Schlagwort-Archive: entwurf

Hersteller IFC Daten NBS Library Bibliothek

Allplan CAD Lösung

Frage : Woher bekomme ich BIM Objekte sprich IFC Objekte von Hersteller ? Und wie kann ich die am besten – sprich perfomant – für meine Planung grafisch als auch mit den Hersteller Attributen verwenden?

Antwort: Aus der NBS Library IFC Bibliothek !
Im Gegensatz zum Format .RVT ist IFC ein herstellerneutrales Format. Im Oktober 2017 wurde die Verwendung von IFC 4.0 als Standard und europäische DIN EN Norm beschlossen. Ab 2020 wird dieses Format zum Datenaustausch von der Regierung bindend für Planer in Europa.

Viele Hersteller bieten auf der Plattform https://www.nationalbimlibrary.com das Format IFC mit hoher Priorität an. Nach der Anmeldung hat man kostenlosen Zugriff auf die Modelldaten und auch eine eigene Bibliotheksverwaltung:

NBS Platform

NBS Platform

ALLPLAN hat als Open BIM System einen IFC Import als auch Export und ist Partner der Smartbuilding, die das Format IFC weltweit entwickelt. Nach dem Import des IFC Fensters erscheint in ALLPLAN das Bauteil Fenster mit seinen Objektattributen (links) , im Bsp. „Sheerframe:

NBS_IFC_Import_Allplan

NBS_IFC_Import_Allplan Attribute

Dieses Bauteil Fenster kann für die Planung verwendet werden. Lediglich die LOD Darstellungen für Entwurf und Werkplanung fehlen, das obige Bsp. Bauteil Fenster lässt sich mit einem (assoziativen) Schnitt (oberes Fenster) gut für die Werkplanung verwenden:

NBS_IFC_Darstellung Schnitt_Allplan

NBS_IFC_Darstellung Schnitt_Allplan

ALLPLAN PRO TIPP:
Für die Entwurfsplanung ist die Darstellung nicht zu verwenden, wie meist bei den Herstellerdaten, die sehr geometrisch detailverliebt anbieten zum Download. Sei Ihnen gegönnt, da Sie ja von Ihrem Produkt überzeugen wollen. Die Fenster jedoch dann besser durch „Makros tauschen“ für die Entwurfsplanung durch einfachere (oder IBD Ausbau Fenster) ersetzen und nach Wunsch Hersteller Objektattribute zuordnen bzw. speichern :

NBS_FE_Tauschen_Werk_in Entwurf

NBS_FE_Tauschen_Werk_in Entwurf

Wenn die Darstellung eine untergeordnete Rolle spielt in der Entwurfsplanung, hat man jederzeit besteht die Möglichkeit, die Objektattribute des Herstellers zu übertragen, entweder an die des IBD Bauteils (siehe rechts Entwurfszeichnungstyp) anhängen oder komplett neu zu erstellen:

NBS_FE_ Entwurf_mit_Objektattributen

NBS_FE_ Entwurf_mit_Objektattributen

Den Allplan Export per IFC 2*3 nach Solibri, erhält das Fenster, als auch die HERSTELLER Attribute aus der Quelle der NBS Bibliothek:

NBS_IFC_Allplan_Solibri

NBS_IFC_Allplan_Solibri

Damit bleiben die Hersteller Attribute Daten der Quelle für den Export und die Weiterverwendung erhalten!

Ich hoffe wir konnten  Euch weiterhelfen, für weitere Fragen oder auch Bestellungen könnt Ihr Euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden.

Viel Spass mit Allplan wünscht Euch

Dipl.-Ing. (FH) Frank Will

Decken- Wandaussparung Durchbruch im Plan

Allplan CAD Lösung

Decken- Wandaussparung Durchbruch im Plan bzw. Decken- Wanddurchbruch mit IBD Durchbruchsplanung erstellen

Aufgabe :
In Baugesuch /Entwurfsplanung 1:100 soll der Plan ohne Durchbrüche dargestellt werden!

Durchbruchsdarstellung Baugesuch

Durchbruchsdarstellung Baugesuch

In Werkplanung logischerweise mit Durchbrüche Darstellung:

Durchbruchsdarstellung Werkplan

Durchbruchsdarstellung Werkplan

Antwort:

Ausblenden:
Layer AR_DE_DD und/oder AR_WA_WD auf unsichtbar stellen, danach die Funktion „3D-Aktualisieren“ ausführen.

Wichtig ist bei den Optionen folgende Einstellung bei Bauteile Architektur /Spezial:

Durchbruch Optionen Spezial

Durchbruch Optionen Spezial

Hacken rein bei Wandaussparungen auf sep. Teilbild zulassen und Keine Elementwechselwirkung von ausgeblendeten Layern zulassen!

Daten Download:
Druchbruchplanung-50-100.zip (264 Downloads)

Beschriften:

  • rechter Mausklick auf das Durchbruchsmakro, „Beschriften“ klicken
  • „Beschriftungsbild“ wählen, Übernahme klicken
  • gewünschtes Beschriftungsbild im Assistent anklicken und auf Teilbild absetzen

Bitte beachten Sie, dass ausgeblendete Öffnungen nicht in der Mengenermitlung berücksichtigt werden!

Ich hoffe wir konnten  Euch weiterhelfen, für weitere Fragen oder auch Bestellungen könnt Ihr Euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden.

Viel Spass mit Allplan wünscht Euch

Dipl.-Ing. (FH) Frank Will