Texturierung




MAXON CINEMA 4D – Texturierung

Jeder 3D-Artist weiss um die Notwendigkeit eines leistungsstarken Materialsystems, als Schüssel zur Erstellung überzeugender und realistisch aussehender Bilder. Ganz gleich ob Sie nun künstlich oder natürlich aussehende Materialien erstellen, CINEMA 4D bietet Ihnen eine großartige Kontrolle über alle Oberflächeneigenschaften Ihres Modells.

Die Basis für fast alle Materialkanäle bildet meist eine Textur oder ein Shader. CINEMA 4D unterstützt hierbei alle gängigen Bildformate, aber auch Photoshop-Dateien inklusive Ebenensets, QuickTime-Filme oder AVIs.

Mit einem breiten Spektrum an 2D- und 3D-Shadern fällt es leicht, die prozeduralen Aspekte einer Oberfläche nachzubilden. Ganz gleich ob es nun darum geht Glas, Holz, Metal oder jedes andere Material zu simulieren. Mit Hilfe des Ebenenshaders können Sie ausserdem Bilder, Shader und Filter beliebig kombinieren und stapeln.

3D-Painting

CINEMA 4D bietet die totale Kontrolle über Ihre Texturen – mit vollständigem Ebenen-, Filter- und Tablett-Support – optimiert für den Einsatz in der dritten Dimension.

Mit einem einzigen Pinselstrich malen Sie mit CINEMA 4D Texturen in bis zu 10 Materialkanälen gleichzeitig. Dabei kann eine Pinselspitze sowohl nur eine Farbe, als auch einen ganzes Material auftragen. Darüber hinaus hilft Ihnen CINEMA 4Ds exklusive RayBrush-Technologie dabei, all diese Tätigkeiten im gerenderten Bild mit Echtzeitfeedback durchzuführen.

CINEMA 4Ds Projection-Painting macht verzerrungsfreies Malen zum Kinderspiel. Mit diesem einfachen Tool malen Sie ganz einfach über UV-Nähte hinweg oder sogar über mehrere Objekte innerhalb Ihrer Szene. Auch die komplexesten UV-Koordinaten lassen sich so, mit Hilfe der integrierten UV-Bearbeitungswerkzeuge, zähmen. Darüber hinaus verfügt CINEMA 4D über 3 Algorithmen zum automatischen Abwickeln der UVs – inklusive des „Optimal Cubic Mapping“.

Projection Man

Mit dem Projection Man liefert Ihnen CINEMA 4D das Werkzeug, welches speziell für Sony Pictures Imageworks entwickelt wurde und auch in vielen Blockbuster-Filmen zahlreicher anderer Studios zum Einsatz kommt.

Digitales Matte-Painting liefert Ihnen Hollywood nach Hause. Mit Hilfe der Kameramapping-Funktion projizieren Sie einfach ein detailliertes Painting auf eine einfache 3D-Geometrie, durch die sich die 3D-Kamera dann hindurch bewegen kann. Projection Man revolutioniert den Workflow im digitalen Matte-Painting und vereinfacht das Setup sowie auch die nachträgliche Modifikation der Matte-Paintings enorm.

Mit den in CINEMA 4D integrierten Malwerkzeugen oder Adobe Photoshop ist es ein leichtes, auch riesige digitale Matte-Paintings zu bearbeiten und mit Hilfe von Projection Man die wildesten Kamerafahrten zu realisieren. Ob Sie nun einen Heißluftballon über eine Stadt fliegen lassen, über Klippen jagen wollen oder einfach nur eine Set-Erweiterung benötigen – Sie werden begeistert sein über die Leistungsfähigkeit und Geschwindigkeit vom Projection Man-Workflow.



MAXON Computer als Unternehmen der Nemetschek-Gruppe entwickelt seit vielen Jahren eines der führenden Programme für 3D-Visualisierung: CINEMA 4D. Diese inzwischen weltweit über 100 mal ausgezeichnete Software stellt seit Jahren den ultimativen Standard für jede Aufgabenstellung der Visualisierung dar. Im Zusammenspiel mit Allplan entfaltet sich die volle Leistungsfähigkeit für Architekten.

CINEMA 4D ist für die Plattformen Intel-PC (Windows) und Macintosh (Mac OS  / Mac OS X) erhältlich. Das Programm läuft somit plattformunabhängig und ermöglicht den einfachen Datenaustausch zwischen allen Systemen.


 

TIP: Benötigen Sie weitere Informationen oder sind Sie an einem persönlichen Gespräch interessiert? Dann rufen Sie uns an unter (0711) 90099-0. Aktuelle Termine zu unseren Veranstaltungen erhalten Sie im Internet unter www.allplan.net