Aufbaukurs Allplan 2015

Schulung: CAD II Allplan 2015 Aufbaukurs Ingenieurbau

  • ALLPLAN CAD & BIM Aufbaukurs Ingenieurbau
  • SCHULUNG Individuell Architektur

Datum/Zeit
05.11.2014 - 06.11.2014
09:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Schulungs Center ALLPLAN Stuttgart, Maxon Training Provider


Professionelle 2D/3D Schal- und Bewehrungsplanung – Erweitern Sie Ihr CAD Know-how gezielt um aktuelle Ingenieurbau Arbeitsweisen und Funktionen.

Allplan Ingenieurbau 2014

Allplan Ingenieurbau 2014

Sie gewinnen Routine in der Schal- und Schulung: CAD II Allplan 2014

Schulung: CAD II Allplan 2014/2015 Aufbaukurs Ingenieurbau

Der Schwerpunkt dieses Seminares ist die Schal- und Bewehrungsplanung mit Nemetschek Allplan. Dabei lernen Sie ausführlich die Vorteile der Allplan-Bewehrungstechnologie nutzen – eine zielorientierte, revolutionäre Art der Eingabe, die das Bewehren gerade sehr komplizierter Bauteile erheblich erleichtert. Als Übungsbeispiel bewehren Sie und lernen dabei die Bewehrung der unterschiedlichen 3D Bauteile kennen. Anhand der Stützen, Unterzüge, Wände und Decke erklären wir Ihnen alle wesentlichen Bewehrungswerkzeuge. So erzeugen Sie Flächenbewehrungen aus Matten und Rundstahl in den Decken und Wänden. Die Bewehrungspläne werden dann um die Eisenauszüge ergänzt. Und natürlich werden auch Stahl- und Mattenlisten erzeugt sowie Schneideskizzen generiert.

Drei Tage, die sich absolut lohnen und mit der Buchung erhalten Sie die Teilnahme an unseren Themen Workshops “Tipps und Tricks” (Termine)>> kostenlos dazu!

Seminarinhalte:

– 2D und 3D Modifikationen  bzw. Änderungen von Bauteile, Bewehrung und Verlegungen

– Generieren von Schalungskörpern aus Architek­turbauteilen

– Erzeugen und Anwendung von assoziative Ansichten und Schnitte für die Bewehrung

– Deckenbewehrung mit Matten und Rundstahl

– Unterschiedliche Verlegeroutinen

– Erzeugung von klassischen Ansichten und Schnitten

– Schneideskizze, Mattenliste, Stahlauszüge und Stahllisten

– Bewehren verschiedener unterschiedlicher Bauteile wie Unterzug, Stütze,Fundament

– Einlesen von Fremddaten wie DXF und DWG und Einführung in die Layertechnik

Fazit: Nach diesem Seminar haben Sie die erforderlichen Kenntnisse für die Schal- und Bewehrungspläne und erstellen samt Auszügen, Eisenlisten und Schneideskizzen.

Voraussetzungen: Kenntnisse in Windows

TIP: Kombinieren Sie diesen Kurs mit dem CAD 1 (siehe 5 Tages-Ticket)

(AKBW: Wir sind als Bildungsträger und Veranstalter für berufsspezifisch qualifizierte Fort- und Weiterbildungen für Mitglieder der Architektenkammer Baden-Württemberg (AKBW) anerkannt.)

Kooperation Ingenieurkammer Baden-Württemberg und Nemetschek Handelsvertretung Stuttgart, Frank Will>>

Veranstaltungsort

Buchung

Reservierungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.