Schlagwort-Archive: Darstellung

Wand geneigt an Dach anbinden

Allplan CAD Lösung

Wie stelle ich eine Wand geneigt mit Anbindung an das Dach dar, also Ziel der 2D und 3D Darstellung :

1. Zuerst eine gerade Wand modellieren mit Anbindung an das Dach, dann die Wand – rechte Maustaste auf Wand klicken – und wandeln in einen 3D Körper. Hier im Beispiel davor wurde einfach nur kopiert:

2. Den 3D Körper- mit rechter Maustaste klicken – und dann gleich noch in einen 3D Mengenkörper wandeln:

3. Den Mengenkörper mit rechter Maustaste klicken und in die vielseitigen Eigenschaften:

4. In den Eigenschaften kann man jedem Mengen Körper, dann die entsprechenden Architekturdarstellungen mit Höhenangabe zuweisen für den Schnitt, etc:

5. Man sieht auffallend auch die Schraffurdarstellung in einer gewünschten Höhe. Die Punktmodifikation nun an den oberen Punkten umfahren – am besten in der Ansichtsdarstellung – und die Punkte je nach belieben verschieben, damit wird der Mengenkörper geneigt wird:

6. Bei verwundenen Körpern auch die Stellen mit verschieben an denen ein Knick entsteht:

7 fertig : geneigter 3D Mengenkörper aus Wandvorlage angebunden an Dachschäge:

TIP : OPEN-BIM Arbeitsschritte : Bevor das Modell exportiert wird als IFC2*3 oder 4 dm Menegenkörper unter IFC Objecttyp : IFC Wall zuweisen. Damit ist gewährleistet das Man den freien Körper als Bauteil Wand definiert!

Ich hoffe wir konnten  Euch weiterhelfen, für weitere Fragen oder auch Bestellungen könnt Ihr Euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden.

Viel Spass mit Allplan wünscht Euch Dipl.-Ing. (FH) Frank Will

Große Koordinaten, Import Daten, Darstellung

Allplan CAD Lösung

Probleme mit großen Koordinaten : Fragen:

  • Warum lassen sich Elemente nicht erzeugen?
  • Aus welchem Grund kann eine Zeichnung nicht verschoben werden?
  • Warum werden Elemente fehlerhaft erzeugt?
  • Wieso erhalte ich einen Absturz beim Import einer DXF-Datei vom Katasteramt?
  • Wieso wird die Kontur einer umfahrenen Fläche nicht korrekt erkannt?
  • Warum funktioniert die Schattenberechnung nicht, bzw. stürzt ab?
  • Warum werden Elemente in der Animation nicht korrekt dargestellt?
  • Warum fehlen zum Teil die Maßzahlen?
  • Wieso dreht sich der Bildschirmausschnitt plötzlich?
  • Wieso haben Elemente beim Verschieben/Kopieren kein Preview?
  • Warum erfolgen Flächenberechnungen nicht korrekt?

ÜberraschtUrsache:
Bitte prüfe zuerst, ob Du einen Offset eingestellt hast über Extras -> Optionen -> Erweiterte Konstruktion -> Einstellungen. Sollten hier Eintragungen vorliegen, deaktiviere den Offset bitte (Häkchen entfernen).

Wähle nun die Funktion Extras -> Messen und hier den Menüpunkt Koordinaten. Klicke im Grundriss mitten in die betroffene Zeichnung.Sollten nun hier sehr große Werte (z.B. x/y/z größer 500m) angezeigt werden, so liegt das Problem darin:

Das Gebäude ist z.B. hier recht weit vom Ursprung weg, da bekommt man Probleme beim zeichnen. Man kann das Problem verbessern, wenn man beim Import eine Verschiebung zum Nullpunkt hin eingibt:

Das System hat bei sehr großen Koordinaten Berechnungsprobleme und kann Elemente nicht mehr bearbeiten. Um so mehr Daten an einem so weit entfernten Punkt erzeugt werden, um so größer wird die Problematik.

Mittels der Option unter Extras -> Optionen -> Optionen allgemein -> Karteikarte‘ Sonstiges‘ -> Arbeiten mit großen Koordinaten optimieren auf diese Problematik Einfluss nehmen:

Aktiviere die Option bei der bestehenden Problematik und führe anschließend entweder einen Teilbild-Wechsel oder einen Projekt-Wechsel durch oder starte Allplan neu.

Werden aufgrund der Problematik die Daten weiterhin falsch dargestellt, führe zusätzlich noch folgende Schritte aus: Allplan beenden -> Allmenu -> Service -> Hotline-Tools -> cleanup -> Allplan starten.

 

Bauteilachsen der Wände

Allplan CAD Lösung

Situation:

Ich sehe in der Planzusammenstellung bei allen Projekten Linien mit Kästchen an den Wänden, welche dort eigentlich nicht hingehören. Es scheinen so eine Art Verlegelinien der Wände mit den zugehörigen Anfangspunkten zu sein, manchmal blau oder schwarz dargestellt.

Lösung:

Dieses sind die sichtbaren Bauteilachsen der Wände die in den Eigenschaften und Optionen ein und ausschaltbar sind. Das heisst wenn nicht gewollt, einfach Hacken in den Optionen / Bauteile und Architektur / Bauteilachse ausschalten:

Bauteilachsen

Bauteilachsen

Im Planbereich bei der Ausgabe: Pläne ausgeben -> Register Drucker -> Feld ‚Auszugebende Elemente-> Einstellen -> Bauteilachse (Wand, Aufkantung, Unterzug) (aktivieren bzw. deaktivieren).

Frage:
Wie kann verhindert werden, dass bei der Ausgabe Bauteilachsen (als Klötzchen und Linie gekennzeichnet)mit ausgegeben werden?

Antwort:
Am Bildschirm: Extras -> Optionen -> Bauteile -> Bauteilachsen darstellen (aktivieren bzw. deaktivieren)

Hinweis:
Zu beachten ist, dass auch bei ausgeschalteter Darstellung am Bildschirm intern Bauteilachsen erzeugt werden. Diese „unsichtbaren“ Achsen werden somit auch bei der Ausgabe erzeugt, wenn die Option „Bauteilachse“ aktiviert ist.

Ich hoffe wir konnten  euch weiterhelfen, für weitere Fragen oder auch Bestellungen könnt ihr euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden.

Viel Spass mit Allplan wünscht Euch

Dipl.-Ing. (FH) Frank Will

Decken- Wandaussparung Durchbruch im Plan

Allplan CAD Lösung

Decken- Wandaussparung Durchbruch im Plan bzw. Decken- Wanddurchbruch mit IBD Durchbruchsplanung erstellen

Aufgabe :
In Baugesuch /Entwurfsplanung 1:100 soll der Plan ohne Durchbrüche dargestellt werden!

Durchbruchsdarstellung Baugesuch

Durchbruchsdarstellung Baugesuch

In Werkplanung logischerweise mit Durchbrüche Darstellung:

Durchbruchsdarstellung Werkplan

Durchbruchsdarstellung Werkplan

Antwort:

Ausblenden:
Layer AR_DE_DD und/oder AR_WA_WD auf unsichtbar stellen, danach die Funktion „3D-Aktualisieren“ ausführen.

Wichtig ist bei den Optionen folgende Einstellung bei Bauteile Architektur /Spezial:

Durchbruch Optionen Spezial

Durchbruch Optionen Spezial

Hacken rein bei Wandaussparungen auf sep. Teilbild zulassen und Keine Elementwechselwirkung von ausgeblendeten Layern zulassen!

Daten Download:
Druchbruchplanung-50-100.zip (295 Downloads)

Beschriften:

  • rechter Mausklick auf das Durchbruchsmakro, „Beschriften“ klicken
  • „Beschriftungsbild“ wählen, Übernahme klicken
  • gewünschtes Beschriftungsbild im Assistent anklicken und auf Teilbild absetzen

Bitte beachten Sie, dass ausgeblendete Öffnungen nicht in der Mengenermitlung berücksichtigt werden!

Ich hoffe wir konnten  Euch weiterhelfen, für weitere Fragen oder auch Bestellungen könnt Ihr Euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden.

Viel Spass mit Allplan wünscht Euch

Dipl.-Ing. (FH) Frank Will

Rendering Phong Darstellung Kantenglättung

Allplan CAD Lösung

Phong Shading ist eine Möglichkeit beim Rendering der Kantenglättung der Polyflächen.

Beim Phong Shading werden an den Eckpunkten eines Polygons die Normalen berechnet und  beim Rendern eines Pixelbildes zwischen den Eckpunktennormalen eine neue „Phong“ Normale interpoliert. Da der Default in ALLPLAN des Phongwinkels (gewollt) auf  0° gesetzt ist, entsteht nun dieser facettierter bzw. Kantiger Look.

Vergleich ohne Phong Winkel Eingabe:

Ohne Phong Winkel

Ohne Phong Winkel

Kugel Phongwinkel 30

Kugel Phongwinkel 30

Das Beleuchtungsmodell benutzt dann diese Normale und die fertigen Renderings des Phong Shadings sind qualitativ besser , sie erscheinen vom dargestellten Objekts sehr weich. Auf jeden Fall besser als z.B. des Gouraud! So gibt man den Winkel ein:

Kugel Phong Eingabe 30

Kugel Phong Eingabe 30

Hintergrund im Vergleich zum integrierten ALLPLAN RTRender:

Gekrümmte 3D-Elemente bestehen in Allplan aus B-Splines und NURBS-Oberflächen, die in der Drahtansicht auch als solche dargestellt werden. In schattierten Darstellungen werden diese Elemente rechnerisch polygonalisiert, man sieht dann Facetten bzw. Kanten.

Innerhalb Allplan kann das Programm erkennen, dass diese Facetten zu einer einzigen Kurve gehören, die Normalen werden zusammen betrachtet und mit entsprechenden Phongwinkeln als eine glatte Oberfläche ausgegeben. Der RTRender arbeitet innerhalb Allplan, deshalb wird hier die Glättung durchgeführt.

Der Cinerender verlangt als Zwischenschritt einen Export in eine c4d.Datei und verlangt es zusatzöich Einstellungungen, denn es werden alle Facetten als Einzelflächen erkannt, die Normalen werden für jede einzelne Facette betrachtet und nicht für ein ganzes gekrümmtes Element.

Ich hoffe wir konnten  Euch weiterhelfen, für weitere Fragen oder auch Bestellungen könnt Ihr Euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden.

Viel Spass mit Allplan wünscht Euch

Dipl.-Ing. (FH) Frank Will

Allplan auf Standard Einstellung

Allplan CAD Lösung

Situation:

Allplan hat z.B. bei der Anzeige Darstellungsschwiergigkeiten oder Allplan erscheint langsamer oder ähnliche Anzeichen. Dann setzt zunächst Allplan auf Standard Einstellung zurück.

Die Standards gibt es im Allmenü / Service / Hotlinetools , dazu bitte Allplan zuerst schliessen und dann nach Situation „cleans“ durchführen:

standards-allplan

standards-allplan

WICHTIG:
Bitte vorher Datensicherung als auch Eure .UBX Oberflächendatei archivieren!

Ich hoffe wir konnten  Euch weiterhelfen, für weitere Fragen oder auch Bestellungen könnt Ihr Euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden.

Viel Spass mit Allplan wünscht Euch Dipl.-Ing. (FH) Frank Will

3D Stahlstützen Bauteile im Schnitt nicht sichtbar

Allplan CAD Lösung

Situation:

Ihr habt z.B. Stahlstützen importiert per IFC und diese werden zwar als Bauteil in 3D angezeigt, jedoch beim Schnitt im Anwendungsfenster wird diese nicht sichtbar geschnitten dargestellt ?

Stuetzen Schnitt

Stuetzen Schnitt

Wählt Ihr jedoch ein ähnliches oder gleiches 2D Profil aus dem ALLPLAN Stahlbaukatalog aus, so wird der die Stütze in den Parametern ebenso wie im Schnitt ganz normal dargestellt! Dann probiert 3D aktualisieren und es bewirkt auch keine Änderung des Bauteils!

Wenn man nun diese importierten IFC  Stahlstützen genauer analysiert, findet man ganz geringe Winkelabweichungen, auf die die Darstellungsprobleme zurückzuführen sind:

stuetzen_sichtbar

Nun ist es wichtig zu wissen, ob diese Profile tatsächlich im Quellsystem nicht exakt eingegeben wurden!

Ein Workaround wäre das Profil in den Stützen einfach durch eines aus dem ALLPLAN Stahlkatalog zu ersetzen, was natürlich bei mehreren ein gewissen Aufwand erzeugt.

Ich hoffe wir konnten  Euch weiterhelfen, für weitere Fragen oder auch Bestellungen könnt Ihr Euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden.

Viel Spass mit Allplan wünscht Euch Dipl.-Ing. (FH) Frank Will

Realtime Rendering Renderpeople Anwendungsfenster

Allplan Video Icon

 

Die obige Videosequenz ist live aufgezeichnet und zeigt die Performance des RTRenderer von ALLPLAN.


Die gerenderten Menschen im Anwendungsfester sind von Renderpeople – siehe www.Renderpeople.com und mit einem UVW Mapping als Textur versehen. ALLPLAN kann seit 2016 die Verarbeitung dieser Mapping Art. Kostenlose Renderpeople gibt es hier: https://renderpeople.com/free-3d-people


Das Renderverfahren RT_Render startet eine Rendering-Berechnung der aktuell eingestellten Perspektive. Je länger das Bild still steht, desto genauer wird die Berechnungstiefe des Renderings und somit das Ergebnis selbst. Werden Szene oder Modell geändert, dann beginnt die Berechnung aufs Neue. Um bei unveränderter Perspektive unendliche Rechenzeiten zu vermeiden, können Sie die Dauer der Berechnung nach unterschiedlichen Stopkriterien begrenzen. Dieses Renderverfahren liegt der vordefinierten Ansichtsart RTRender zugrunde.

Ich hoffe wir konnten  Euch weiterhelfen, für weitere Fragen oder auch Bestellungen könnt Ihr Euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden.

Viel Spass mit Allplan wünscht Euch Dipl.-Ing. (FH) Frank Will

Darstellung Modelldaten und Pläne

ALLPLAN.TV Design & BIM Channel – Darstellung Modelldaten und Pläne

ALLPLAN.TV Design & BIM Channel – Darstellung Modelldaten und Pläne in verschiedenen Möglichkeiten, Sketch-Look RealtimeRendering-Look oder Wettbewerbs-Look mit Farben, Licht und Schatten

Ich hoffe, mit diesen Informationen  konnte ich Euch weiterhelfen, für weitere Fragen oder auch Bestellungen könnt Ihr Euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden. Viel Spass wünscht Euch

Dipl.-Ing. (FH) Frank Will

 

IBD Texturen Surf Dateien laden

Allplan CAD Lösung

IBD Texturen Surf Dateien laden

Frage :
Wenn die  derzeitigen IBD Oberflächendarstellung der Möbel, Fenster und Türen einmal nicht mehr stimmen sollten (sprich falsche .SURF Dateien sichtbar) oder vertauschte Ausbauflächen (auch. SURF Formate) vorkommen, dann müß Ihr folgendermassen vorgehen:

1. Schritt von 2: In der Entwurfskontrolle (Animation) mit rechter Maustaste rein klicken, dann bekommt Ihr folgenden Dialog:

IBD Oberflaechen

IBD Oberflaechen

2.Schritt: Ganz unten kommt Ihr in die Oberflächeinstellungen für IBD Texturen Surf Dateien! Dann erscheint der folgende Dialog:

IBD_Texturen

IBD_Texturen

Mit den Laden Werkzeug links unten habt Ihr nun die Möglichkeit – ganz einfach – die korrekten -IBD Texturen Surf Dateien -Texturen wieder zu laden. Z.B IBD Oberfläche-Fenster-weiss.SURF für den Stift weiss !

Mit den IBD Planungsdaten zeichnet Ihr zeitsparende Objekte mit einer komletten Baulogistik, die Texturen – sprich .SURF Dateien – sind immer wieder möglich zu laden aus dem Verzeichniss!

Jede Planänderung wird z.B aufgrund der auf die SURF Dateien bezogenen Zeichnungstile sofort bei den Darstellungen in 2D angezeigt! Auch Variantenvergleiche sind möglich und generieren zum Vergleich Mehr- und Minderlisten der Planstände. Ihr erreicht mit den IBD in2D und der 3D Darstellung eine Durchgängigkeit in der Darstellung und in der Projektbearbeitung, wie es Eurer täglichen Aufgabenstellung entspricht.

Ich hoffe, mit diesen Informationen  konnte ich Euch weiterhelfen, für weitere Fragen oder auch Bestellungen könnt Ihr Euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden. Viel Spass mit Allplan wünscht Euch

Dipl.-Ing. (FH) Frank Will

CAD-Grundrisse Pflanzen und Bäume

Allplan CAD Lösung

CAD-Grundrisse Pflanzen und Bäume für Allplan Planlayout

Ich werde immer wieder gefragt, ob man irgendwoher schöne CAD-Grundrisse für Pflanzen und Bäume bekommt. Daher habe ich euch eine kleine Auswahl der CAD-Grundrisse „Pflanzen und Bäume für die Grundriss-Darstellung bzw. Planlayout und Design in Nemetschek Allplan 2012 zusammengestellt. Mit Klick auf die Grafik könnt ihr Euch das Teilbild als NDW Datei kostenlos downloaden.

CAD-Grundrisse Pflanzen und Bäume

CAD-Grundrisse Pflanzen und Bäume

Ich hoffe, mit diesen Informationen  konnte ich Euch weiterhelfen, für weitere Fragen oder auch Bestellungen könnt Ihr Euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden. Viel Spass mit Allplan wünscht EuchDipl.-Ing. (FH) Frank Will

In Allplan 2012 wird die Wandlinie nicht dargestellt?

ZwinkerndAntwort:

Mit der Option->Bauteile-> Anschluss-, Trennlinien anzeigen zwischen bestimmt Ihr die Darstellung von Anschlusslinien am Bildschirm.

1) Anschluss-, Trennlinien anzeigen zwischen unterschiedlichen Materialbezeichnungen:

Wenn Ihr diese Option wählt, so wird für anschließende Wände mit gleicher Materialbezeichnung keine, mit unterschiedlicher Materialbezeichnung eine Anschlusslinie dargestellt. Die Schraffur wird nicht berücksichtigt!!

2) Anschluss-, Trennlinien anzeigen zwischen unterschiedlichen Flächenelementen:

Wenn Ihr diese Option wähl, so wird für anschließende Wände mit gleicher Schraffur (Muster, Füllfarbe) keine, mit unterschiedlicher Schraffur (Muster, Füllfarbe) eine Anschlusslinie dargestellt.
–>Das Material wird dabei nicht berücksichtigt.