Gebäudemodell

Das praxisnahe Konzept des Programms GEO-Gebäudemodell mit seinen einfach nachvollziehbaren Ansätzen wird aktuell in den Varianten Basis (ohne Horizontal-/Windlasten) und Standard (mit Horizontal-/Windlasten) angeboten.

Dabei sind nicht Gebäudemodelle mit allen Details das Ziel: Einfache, schnelle Lastermittlung, Vorbemessung und die endgültige Bemessung über die FRILO Bemessungsprogramme stehen im Zentrum des Ansatzes.

Das FRILO-Gebäudemodell basiert auf Bauteilen, die alle ihre eigenen Eigenschaften haben. Gemischte Konstruktionen aus Stahlbeton, Mauerwerk, Stahl und Holz sind damit sehr gut erfassbar.

Ein pragmatischer und überschaubarer Ansatz für die Verteilung der Horizontalbelastung auf die aussteifenden Bauteile rundet das Gesamtpaket ab und versetzt den Ingenieur in die Lage, wieder mehr im konstruktiven Bereich tätig zu sein, da er von Rechenarbeit entlastet wird.

TIP: Benötigen Sie weitere Informationen oder sind Sie an einem persönlichen Gespräch interessiert? Dann rufen Sie uns an unter (0711) 90099-0. Aktuelle Termine zu unseren Veranstaltungen erhalten Sie im Internet unter www.allplan.net