Wie lese ich ein Geländedaten REB oder ASC Files Dateien vom Vermesser in Allplan 2013 ein?

Wie lese ich ein Geländedaten REB oder ASC Files Dateien vom Vermesser in Nemetschek Allplan 2013 ein?

Antwort für das Modul Gelände:

1. Lest den Punktehaufen REB oder ACS über

Erzeugen/Gelände/Digitales Gelände/Punktdatei importieren ein, wichtig Format einstellen als REB oder ACS File und auf Import stellen.

Dann auf Import klicken und im Explorer die Datei anwählen: Entweder NAME.REB, RE1 oder RE2, klick dann auf anwenden!  Die neu erzeugten Geländepunkte sind nur schwer zu erkennen, mache einen Bildschirmaufbau.

2. Eingelesener Punkthaufen vermaschen über

Erzeugen/Gelände/Digitales Gelände/Dreiecksnetz vermaschen, optimieren ( Aufruf). Klickt in den Eingabeoptionen auf neu, definiert mit gedrückter linker Maustaste den Bereich, innerhalb dessen die zu vermaschenden Punkte liegen. Profilpunkte und Höhenkoten werden ignoriert. Wenn Ihr zweimal mit der rechten Maustaste auf die Zeichenfläche klickt, werden alle zulässigen Punkte des Dokumentes vermascht.
Dann erscheinen Dreiecks linien und über Taste F4 in der Animation kannst Du das neu erstellte DGM sehen als Flächen DGM.

Beispiel für Dreiecksnetz vermaschen

vorher:

nachher:

Hinweise: Ein DGM muss aus mindestens drei Punkten bestehen.

3. DGM als Körper wandeln:

Mit Erzeugen/Gelände/Digitales Gelände/DGM-Element in 3D-Element wandelt Ihr DGM-Elemente in ein Flächenmodell oder einen Körper um.
So wandelt Ihr  DGM-Elemente in 3D-Element, Klickt auf DGM-Element in 3D-Element (Aufruf). Wählt das Zielteilbild für das 3D-Element aus. Klickt in den Eingabeoptionen entweder auf Fläche, um das DGM in ein Flächenmodell umzuwandeln oder auf Körper, um das DGM in einen Körper umzuwandeln. Klickt das DGM an, das umgewandelt werden soll. Gebt noch den Horizont an (bei Körpern), welcher muss kleiner als die minimale bzw. größer als die maximale Höhe des DGM sein.

Ich hoffe, mit diesen Informationen konnte ich Euch weiterhelfen, für weitere Fragen könnt Ihr Euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden.
Viel Spass mit Allplan 2013 und Cinema 4D R14 wünscht Euch
Frank Will