Schlagwort-Archive: Beschriftungsbild

Planlayout mit Beschriftungsbild

Allplan CAD Lösung

Situation:

Ihr wollt gerne ein Beschriftungsbild als Plankopf im Planlayout absetzen. Das ist gut denn wenn der Bauherr etc im Projekt unter Eigenschaften eingetragen wird nutzt das Beschiftungsbild die Eingabe und führt sie auf.

Dazu bitte das erstellte Teilbild / Beschriftungsbild auf Datei 7 im Projekt speichern und dann im Planlayout unter Seite einrichten unter Beschriften abrufen :

Plankopf Beschriften Datei 7

Plankopf Beschriften Datei 7

Dies ist momentan so eingerichtet in Allplan, man muss es halt wissen!!!

Ich hoffe, mit diesen Informationen konnte ich Euch weiterhelfen. Für weitere Fragen könnt Ihr Euch gerne wieder an uns wenden.

Viel Spass mit Allplan wünscht Euch
Frank Will

Raumgruppen Beschriften

Allplan CAD Lösung

Thema:
Wie kann ich bei der Anwendung Funktion Raumgruppen über ein selbst erstelltes Beschriftungsbild die tatsächliche Fläche der zusammengefassten Räume ausgeben.

1. Zunächst bildet Ihr unter Erzeugen / Architektur  / Räume / eine Raumgruppe und färbt die z.B. mit einer Füllfläche ein:

Raumgruppe erstellen

Raumgruppe erstellen

2. Dann könnt Ihr die Raumgruppe gleich Beschriften z.B. mit einem Beschriftungsbild :

Raumgruppe beschriften

Raumgruppe beschriften

Z.B. aus einem Beschriftungsbild aus dem Standard / Raumbeschriftung / Raumgruppe mit Gesamtfläche. Siehe rechts oben EG Raumgruppe.

3. Unter Architektur Allgemein / Reports / Räume / Raumgruppen könnt Ihr dann den Raumgruppen Report mit den Einzelflächen drucken oder auch nach Excel exportieren:

Raumgruppe Report

Raumgruppe Report

Ich hoffe, mit diesen Informationen  konnte ich Euch weiterhelfen, für weitere Fragen oder auch Bestellungen könnt Ihr Euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden. Viel Spass mit Allplan wünscht Euch

Dipl.-Ing. (FH) Frank Will

Eigenes Beschriftungsbild in Allplan

Allplan CAD Lösung

Situation: Eigenes Beschriftungsbild in Allplan Erzuegen. Die IBD Werkplan Beschriftungsbilder zielen z.Z. nur auf Durchbrüche und sind somit für Stützenbeschriftung nicht brauchbar.

Antwort:

Am Besten wäre es, wenn Ihr Euch ein eigenes Beschriftungsbild erstellt, das den Durchmesser beschriftet. Wählt die Funktion Erzeugen -> Architektur -> Räume, Flächen, Geschosse -> Beschriftungsbild. Und klickt in dem sich öffnenden Dialogfenster auf die Schaltfläche Attribut und wählt das dem Bereich „Architektur Mengen“ das Attribut „Durchmesser“:

Beschriftungsbild

Beschriftungsbild

Stellt diese vor dem Absetzen des Attributes auf dem Teilbild das Format (z.B, F8.2 = Fliesskommazahl mit 2 Nachkommstellen), Vortext (z.B. das Durchmesser-Zeichen über Tastenkombi ALT+0216), die Dimension (z.B. m) und die Textgrösse & Font ein:

Beschriftungsbild Format

Beschriftungsbild Format

Setzt nun das Attribut auf Eurem Teilbild ab. Wählen Sie DefFol und zieht diese über einen Bereich über Euer Attribut:

Beschriftungsbild Folie

Beschriftungsbild Folie

Speichert es in einem gewünschten Pfad ab, unter dem Ihr dieses anschließend beim Beschriften sucht. Wählt nun Erzeugen -> Architektur -> Räume, Flächen, Geschosse -> Beschriften im angewählten Pfad Euer erstelltes Beschriftungsbild:

eigenes Beschriftungsbild

eigenes Beschriftungsbild

Ich hoffe, mit diesen Informationen  konnte ich Euch weiterhelfen, für weitere Fragen oder auch Bestellungen könnt Ihr Euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden. Viel Spass mit wünscht Euch

Dipl.-Ing. (FH) Frank Will

Feuerwiderstandsklasse Beschriftung

Allplan CAD Lösung

Antwort:

Thema: Feuerwiderstandsklasse Beschriftung

Ja, man kann an jedes Bauteil Attribute vergeben, z.B. die Feuerwiderstandsklasse und dieses damit beschriften. Am besten als Attribut  in einem variablen Textbild bzw. Beschriftungsbild:

Feuerwiderstandsklasse

Feuerwiderstandsklasse

Ich hoffe, mit diesen Informationen  konnte ich Euch weiterhelfen, für weitere Fragen oder auch Bestellungen könnt Ihr Euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden. Viel Spass mit wünscht Euch

Frank Will

 

Beschriftungsbilder Türen in Allplan

Allplan CAD Lösung

Beschriftungsbilder Türen in Allplan

Hintergrund :

Immer öfter wollen Nemetschek Allplan User die teilweise intelligente Türlisten ( mit Attribute), die bereits schon ab Version 2014 standardmäßig drin sind! Der Wunsch besteht darin den bezug der Tür oder Fenster zum Raum in einem Beschriftungsbild anzuzeigen. Ziel ist es z.B., dass die Türen (mit Attributen) sich automatisch die Lage, sprich die Raumnummer, Raumfunktion und das Geschoss vom Raum ziehen, in welchen sie dann aufgehen!

Anleitung , Lösung mit der Funktion:

„Beschriftungsbild“ im Modulbereich „Architektur – Räume“ oder „Zusätzliche Module
Vorlagen: Reports, Legenden, Beschriftung“

Beschriftungsbild Raum

Beschriftungsbild Raum

 

Hier könnt Ihr für die Erstellung eines eigenen Beschriftungsbildes nicht nur Attribute verwenden, sondern auch Formeln eingeben bzw. formulieren in Kombination mit den Attributen.

BEISPIEL TÜR die Formel:

PARENT(Bezeichnung) oder PARENT(Funktion), somit wird die Raumbezeichnung und die
Raumfunktion des (übergeordneten) Raumes für die Beschriftung des Fensters, der Türe verwendet. Und mit DefFol wird das erstellte Beschriftungsbild dann abgespeichert.

Beschriftungsbild mit folgenden Definitionen (Attributen, Formeln) für Türen/Fenster (SmartParts/Makros)

Bezeichnung
PARENT(Bezeichnung)
PARENT(Funktion)

Beschriftungsbild Tür zur Raum

Beschriftungsbild Tür zur Raum

Ich hoffe, mit diesen Informationen  konnte ich Euch weiterhelfen, für weitere Fragen oder auch Bestellungen könnt Ihr Euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden. Viel Spass mit Allplan wünscht Euch

Dipl.-Ing. (FH) Frank Will