Vortrag am 25.10.2012 , Ingenieurbautage eConstra – IT im Ingenieurbüro – BIM Building Information Modeling von Dipl.-Ing. (FH) Frank Will

Vortrag am 25.10.2012 , Ingenieurbautage EConstra – IT im Ingenieurbüro – BIM Building Information Modeling von Dipl.-Ing. (FH) Frank Will

ZwinkerndInhalte des Vortrages:
Alle Projektbeteiligten profitieren durch Building Information Modeling von aktuellen, qualitativ hochwertigen und frei zugänglichen Informationen über den jeweiligen Planungs-, Ausführungs- oder Ist-Zustand. Alle relevanten Gebäudedaten werden durch ein virtuelles und auch geometrisch visualisiertes Gebäudemodell digital erfasst, kombiniert und vernetzt.
BIM findet Anwendung sowohl im Bauwesen zur Bauplanung und Bauausführung (Architektur, Ingenieurwesen, Haustechnik, Energie) als auch im Facility Management. Das Ziel dieser Planungsmethode des BIM ist es, möglichst kostengünstig und fehlerfrei zu planen, bauen und nutzen. Neben dem Erstellen von Architekturmodellen können Sie mit BIM Software auch Mengen und Kosten ermitteln.
Darüber hinaus lassen sich Tragwerksmodelle abbilden, Schal- und Bewehrungspläne erstellen und diese in statische Modelle überführen. Für Fachplaner besteht die Möglichkeit, das BIM Modell zusätzlich mit Daten für Energie, Heizung, Lüftung, Sanitär und Elektrotechnik zu ergänzen. Im Vortrag werden Beispiele des einfachen Workflows zwischen Architektur und Tragwerksplanung, als auch der energetischen Berechnungen aus 3D Daten genauer beleuchtet.
 
Mehr Infos unter: http://www.ingenieurbautage.de/themenansichten/bausoftware_bemessung_konstruktion.html
Seit 1994 berät Dipl.-Ing.(FH) Frank Will nationale und international tätige Planer. Durch ein Studium der Bauphysik an der HFT Stuttgart untermauert Frank Will seine fachliche Kompetenz in der Baubranche. Frank Will bietet als autorisierte und zertifizierte 100 % Nemetschek Deutschland Vertretung die komplette Nemetschek Software Produktpalette, sowie ein breites Spektrum an Dienstleistungen wie Schulungen, Seminare, Projektunterstützung und Visualisierungen. Er erweiterte sein Wissen durch kontinuierlich erfolgreiche Zertifizierungen in Software und Beratungsseminaren. Seit 2003 ist Frank Will zusätzlich Maxon certified Partner der Maxon Computer GmbH aus Friedrichsdorf. Gelebte Kooperationen mit der IFBau der Architektenkammer, der INGBW Ingenieurkammer und Akademie der Ingenieure sind fester Bestandteil des Beratungskonzeptes. Als CAD Blogger findet man Frank Will unterwww.frankwill.com .