Animation




MAXON CINEMA 4D – Animation

Animation
Bringen Sie Ihre Szenen mit CINEMA 4D in die vierte Dimension. Praktisch jeder Objekt-, Material- oder Tag-Parameter kann animiert werden, einfach nur indem Sie auf den Animationskreis neben dem Namen klicken. Um das setzen von Keyframes noch einfacher zu machen, können Sie diese auch automatisch erzeugen lassen – sowohl für alle, als auch nur für ausgewählte Parameter. Der Powerslider erlaubt Ihnen schnell und einfach Keyframes des aktuellen Zustands zu definieren oder existierende Keyframes zu ändern ohne das Standardlayout zu verlassen.
Die Zeitleiste
CINEMA 4Ds Zeitleiste bietet Ihnen absolute Kontrolle über Ihre Animation und stellt Spuren für jeden animierbaren Parameter zur Verfügung. Mit Ebenen zur Kontrolle und Organisation der Sichtbarkeit von Spuren, Objekten oder Schlüsselbildern und der Möglichkeit bis zu vier Timelinefenster gleichzeitig geöffnet zu haben, behalten Sie stets den vollen Überblick. Mit Hilfe von Masterspuren manipulieren Sie alle einem Objekt oder einer Szene zugeordneten Schlüsselbilder auf einmal, während das Bereichswerkzeug hilft, jeden beliebigen Teilbereich Ihrer Animation zu verschieben oder in der Größe zu manipulieren. Tangentenkontrollen und Minikurven lassen Sie blitzschnell die Interpolation zwischen Schlüsselbildern einstellen.

F-Kurven

Noch größere Kontrolle, speziell für das Animieren von Beschleunigungsvorgängen, geben Ihnen die Funktionskurven, abgekürzt F-Kurven genannt. Modifizieren Sie mehrere Kurven gleichzeitig und nutzen Sie die Vorteile, Snapshots erstellen zu können, um vorher gespeicherte Kurven anzeigen zu lassen, während Sie Modifikationen an Ihrer Animation vornehmen.


Non-Lineare Animation

Mit non-linearer Animation ist es einfach, verschiedene einzelne Bewegungen zu überlagern und hunderte von Keyframes in komplexen Hierarchien zu verwalten. Durch das Überlagern verschiedener, grundlegender Bewegungen entstehen so sehr komplexe Animationen.


Audio-Support

Um Ton mit einer Animation zu synchronisieren, importieren Sie Ihre Sounddatei und lassen diese als Wellenform direkt in der Zeitleiste anzeigen. Mit Hilfe der Scrubbing-Funktion hören Sie beim Bewegen des Timesliders den Ton synchron zum Bild. Somit ist es eine leichtes den Ton auf den Punkt zu spielen.
Speziellen Objekten können Sounds zugeordnet und diese mittels frei platzierbarer, virtueller Surround-Mikrofone abgenommen werden. Für einen eindrucksvollen Surround-Effekt ist es möglich, den Sound jedes einzelnen Mikrofons, sogar incl. des entstehenden Doppler-Effekts bei bewegten Objekten, einzeln herauszurendern!


Partikel

CINEMA 4D bietet Ihnen ein einfach zu bedienendes, integriertes Partikelsystem. Hierbei kann jedes Objekt als Partikel benutzt werden – ganz gleich, ob es sich um Lichter oder Geometrie handelt. Partikel können außerdem mit Hilfe von verschiedenen Effektoren wie Gravitation, Turbulenz, Wind und vielen mehr beeinflusst werden, um so atemberaubende Effekte zu erzeugen.



MAXON Computer als Unternehmen der Nemetschek-Gruppe entwickelt seit vielen Jahren eines der führenden Programme für 3D-Visualisierung: CINEMA 4D. Diese inzwischen weltweit über 100 mal ausgezeichnete Software stellt seit Jahren den ultimativen Standard für jede Aufgabenstellung der Visualisierung dar. Im Zusammenspiel mit Allplan entfaltet sich die volle Leistungsfähigkeit für Architekten.

CINEMA 4D ist für die Plattformen Intel-PC (Windows) und Macintosh (Mac OS  / Mac OS X) erhältlich. Das Programm läuft somit plattformunabhängig und ermöglicht den einfachen Datenaustausch zwischen allen Systemen.


 

TIP: Benötigen Sie weitere Informationen oder sind Sie an einem persönlichen Gespräch interessiert? Dann rufen Sie uns an unter (0711) 90099-0. Aktuelle Termine zu unseren Veranstaltungen erhalten Sie im Internet unter www.allplan.net