftung dafür, daß bestimmte CINEMA 4D-Funktionen und Konfigurationen laufen. Bitte wenden Sie sich im Zweifelsfall an den Hersteller der entsprechenden Renderengine.


MAXON Computer als Unternehmen der Nemetschek-Gruppe entwickelt seit vielen Jahren eines der führenden Programme für 3D-Visualisierung: CINEMA 4D. Diese inzwischen weltweit über 100 mal ausgezeichnete Software stellt seit Jahren den ultimativen Standard für jede Aufgabenstellung der Visualisierung dar. Im Zusammenspiel mit Allplan entfaltet sich die volle Leistungsfähigkeit für Architekten.

CINEMA 4D ist für die Plattformen Intel-PC (Windows) und Macintosh (Mac OS  / Mac OS X) erhältlich. Das Programm läuft somit plattformunabhängig und ermöglicht den einfachen Datenaustausch zwischen allen Systemen.


TIP: Benötigen Sie weitere Informationen oder sind Sie an einem persönlichen Gespräch interessiert? Dann rufen Sie uns an unter (0711) 90099-0. Aktuelle Termine zu unseren Veranstaltungen erhalten Sie im Internet unter www.allplan.net