Schlagwort-Archive: standard

Datenaustauschformat IFC: Ab 27.10.2016 DIN- und Euro Norm

Datenaustauschformat IFC wird ab 27.10.2016 DIN- und Euro Norm

Der aktuelle IFC4 Standard wird zur Europäische Norm und damit in das nationale Normenwerk aller Mitgliedsstaaten übernommen. Er wird zukünftig für Ausschreibungen von Planungsleistungen als Datenstandard und als offene Schnittstelle zur Übergabe von BIM-Modellen fungieren.

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

ISO 16739-1:2018

DIN EN ISO 16739:2017-04

BEUTH Verlag

Hier gehts zum Normenausschuss für mehr Details zur Norm

Mehr Info unter Building Smart

Ich hoffe wir konnten  Euch weiterhelfen, für weitere Fragen oder auch Bestellungen könnt Ihr Euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden.

Viel Spass mit Allplan wünscht Euch Dipl.-Ing. (FH) Frank Will

Auswahl IFC Export Optionen Subset Coordination View

Allplan CAD Lösung

FRAGE: Welche Auswahl (3 Varianten) beim IFC Export unter Export Optionen benutze ich für den Standard Export?

1. Stand aktuell:
In der Normalfall Regel wird dieser verwendet: Zertifizierter CV2.0 2*3 Daten-Export (Subset Coordination View Subsets ) : Rechts kann man noch zusätzlich Bauteile selektieren duch  aktivieren oder deaktivieren

Mit dieser Option exportieren Sie nur Daten, die in Coordination View 2.0 Subset enthalten sind. Der Export ist von buildingSMART zertifiziert. Wenn Sie diese Option wählen, dann werden im Bereich Zu übertragende Elemente nur zugelassene Elemente aktiviert (in der Tabelle fett markiert).

Hinweis: Die Option Zertifizierter CV2.0 Daten-Export ist hier voreingestellt; so ist gewährleistet, dass Sie die bestmögliche IFC Qualität exportieren. Mit dieser Einstellung werden z.B. die IFC Base Quantities nicht exportiert. Soll eine andere Elementauswahl exportiert werden, dann deaktivieren Sie diese Option, und aktivieren Sie gezielt die zu übertragenden Elemente (z.B. 2D-Elemente).

ACHTUNG:
Lässt man den Hacken raus werden alle in der Praxis Elemente auch ohne zertifizierten Elemente  übertragen. Für Solibri Modell Checker jedoch raten wir den Hacken raus zu lassen, damit auch andere wichtige Elemente übertragen werden!

2. Ausgeblendete Schichten nicht übertragen:

Mit dieser Option schließen Sie Wandschichten von der Übertragung aus, die über unsichtbar geschaltete Layer ausgeblendet sind (bei zertifiziertem Export gesperrt). Die sichtbaren Schichten müssen zusammenhängen (nebeneinander liegen). Die Geometrie der Wand wird auf die sichtbaren Schichten reduziert.

3.Structural Analysis View

Mit dieser Option übertragen Sie hautsächlich die statikrelevante Daten der Architekturelemente Wand, Stütze, Unterzug, Boden- und Deckenplatte sowie Öffnungen. Diese Daten können als Berechnungsgrundlage für Statikprogramme dienen. Die Einstellungen bei Zusätzliche Verschiebung werden nicht berücksichtigt; die Option Ausgeblendete Schichten nicht übertragen ist gesperrt.

Ich hoffe wir konnten  Euch weiterhelfen, für weitere Fragen oder auch Bestellungen könnt Ihr Euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden.

Viel Spass mit Allplan wünscht Euch

Dipl.-Ing. (FH) Frank Will

Stufenplan Digitales Planen und Bauen mit IFC

Allplan CAD Lösung

Stufenplan Digitales Planen und Bauen: Welche Werkzeuge sind technisch BIM und IFC konform?

Im Zusammenhang mit dem Stufenplan Digitales Planen und Bauen wurde schon mehrfach die Frage an uns herangetragen, welche Werkzeuge technisch BIM und IFC konform sind.

Der VDI Verein Deutscher Ingenieure (VDI) weist für alle VDI BIM konforme Systeme Applikation Allplan Nemetschek, Autodesk Revit und Bentley als Database auf.

Klare Antworten auf diese Frage und mehr finden sich im Stufenplan des Bundesministeriums für digitale Infrastruktur, in den öffentlich zugänglichen, englischen BIM-Richtlinien der PAS-1192-Reihe. Folgendes zum Datenaustausch mit IFC ist bereits vom Bundesministerium fixiert:

„ … In der Ausschreibung sind herstellerneutrale Datenformate zu fordern, um den Datenaustausch zu ermöglichen … “ und „ … Zudem muss die Vergabe diskriminierungsfrei sein. Bestimmte Softwareprodukte dürfen nicht vorgegeben werden ….“ – Stufenplan des BMVI in seiner Kurzfassung vom Dezember 2015, S. 9, Kap. Daten 4.1)

Download: stufenplan-digitales-bauen.pdf (266 Downloads)


Quelle: VDI BIM konforme Systeme Applikation

Ich hoffe wir konnten euch weiterhelfen, für weitere Fragen oder auch Bestellungen könnt ihr euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden.

Viel Spass mit Allplan wünscht euch Dipl.-Ing. (FH) Frank Will

Gibt es in Allplan 2013 neuen Basisstandard Assistenten ohne IBD?

Gibt es in Nemetschek Allplan 2013 neue Assistenten…

ZwinkerndAntwort:
Für den einfachen Gebrauch und um das CAD System mit den grafischen Assistenten zu erlernen, bietet Nemetschek Allplan 2013 jetzt neue Standardassistenten. Eine ideale Voraussetzung um später mit den IBD Planungsdaten zu arbeiten!
PS.: Einfach mit Taste A den Assistenten öffnen und mit einem Doppelklick linke Maustaste das Element anklicken und loszeichnnen:
1. Für Linien: 2. Für Muster
Allplan 2013 neue Assistenten Allplan 2013 neue Assistenten
 
3. Für Wände: 4. Für Fenster
Allplan 2013 neue Assistenten Allplan 2013 neue Assistenten
und einige mehr!
Viel Spass mit Allplan 2013 wünscht Euch
Frank Will
 

Wie lege ich im Allplan einen eigenen Ordner im Standard für Symbole an?

ZwinkerndAntwort:

Ihr könnt in den Standard Symbol-Ordnern unter …Std/Sym ein eigenen Symbol-Ordner eingefügen. Die Pfadangaben zu den Standard Symbol-Ordnern sind nicht erweiterbar. Aber es gibt hier sogenannte Reserve-Ordner.

Ihr  könnt im …/Std/Sym Verzeichnis Ordner anlegen, die mit nem01 bis nem50 bezeichnet werden. Diese erscheinen dann im Katalog in Allplan unter „Reserve 1″ bis „Reserve 50“:

und liegen dann im Bürostandard Ordner /std auf dem Server!
Wichtig:
Sollte es nicht funktionieren, liegt keine Symboldatei drin.  Leer wird der Katalog nicht angezeigt. Deshalb die Inhaltsangabe : ZSY00.000 und die dazugehörigen Symbole zys001.000 – …. rein kopieren: