Bodypaint 3D

R 16 Bodypaint

R 16 Bodypaint

BodyPaint 3D können Sie hier kaufen>>

BodyPaint 3D: Das ultimative Werkzeug zur Erzeugung von professionellen Texturen

Bei 3D-Objekten, die komplexer sind als Würfel, Zylinder oder Kugeln stellt sich die Frage nach der richtigen Texturierung. Mit BodyPaint 3D bietet MAXON allen Anwendern professioneller 3D-Pakete die ideale Lösung, um alle digitalen Malwerkzeuge im dreidimensionalen Raum nutzen zu können.

Dabei bietet BodyPaint 3D Ihnen die Möglichkeit, gleichzeitig in mehreren Texturen, wie z.B. in der Farb-, Glanz- und Relief-Textur, zu malen. Dank der einmaligen 64-Bit-Unterstützung, können Ebenen in nahezu beliebiger Größe und Anzahl genutzt werden. Darüber hinaus bearbeiten Sie mit BodyPaint 3D sogar Texturen im HDR-Format!

Und mit dem Paint-Assistent haben Sie Ihr Modell in Windeseile fertig zum Bemalen vorbereitet. BodyPaint 3D unterstützt aber nicht nur klassische digitale Malwerkzeuge inklusive Grafiktablett, sondern auch zahlreiche Effektfunktionen. Ein weiterer Kern für das saubere Texturieren ist die Vorbereitung der UV-Koordinaten, und auch hierfür bietet BodyPaint 3D ein umfangreiches Arsenal an Werkzeugen.

BodyPaint 3D verfügt über direkte Plugin-Anbindungen zu allen führenden 3D-Softwarepaketen, wie Autodesk 3ds max, Autodesk MAYA, Autodesk Softimage und NewTek Lightwave 3D. Sämtliche andere Programme können mit BodyPaint 3D über eines der zahlreichen Austauschformate (z.B. OBJ, FBX oder COLLADA) in Verbindung treten.


Warum 2D-Painting nie genug ist, wenn es um 3D-Texturen geht

Erfahrene Artists wissen um die Probleme die entstehen, wenn 2D-Anwendungen dazu genutzt werden, um 3D-Texturen zu erstellen.


Sofort-Vorschau des Endergebnisses

Um die sofortige Kontrolle über das gemalte Ergebnis zu erhalten, müssen Sie mit einem 2D-Programm andauernd mühselige Zwischenschritte ausführen (Textur speichern, Wechsel zur 3D-Applikation, Material öffnen, Textur wieder laden, rendern, und das alles für jeden einzelnen Kanal). BodyPaint 3D verfügt über den einzigartigen RayBrush-Modus, in dem Sie in Echtzeit komplette Materialien im gerenderten Bild aufmalen können. Sie sehen das fertige Ergebnis in der Sekunde des Malens.


Zahlreiche Werkzeuge

Neben über 200 Presets für reine Pinsel verfügt BodyPaint 3D auch über die anderen Tools, die Sie bei der 2D-Bildbearbeitung liebgewonnen haben, so z.B. den Stempel (Clone-Tool), Wischfinger, Schwamm, Abwedler, Nachbelichter oder das Verlaufswerkzeug (Gradient), dazu noch der Zauberstab, Transformationen, Farbeimer und, und, und …


Verzerrungsfreies Malen

Egal wie sehr Sie sich auch bemühen, UVs sind nie zu 100% perfekt – einige Ecken werden immer verdreht sein, wenn Sie 2D-Bildmaterial mit 3D-Objekten in Verbindung bringen. BodyPaint 3Ds Projection-Painting schafft Abhilfe und bietet Ihnen bislang ungeahnten Komfort beim Aufmalen von Texturen auf komplexe Geometrie. Sichtbare Nähte an UV-Kanten gehören damit der Vergangenheit an.


32 Bit Farbtiefe und HDR-Bildbearbeitung

Mit der in BodyPaint 3D verfügbaren 32 Bit Farbtiefe je Farbkanal, sind extreme Helligkeitssprünge trotzdem mit subtilen Texturdetails kombinierbar. Mit der Lese- und Schreibfähigkeit von .HDR- und .EXR-Dateien, ist BodyPaint 3D auch ideal geeignet HDRI-Dateien zu bearbeiten.


Malen über mehrere Objekte

Mit der 3D-Painting Funktionalität von BodyPaint 3D können Sie nun auch über die Grenzen mehrerer Objekte malen. Das passiert völlig automatisch, und vor allem nahtlos. Also auch wenn Sie einen komplexen Körper aus mehreren Einzelteilen oder Hierarchien mit einem Material versehen müssen, verfügen Sie über die perfekten Tools … Versuchen Sie das bloss nicht mit einem 2D-Programm.


Malen in mehreren Texturen

Ein Material besteht fast immer aus mehreren Kanälen mit Texturen. Eine für die Farbe, eine weitere (Graustufen)-Map für Bump- oder Glanzlichtkanal. Mit dem „Multibrush“ malen Sie gleichzeitig in mehreren Texturen synchron. Das ist in einem 2D-Programm unmöglich. Fettspritzer auf dem Herd? – Ein „Dreck-Brush“ trägt Farbe, Glanz, Bump und sogar Transparenz und Spiegelung mit einem einzigen Pinselstrich auf. Probieren Sie es!


Direkte Anbindung an alle führenden 3D-Programme

Egal welche 3D-Software Sie nutzen – BodyPaint 3D spielt mit allen zusammen – ganz gleich ob Autodesk 3ds max, Autodesk Maya, Autodesk Softimage oder Lightwave 3D. Per Knopfdruck schicken Sie Ihre Objekte aus der Hostapplikation zu BodyPaint 3D (wahlweise mit oder ohne vorbereitete UV-Koordinaten) und texturieren dieses dann in BodyPaint 3D. Dank der schnellen und hochwertigen Renderengine können Sie Ihr Objekte noch während des Texturierens auch gleich in finaler Qualität begutachten. Sind Sie mit Ihrem Ergebnis zufrieden, so schicken Sie die fertigen Texturen wieder zurück an das Hostprogramm, wo diese automatisch auf die Original-Geometrie aufgebracht werden.

MAXON Computer als Unternehmen der Nemetschek-Gruppe entwickelt seit vielen Jahren eines der führenden Programme für 3D-Visualisierung: CINEMA 4D. Diese inzwischen weltweit über 100 mal ausgezeichnete Software stellt seit Jahren den ultimativen Standard für jede Aufgabenstellung der Visualisierung dar. Im Zusammenspiel mit Allplan entfaltet sich die volle Leistungsfähigkeit für Architekten. CINEMA 4D ist für die Plattformen Intel-PC (Windows) und Macintosh (Mac OS  / Mac OS X) erhältlich. Das Programm läuft somit plattformunabhängig und ermöglicht den einfachen Datenaustausch zwischen allen Systemen.

TIP: Benötigen Sie weitere Informationen oder sind Sie an einem persönlichen Gespräch interessiert? Dann rufen Sie uns an unter (0711) 90099-0. Aktuelle Termine zu unseren Veranstaltungen erhalten Sie im Internet unter www.allplan.net