Allplan Fertigteile

Unser Angebot zu Allplan Precast ist modular aufgebaut. Wir konfigurieren das System nach Ihren Erfordernissen im Fertigteilwerk. Sie kaufen also nur das was Sie brauchen. Benötigen Sie später mehr, können Sie bequem und schnell weitere Module erwerben. Ein neues Lizenzfile per e-mail – fertig.

Allplan AEC

Allplan AEC – Architectural Engineering Construction ist ein bauspezifisches CAD Programm für Anwendungen aller Art in 2D und 3D. Das heißt Sie können Pläne jeglicher Art hocheffizient zeichnen und konstruieren. Im Bereich Architektur und Ingenieurbau ist dieses Programm an über zehntausenden von Arbeitsplätzen im Einsatz.

Zu Allplan AEC bieten wir einen erweiterten Befehlsvorrat an. Getrennt für die Bereiche:

– Architektur (A-plus)
– Ingenieurbau (E-plus)
– voller Umfang Architektur und Ingenieurbau im Paket AEC Pro


Als Faustformel gilt:

Für die Planung von einfache Decken wie Elementdecken, Ziegeldecken und Hohlkörperdecken oder auch zur Wandplanung genügt Allplan AEC.

Paket A-plus
Zur Bearbeitung von Treppen und Treppenhäuser empfehlen wir die Ergänzungen der Architektur A-plus. Bei komplexeren Baukörpern hat man es mit dem erweiterten Paketumfang deutlich leichter.

Paket E-plus
Möchte man zusätzlich Ortbeton planen, beispielsweise die obere Bewehrungslage, empfiehlt sich das Paket E-plus.

Paket AEC Pro
Beides zusammen empfiehlt sich für konstruktive Fertigteile


Organisation

Hierfür bieten wir folgende Komponenten:

– Den Projektmanager für die Organisation und Archivierung von Produktionsdaten. Dieses Programm benötigt man z.B. wenn externe Planer die Daten in die werkeigene Planung / Produktion übergeben sollen. Aber auch bei der Archivierung Ihrer Projekte leistet dieses Programm wertvolle Dienste.
Optional sind die Programme

– Workgroup – zur gleichzeitigen Bearbeitung von Projekten, auch Plänen, durch mehrere Mitarbeiter.
– Licence Server – variable Nutzung von Modulen an beliebig vielen Arbeitsplätzen
– Terminal Server – Lösung zur zentralen IT-Betreuung der Arbeitsplätze und deren Konfiguration (auf Anfrage)


Fertigteile

In dieser Rubrik sind die „Betonprodukte“ aufgeführt die Sie planen und produzieren. Die Besonderheit dieser Module ist, dass diese weit über den Funktionsumfang eines konventionellen CAD Programms hinausgehen.

Es beginnt damit, dass Methoden, Konstruktionsarten, Produktion, Eigenschaften eines Betriebes im Programm konfiguriert bzw. parametrisiert werden. Dies ist in der Regel ein einmaliger Vorgang, der dann in der täglichen Arbeit viel Zeit spart und einen wesentlichen Beitrag zu gleichbleibender Qualität bringt. Darüberhinaus werden Planung und Werk aufeinander abgestimmt.

Weiters besitzen diese Module mächtige Funktionen um ganze Planungsschritte zu automatisieren. Das Ergebnis ist ein „vollautomatischer“ Produktionsplan.

– Elementdecken – mit/ohne Verdrängungskörper
– Massivdecke
– Hohlkörperdecke schlaff/vorgespannt
– Doppelwand – isolierte Doppelwände
– Massivwand – isolierte Massivwände
– Sandwichelemente für Umlaufanlagen
– Konstruktive Fertigteile  


Specials

In dieser Rubrik finden Sie individuelle Softwarelösungen wie die Ansteuerung für Mattenschweißanlagen, 5-Achs Fräsmaschinen und andere mit Anwendern erstellte Lösungen aus der Praxis. Darüberhinaus unsere neuen Angebote zum PP-Manager.

– Software für Mattenschweißanlage – MSA
– Schalungssoftware – FormBau
– PP Manager (verfügbar ab Dez. 2007)


Allplan Precast setzt sich aus folgenden Komponenten zusammen:

– Allplan AEC – das Basisprogramm welches Sie immer benötigen
– Organisation – Projekte, Daten Organisation, sowie erwünschte IT Infrastruktur
– Fertigteile – Module für die unterschiedlichen Produkte wie Decken, Wände
– Allplan Specials – Sondermodule.

TIP: Benötigen Sie weitere Informationen oder sind Sie an einem persönlichen Gespräch interessiert? Dann rufen Sie uns an unter (0711) 90099-0. Aktuelle Termine zu unseren Veranstaltungen erhalten Sie im Internet unter www.allplan.net