Schlagwort-Archive: Export

Allplan per IFC an California

Allplan Video Icon
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Modellierung:
Wenn Sie mit Allplan arbeiten, die Bauwerksstruktur und Ihre Bauwerke mit den Objekten / Bauteilen wie Wand, Stütze, Decke, …in 3D modellieren. Wenn Sie dann noch mit dem neuen offenen BIMeasy Standard mit Attributen /Material arbeiten, gibt es eine Möglichkeit aus Allplan per IFC die Bauwerksmodelle zu exportieren und die Daten weiterführend in z.B. California zu nutzen für die Kostenplanung und Ausschreibung.

Datenaustausch:
Die Einstellmöglichkeiten für den IFC-Export sind in Allplan recht übersichtlich und gut verständlich. In Allplan 2020 gibt es zudem ein von G&W erstelltes Austauschprofil für California, welches die Einstellungen für übliche Modelle vorbelegt:

Einfache Modellierungsregeln in ALLPLAN und Bemusterungsregelen in California beachten, und das 3D Modell im IFC-Format ist besser lesbar bzw. abbildbar und kann in California gut weiterverwendet werden.

Bemusterung
In California.pro entsteht ein Raum- und Gebäudebuch und es werden nicht nur die Mengen aus der IFC-Datei übernommen, sondern es wird das Allplan Bauwerksmodell mit Geschossen und Bauteilen abgebildet, der IFC-Datei. Im California BIM2AVA-Viewer ist das Modell, mit den einzelnen Bauteilen, auch grafisch darstellbar. Aus dem Modell können diverse Attribute wie z.B. das Material als wichtige Mengen-Informationen gefiltert werden.

In California werden die Allplan Bauteil nun bemustert, also mit Leistungen und Kosten belegt. Hierfür entsteht beim Import ein Bauteil-Katalog, über den gleichartige Bauteile schnell und effektiv bemustert werden. Diese können einmal erarbeitete Bauteilkataloge als Vorlage für weitere Projekte benutzt werden.

Weiteres Video zur Bemusterung

Modelländerungen:
Bei Änderungen im Modell wird erneut als IFC-Datei exportiert. California erkennt dann beim wiederholten Import, welche Bauteile sich geändert haben, welche neu dazugekommen sind. Das zeigt auf, was Sie in der AVA nacharbeiten müssen.

 

Ich hoffe wir konnten  Euch weiterhelfen, für weitere Fragen oder auch Bestellungen könnt Ihr Euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden.

Viel Spass mit Allplan wünscht Euch Dipl.-Ing. (FH) Frank Will

BIM Gebäude Achsen als IFC Exportieren

Situation:
Im IFC erscheinen keine Linien die als Achsen gezeichnet wurden.

Benutze bitte das Achsraster in ALLPLAN. Beim Export bitte folgendes beachten:

  1. IFC Daten exportieren benutzen

2. IFC 2*3 einstellen unter Dateityp und Hacken rein bei sonstige Elemente:

3. Die horizontalen Achsen werden als sonstige Elemente im IFC erkannt und auch exportiert. In Solibri werden daraus sogenannte Baugruppen:

Die vertikalen Achsen werden aktuell nicht exportiert oder wir haben dies noch nicht rausgefunden.

Ich hoffe, mit diesen Informationen  konnte ich Euch weiterhelfen, für weitere Fragen oder auch Bestellungen könnt Ihr Euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden.Viel Spass mit Allplan wünscht Euch

Dipl.-Ing. (FH) Frank Will

Daten Export zu STEP via FZK Viewer

FAQ Allplan 2016

Situation:
Aus einem Allplan 3D  Modell soll eine STEP Datei erzeugt werden!

Allplan selber hat diesen STEP Export nicht integreiert, gerne könnt Ihr Euch jedoch unter https://www.iai.kit.edu/  den kostenfreien Viewer downloaden:

FZKViewer 6.0 (Build 1658)

16. Juli 2020, 41.523 KB Softwarewerkzeug zur Visualisierung von standardisierten semantischen Datenmodellen aus den Bereichen BIM (Building Information Modelling) und GIS (Geographische Informationssysteme).

Dieser kann wie hier beschrieben aus IFC Dteien aus Allplan , die in den FZK Viewer geladen werden, STEP Dateien unter EXPORT / STEP AP214 exportieren:

WICHTIG:
STEP hat viele Ausprägungen , es könnte sein dass diese Ausprägung evtl nicht gelesen bzw. Importiert werden kann!

Ich hoffe, mit diesen Informationen konnte ich Euch weiterhelfen, für weitere Fragen oder auch Bestellungen könnt Ihr Euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden.Viel Spass mit Allplan wünscht Euch

Dipl.-Ing. (FH) Frank Will

Farbverläufe Export PDF Tranparenz aus Allplan

FAQ Allplan 2016

Situation: Geringe Transparenz Darstellungen in ALLPLAN erzeugen andere Darstellungen in Adobe. Mit Transparenz von 90 bis 100% ist der Unterschied in der PDF vermutlich so gering, dass hier möglicherweis keine Verlauf zu sehen ist. Die Darstellung in Allplan kann hier mehr und genauer das Ganze abbilden, als es der Adobe Reader kann.

Wenn die Anzeige im Adobe Reader wichtiger ist, dann muss man in Allplan ein wenig mit den Einstellungen rumprobieren und hier die Unterschiede größer einstellen. z.B. eine Transparenz von 50(70) bis 100%.

Beispiel:

Hier sieht man deutlich das Adobe die Tranparenz weniger deutlich darstellt, obwohl die Transparenz bi 100% sein sollte:

Wenn man das nicht möchte gibt es nur die Option, „als Pixelfläche exportieren“, um eine 1 zu 1 Darstellung zu erhalten:

Hintergrund:
Die Ausgabe von Füllflächen mit Farb- und Transparenzverläufen erzeugt eine besondere Komplexität, welche in der Anzeige im Adobe Reader oder auch anderen PDF-Viewer oft nicht korrekt dargestellt werden kann.
Um nicht auf diese Effekte bei er der Erstellung verzichten zu müssen gibt es wie von Ihnen schon erkannt den Export als Pixelbild. Dieser speichert direkt beim Export die Daten wie in der Anzeige in Allplan und ist in diesen Fällen der beste und oft der einzige Weg, die Darstellung analog der in Allplan zu erhalten:

Es wird kein transparenter Verlauf als PDF exportiert seit der Version Allplan 2011. Als alternative Möglichkeit können Sie die Daten „als Pixelbild exportieren.

Ich hoffe, mit diesen Informationen  konnte ich Euch weiterhelfen, für weitere Fragen oder auch Bestellungen könnt Ihr Euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden.Viel Spass mit Allplan wünscht Euch

Dipl.-Ing. (FH) Frank Will

3D PDF Erzeugen aus Animation

Allplan CAD Lösung

Wie erzeuge ich aus meinem Gebäudemodell ein 3D PDF z.B zur Weitergabe an den Bauherren?

  1. Gehe in den Animationsbereich Deines Gebäudes und klicke rechte Maustaste und wähle 3D Daten exportieren / 3D PDF exportieren:

2. Wähle den Ort zum Abspeichern (?) und die Optionen aus! Z.B so wie unten oder wähle Hacken aus bei den Feldern wie Drucken unzulässig! Wenn Datei mit verknüpfter Appliaktion an ist startet der Adobe Reader sofort:

Hinweis : Layer werden dabei zu Ebenen in Adobe konvertiert! Z.B interessant bei Illustrator und Wettbewerbe!

3. Adobe bietet aktivieren durch Klicken des Modells an. Mit den Einstellungen Drehen horizontal ist es am einfachsten durch das Modell zu Navigieren für dn Empfänger der 3D PDF.

Die 3D PDF hat je nach Projekt unterschiedliche Dateigrössen. Also Aufpassen beim per eMAil verschicken. Hat der Kunde einen Acrobat 9 Reader gekauft, dann sind z.B. das Messen möglich:

Ich hoffe wir konnten  Euch weiterhelfen, für weitere Fragen oder auch Bestellungen könnt Ihr Euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden.

Viel Spass mit Allplan wünscht Euch Dipl.-Ing. (FH) Frank Will