Dynamische Effekte


Dynamische Effekte für Ihre Animationen
CINEMA 4D Studio kommt mit einem ausgeklügelten Dynamik-System. Basierend auf der, in vielen Produktionen bewährten, Bullet-Bibliothek, erweitert um viele einzigartige Werkzeuge, sind die Rigid- und Soft Body-Tools von CINEMA 4D Studio auf dem derzeitigen 3D-Markt einzigartig.

Rigid Body Dynamics

Mit Rigid Bodys fallen, kollidieren und hüpfen Ihre 3D-Objekte ohne sich dabei selbst zu verformen. Kurz gesagt, sie interagieren mit den Kräften der simulierten Natur und untereinander. Physikalische Parameter wie Masse, Beschleunigung und Gravitation können genutzt werden, um auch tausende von Objekten mit Millionen von Polygonen kinderleicht mit Dynamik zu versehen.

Soft Body Dynamics

Sobald Sie möchten, daß ein Objekt sich unter dem Einfluß von Kräften verformt, sind die Soft Body Dynamics genau das richtige Feature für Sie. CINEMA 4D Studio bietet Ihnen aber nicht nur wabbelnde Formen – Objekte können sogar mit virtueller Luft gefüllt werden. Dank der umfangreichen, flexiblen Einstellmöglichkeiten lassen sich mit den CINEMA 4D Studio Soft Body Dynamics nahezu alle Materialien imitieren, die man sich vorstellen kann.

Weitere Werkzeuge

Das Dynamics-System von CINEMA 4D Studio beinhaltet aber noch eine ganze Menge mehr als nur Rigid- und Soft Body Dynamics.  Benutzen Sie beispielsweise Scharniere, Kardangelenke oder Federn, um Objekte miteinander interagieren zu lassen. Motoren treiben Ihre Objekte an wodurch sogar komplexe Fahrzeug-Setups möglich sind, die ohne Keyframess fahren, dynamisch reagieren und  mit anderen Objekten interagieren bzw. kollidieren.

Stoffsimulation

CINEMA 4D Studio bietet eine verblüffend leistungsfähige Lösung, um Stoffe zu simulieren – wie alles in CINEMA 4D – natürlich sehr einfach zu bedienen. Dabei können Stoffe viele Eigenschaften haben – Steifigkeit, Flexibilität oder Spannung etc. Tuch kann sich dehnen oder brechen, wie jeder echte Stoff es tun würde – ob Wolle, Satin, Baumwolle oder Seide. Sogar aerodynamische Kräfte beeinflussen den Stoff, der auch mit anderen Objekten Ihrer Szenen sowie mit sich selbst kollidiert.

Dank der einzigartigen Algorithmen können die meisten Simulationen in Echtzeit in der Editor-Ansicht betrachtet werden. CINEMA 4D Studio bietet alle Werkzeuge die Sie brauchen, um Sich in einen digitalen Modedesigner zu verwandeln – Dress-O-Matic.
Entwerfen Sie einfach die grobe Form eines T-Shirts oder eines Kleides mit wenigen Polygonen, Dress-O-Matic sorgt automatisch für die richtige Passform. Eng oder weit, was auch immer Sie bevorzugen.


Thinking Particles

Bei Thinking Particles handelt es sich um ein Event-basiertes Partikelsystem, daß in der Regel dann zum Einsatz kommt, wenn Standard-Partikeleffekte nicht mehr ausreichen. Es nutzt das CINEMA 4D XPresso-Interface, um Ihnen vollständige Kontrolle über jeden Aspekt der Partikelanimation zu geben. Thinking Particles können sowohl miteinander als auch mit ihrer Umwelt interagieren. Objekte können als Emitter verwendet werden und Ereignisse auslösen, um  Teilchen abzulenken oder neue Schwärme zu erzeugen. Thinking Particles ist ein unverzichtbares Werkzeug für Artists, die Special Effects auf ein neues Level heben möchten.

Erzeugen Sie Partikel aus Punkten, Kanten oder Flächennormalen eines Objektes. Emissionen lassen sich auf eine individuelle Auswahl eingeschränken oder über die  gesamte Fläche verteilen. Volume-Emissionen erzeugen Partikel innerhalb eines Objekts oder um das Objekt herum. Dies ermöglicht Ihnen, Partikel-Effekte in besonderen Formen, einschließlich Text- und Logodarstellung.
Thinking Particles bietet auch eine Kollisionserkennung. Deflektoren können genutzt werden, um Partikelströme zu ändern oder neue zu erzeugen. Thinking Particles können sogar kollidieren, prallen aufeinander oder stoßen sich gegenseitg ab. Die Kollisionsmöglichkeiten der Thinking Particles erlauben das Erschaffen erstaunlicher und wirklich einzigartiger Partikeleffekte.


MAXON Computer als Unternehmen der Nemetschek-Gruppe entwickelt seit vielen Jahren eines der führenden Programme für 3D-Visualisierung: CINEMA 4D. Diese inzwischen weltweit über 100 mal ausgezeichnete Software stellt seit Jahren den ultimativen Standard für jede Aufgabenstellung der Visualisierung dar. Im Zusammenspiel mit Allplan entfaltet sich die volle Leistungsfähigkeit für Architekten.

CINEMA 4D ist für die Plattformen Intel-PC (Windows) und Macintosh (Mac OS  / Mac OS X) erhältlich. Das Programm läuft somit plattformunabhängig und ermöglicht den einfachen Datenaustausch zwischen allen Systemen.


TIP: Benötigen Sie weitere Informationen oder sind Sie an einem persönlichen Gespräch interessiert? Dann rufen Sie uns an unter (0711) 90099-0. Aktuelle Termine zu unseren Veranstaltungen erhalten Sie im Internet unter www.allplan.net