Schlagwort-Archive: vorlagen

Assistentengruppen Assistenten Land BW 2017

Allplan CAD Lösung

Frage:

Wo sind die Assistentengruppen .NAGD und Assistenten .NAS des Vorlageprojektes Land BW 2017 gespeichert und wie kann ich diese wiederherstellen?

Antwort:

  1. Bitte die Dateien Desktop auf die Festplatte entzippen und dann per Projektsicherung einspielen. Die Daten sind auf Allplan Version 2017. Desktop.zip (149 Downloads)

2. Im Allmenü kann man sich über Service/ Windows Explorer den Pfad ETC anzeigen bzw. öffnen lassen:

Pfad Anzeige

Pfad Anzeige

Bitte die Datei VB-BW auf die Festplatte entzippen:

VB-BW.zip (148 Downloads)

Die Assistenten befinden sich  im ZIP-File „VB BW“ Entpackt den Ordner („VB BW“) und kopiert ihn im ETC – Verzeichnis  (Allmenu -> Service -> Windows Explorer -> Allgemeine Programmdaten (ETC, LIC) -> ETC-Ordner öffnen) in den Unterordner „Assistent“ . Im Pfad „…ETC/Assistent“ sind Assistenten abgelegt und wenn nicht hier bitte den Ordner reinkopieren:

Assistenten Ablage

Assistenten Ablage

Im Fall Land BW –  Ordner VB BW – die Assistenten und Assistentengruppen ablegen , dann wird im Allplan auch diese beim Aufruf der Assistenten angezeigt:

Assistenten links

Assistenten links

Bitte die Datei Attribute auf die Festplatte entzippen:

AttributeDefinitionCollectionAdd_09_de.zip (156 Downloads)

Abschließend kopieren Sie bitte noch die „Attributedatei AttributeDefinitionCollectionAdd_09_de.xml“ in Ihren Bürostandard (Allmenu -> Service -> Windows Explorer -> Bürostandard (Std)) in den Unterordner „XML“.

 

Ich hoffe wir konnten  euch weiterhelfen, für weitere Fragen oder auch Bestellungen könnt ihr euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden.

Viel Spass mit Allplan wünscht Euch

Dipl.-Ing. (FH) Frank Will

IBD Umbau Planungsdaten, Strukturen und Vorlagen nachträglich zuordnen

Allplan CAD Lösung

IBD ( Umbau)  Planungsdaten, Strukturen und Vorlagen nachträglich zuordnen

Frage:
Wie kann ich nachträglich IBD Strukturen zuordnen für ein altes Projekt die IBD Umbau Planungsdaten, Strukturen und Vorlagen in Nemetschek Allplan zuordnen?

Vorab Hinweis :
Wenn Ihr noch kein IBD Umbau installiert habt , bitte von DVD installieren. Dann erhaltet Ihr automatisch auf dem Arbeitsplatz ein Projekt namens: ___IBD Umbau 201x Vorlauf .

Und wenn Ihr dann ein neues Projekt anlegen wollt, klickt dann rechte Maustaste auf diese Projekt und kopiert dieses Projekt nach und erstellt eine Koipie des Projektes mit Eurem Wunschnamen.

ZwinkerndAntwort:

Wenn Ihr ein altes mit den IBD Strukturen umstellen wollt, dann stellt im Pfad der Eigenschaften des Projektes auf die IBD Umbau Stil um. Dazu bitte wie folgt von Büro auf Projekt klicken und auswählen:

Büro auf Projekt

Büro auf Projekt

2. Weiter fehlt nach den Layerstrukturen jetzt noch die Bauwerkstruktur, dazu bitte in projektbezogen Öffnen klicken und von Zeichnungsstruktur nach Bauwerkstruktur wechseln. Bei diesem Wechsel erscheint ein Dialog

Bauwerkstruktur

Bauwerkstruktur

 

Nun liegt es an Euch, aber wir empfehlen zur IBD Umbau Layerstruktur auch die IBD Umbau  Bauwerkstruktur zu verwenden. Wenn Ihr also auf bestehende Bauwerkstruktur klickt könnt ihr diese auch auswählen.

Nun habt Ihr die wichtigsten Punkte des alten Projektes rückwirkend auf die neue Strukturen umgestellt.

Teilbilder zuordnen

Teilbilder zuordnen

3. Jetzt müßt Ihr jedoch noch die Teilbilder neu den Geschossen, Ansichten, etc zu ordnen. Geht auch per Drag and Drop, einfach ausprobieren.

Hinweis zu IBD auf ältere Versionen konvertieren:

Grundsätzlich sollte bei einem bestehenden IBD möglich sein, in ältere Version zu installieren. Nun ist es bei den IBD Basic Daten so, dass diese exklusiv für diese Version 2015 angeboten werden. Da sich aber auch die Attributeverwaltung geändert hat, ist ein herunterkonvertieren dieser Daten warschenlich nicht 100% möglich. Wir raten davon ab.

Ich hoffe, mit diesen Informationen  konnte ich Euch weiterhelfen, für weitere Fragen oder auch Bestellungen könnt Ihr Euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden. Viel Spass mit wünscht Euch

Dipl.-Ing. (FH) Frank Will