FAQ Architektur

Was ist Allplan Architektur?

Allplan Architektur ist eine bauteilorientierte 3D-Planungssoftware. Sie deckt alle gängigen Planungsarten ab, vom einfachen 2D-Konstruieren bis zum 3D-Modellieren auf Basis eines bauteilorientierten Gebäudemodells mit Mengen- und Kostenermittlung. Sie als Anwender entscheiden selbst, wie Sie arbeiten möchten. Allplan erlaubt Ihnen, nach Bedarf zwischen 2D und 3D zu wechseln. So setzen Sie die jeweils optimale Methode ein und können diese beliebig kombinieren, auch innerhalb eines Projektes.


Für welche Zwecke wird Allplan Architektur eingesetzt?

Die Allplan Architektur-Pakete unterstützen Sie von der Präsentation der ersten Entwurfsidee über die Eingabe bis hin zur Werk- und Detailplanung sowie der Baukostenplanung effizient. Das Leistungsspektrum umfasst dabei die Bereiche Gebäudeplanung, Innenarchitektur, Messebau, Landschaftsplanung, Städtebau, Regionalplanung und vieles mehr.


Was zeichnet Allplan Architektur aus?

Neben dem praxisnahen Erstellen eines Gebäudemodells und der daraus folgenden Ableitung von Visualisierungen, Plänen und Listen ermöglicht die bauteilorientierte CAD-Planung mit Allplan Architektur auch eine außergewöhnlich hohe Baukostentransparenz während des gesamten Projektverlaufs.
Es entsteht nicht nur ein Architekturmodell mit integrierten Mengen- und Kosten, sondern auch ein Tragwerksmodell. Dieses bildet z.B. die Grundlage für eine automatisierte Schal- und Bewehrungsplanung


Wie kann ich mit Allplan im Bestand planen?

Allplan macht die Umbauplanung für Architekten und Planer künftig komfortabler und wirtschaftlicher. So bietet Ihnen die Software eine spezielle CAD-Unterstützung für die schnelle Erstellung von Umbau-, Abbruch- und Revisionsplänen. Zudem können die im Rahmen einer Umbaumaßnahme zu ermittelnden Abbruch- und Neubaumengen sehr schnell ausgewertet werden. Die Basis hierfür ist eine Kombination von programmierten Funktionen und vordefiniertem Content (CAD Planungsdaten).
Ein nahtloser Übergang zu Kostenschätzungen und Leistungsverzeichnissen ist möglich.


Wie unterstützt mich Allplan beim nachhaltigen Planen und Bauen?

Das Thema „Nachhaltiges Planen und Bauen“ gewinnt immer mehr an Bedeutung. Für alle Phasen des Lebenszyklus eines Gebäudes – von der Planung, der Erstellung über die Nutzung und Erneuerung bis zum Rückbau – wird eine Minimierung des Verbrauchs von Energie und Ressourcen angestrebt. Durch den Einsatz verwendbarer oder verwertbarer Bauprodukte oder -stoffe kann die Belastung des Naturhaushalts vermindert werden. Allplan knüpft daran an und bietet eine spezielle Funktionalität für Wände in Holzrahmenbauweise. Ergänzend dazu hat Nemetschek Allplan zusammen mit der Weto AG eine komplette Holzbaulösung entwickelt, die je nach Anforderung auch die Fertigungsplanung und die CNC-Maschinensteuerung enthält. Die Software unterstützt Sie des Weiteren mit Werkzeugen zur Energieberatung. Mit dem optional erhältlichen Modul Energieausweis lassen sich aus dem Allplan Modell heraus energetische und ökologische Bewertungen von Gebäuden durchführen. Diese Berechnungen basieren dabei auf deutschen, österreichischen, französischen oder italienischen Normen

Wie kann ich mit Allplan meine Arbeitsabläufe optimieren?

Mit Hilfe der Assistententechnologie in Allplan können Sie von Anfang an einen einheitlichen Bürostandard festlegen. So optimieren Sie Ihre internen Arbeitsabläufe, Ihr Team liefert deutlich schneller Ergebnisse und reagiert hoch flexibel auf Änderungen. Mitarbeiter können jederzeit zwischen den Projekten wechseln und finden sich aufgrund der einheitlichen Struktur immer wieder schnell zurecht. Dadurch vermeiden Sie Leerläufe und reduzieren kostspielige Planungsfehler, da die Planung durchgängig und nachvollziehbar ist. Sie können sicher gehen, dass das „Corporate Design“ Ihres Büros bei allen Planungsunterlagen eingehalten wird, denn das Layout wird zentral gesteuert.


Wie kann ich in Allplan mein Gebäudemodell strukturieren?

Mit Hilfe der Bauwerksstruktur lassen sich Allplan Dokumente (=Teilbilder) sinnvoll strukturieren, organisieren und verwenden. Egal, ob Sie in 2D, 2½D oder 3D bauteilorientiert arbeiten: Sie können jederzeit die Vorteile einer praxisnahen, organisierten Bauwerksstruktur nutzen und Ihr Bauwerk logisch in hierarchische Strukturstufen gliedern. Auswertungen wie Schnitte, Ansichten oder Listen können Sie direkt aus der Bauwerksstruktur heraus generieren.
Mit Allplan werden mehrere vordefinierte Bauwerksstrukturen ausgeliefert, die Sie als Vorgabe übernehmen können. Organisieren Sie Ihre Daten genau so wie Ihr Bauwerk – mit Projekten, Bauwerken, Bauabschnitten, Geschossen und Räumen. Auf Ihren Wunsch ist die Bauwerksstruktur auch 1:1 in eine IFC-Datei überführbar, um z.B. weitere Projektbeteiligte wie Fachingenieure reibungslos in den Planungsprozess einzubinden.


Wie kann ich mit Allplan meine Pläne organisieren?

Mit Hilfe von Allplan können Sie die Pläne eines Projekts besser gliedern und organisieren. Mehrere vordefinierte Strukturen werden bereits mit Allplan ausgeliefert. Sie werden bei der Auswahl einer vordefinierten Bauwerksstruktur mit angelegt und dienen als Beispiel für Ihren eigenen Aufbau. Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit, die Pläne eines Projekts nach Ihren eigenen Gesichtspunkten in mehreren Strukturstufen zu gliedern.Bei der Übernahme einer bestehenden Bauwerksstruktur aus einem anderen Projekt wird deren Planstruktur automatisch mit übertragen.


Wie skizziere ich mit Allplan?

Allplan ist mit seinem integrierten Modul Allplan Sketch die ideale Lösung zum professionellen Erstellen von Skizzen, denn das Paket macht Sie unabhängig von Ihrer kreativen Tagesform. Ihre Skizzen bleiben auch nach¬träg¬lich änderbar und bieten unendliche Kombinationsmöglichkeiten mit Fotos, Renderings, etc.. Allplan Sketch eröffnet Ihnen viele Anwendungsbereiche von der Plankorrektur bis hin zur individuellen Gestaltung Ihrer Planungs- und Wettbewerbsunterlagen.

Wie erstelle ich in Allplan ein 3D-Gebäudemodell?

Wenn Sie in 2D mit geometrischen Grundelementen wie Linien, Kreisen oder Schraffuren zeichnen, dann arbeiten Sie wie am Zeichenbrett. Sie haben zwar den Vorteil, Ihren Entwurf schnell modifizieren zu können, aber Sie nutzen die Möglichkeiten eines hochentwickelten CAD-Systems wie Allplan kaum aus: z.B. muss eine Flächenberechnung von Hand erfolgen, und eine Entwurfskontrolle in der dritten Dimension ist sehr aufwändig. Wenn Sie bei der Planung Architekturelemente wie Wände oder Öffnungen verwenden, haben Sie keinerlei Mehraufwand im Vergleich zu 2D. Im Gegenteil: Sie müssen keine parallelen Linien eingeben und die Zwischenräume mit Wandschraffur ausfüllen. Sie zeichnen gleich Wände. Gezeichnet wird wie gewohnt im Grundriss, und Sie gehen genau so vor wie beim Konstruieren einer Linie. Aber die Wand, die dabei entsteht, trägt ungleich mehr Informationen in sich.
Ein weiterer Vorteil: Die Wand hängt nicht nur im Grundriss als Vorschau am Fadenkreuz, sondern auch in der Isometrie – so haben Sie immer die Kontrolle über Ihre Konstruktion. Dreidimensionales Planen ist die Grundlage für Auswertungen, Mengen und Massen oder für die Entwurfskontrolle und Visualisierung Ihres Gebäudes; außerdem können Sie nur so die Vorteile der grafischen Mengenermittlung mit Allplan und Allplan BCM nutzen.
In Allplan stehen Ihnen verschiedene Funktionen zur Verfügung, mit denen Sie Ihre 2D-Konstruktionen mehr oder weniger automatisch in dreidimensionale Architekturelemente wie z.B. Wände umwandeln können: auf Basis von Räumen, von 2D-Grundrissen mit Wänden aus parallelen Linien sowie auf Basis beliebiger 2D-Linien.


Wie erhält mein Gebäudemodell die korrekten Höhen?

Um die Höhe von Architekturbauteilen flexibel festlegen zu können, werden bei Allplan die sogenannten Ebenen verwendet. Der Vorteil dieser Methode ist, dass sich bei einer Änderung der Ebenen alle Bauteilhöhen, die als von der Ebene abhängig definiert wurden, automatisch anpassen.


Können mehrere Mitarbeiter zeitgleich an einem Projekt arbeiten?

Eine optimale Zusammenarbeit Ihres Teams innerhalb eines Projektes garantiert der Workgroupmanager von Allplan. Es ist ein Modul, welches die Organisation von CAD-Arbeitsplätzen im lokalen Netzwerk übernimmt.
Alle Mitarbeiter können von jedem Arbeitsplatz aus sämtliche Projekte erreichen und damit gleichzeitig auf denselben Datenbestand eines Projekts zugreifen. Somit werden Redundanzen verhindert, der gewünschte Bürostandard für alle Mitarbeiter verbindlich und die Konsistenz der Planung erhöht.


Wie erhalte ich effiziente und detaillierte Kosten?

Mit der umfangreichen, fachspezifischen Baudatenbank Allplan IBD können Sie Ihr Gebäudemodell erstellen und Baukosten zuverlässig ermitteln. Allplan IBD Planungsdaten setzen sich zusammen aus CAD-Bibliotheken und Bauelementen, die mit Leistungen und Preisen hinterlegt sind. Durch den Einsatz der IBD Planungsdaten realisieren Sie Ihre Planungen schneller, intuitiver und deutlich effektiver. Allplan IBD ist damit der Schlüssel zur zukunftsweisenden Planungsmethode „Design2Cost – Planen nach Kostengesichtspunkten“. Das perfekte Zusammenspiel von Werkzeugen (Software Allplan BIM Architektur und Allplan BCM), Inhalten (Allplan IBD) und Methoden ist einzigartig am Markt. Damit erhalten Sie als Anwender erstmals CAD, Kostenplanung, AVA und Baudaten aus einer Hand und profitieren von erheblichen Produktivitätssteigerungen. Lesen Sie mehr zum Thema Mengenermittlung und Kostenplanung (Design2Cost) unter dem Punkt Allplan BCM.

Wie können umfangreiche Informationen einfach importiert und weiterverarbeitet werden?

Ein 3D-Modell sagt meist mehr als tausend Abbildungen oder Zeichnungen. Aus diesem Grund können Sie mit Allplan bequem komplexe CAD-Daten im Standardformat PDF im- und exportieren und so an Ihre Kunden oder Partner weitergeben. Per Knopfdruck binden Sie ein animiertes 3D-Modell in ein PDF ein.
Bei entsprechender Aufbereitung ist es für den Auftraggeber sogar möglich, einzelne Ebenen im PDF ein- und auszuschalten und die Visualisierungen wahlweise mit oder ohne Möblierung, Beschriftung der Räume oder Maße darzustellen. Außerdem können Sie PDFs ausgeben, die zusätzlich mit intelligenten Funktionen wie Layern, Maßstabsangaben und durchsuchbarem Text ausgestattet sind


Wie erstelle ich professionelle und optisch ansprechende Planungsunterlagen?

Um die Arbeit eines Architekturbüros auch nach außen sichtbar zu machen, sind professionelle und optisch ansprechende Planungsunterlagen unabdingbar. Mit der Baudatenbank Allplan IBD können Sie Architekturpläne (Entwurfs-, Bauvorlage- und Ausführungspläne) erzeugen, die sich durch farbige Darstellungen, Texturen, Farbverläufe, Transparenzen und anschauliche Visualisierungen auszeichnen. Außerdem wird Ihr Architekturbüro durch die einheitliche Projektstruktur als gut organisiert wahrgenommen.

Kann ich mit Allplan Dokumente archivieren?

In Allplan können Sie nun auch PDF/A-Dokumente erzeugen. PDF/A ist ein ISO-Standard für die elektronische Langzeit-Archivierung von Dokumenten. Der PDF/A-Standard stellt die Lesbarkeit für viele Jahre sicher und hilft Ihnen dabei, die langjährigen Aufbewahrungsfristen von Dokumenten schnell, einfach und kostengünstig zu erfüllen.

TIP: Benötigen Sie weitere Informationen oder sind Sie an einem persönlichen Gespräch interessiert? Dann rufen Sie uns an unter (0711) 90099-0. Aktuelle Termine zu unseren Veranstaltungen erhalten Sie im Internet unter www.allplan.net