Schlagwort-Archive: AVA

Allplan per IFC an California

Allplan Video Icon

Modellierung:
Wenn Sie mit Allplan arbeiten, die Bauwerksstruktur und Ihre Bauwerke mit den Objekten / Bauteilen wie Wand, Stütze, Decke, …in 3D modellieren. Wenn Sie dann noch mit dem neuen offenen BIMeasy Standard mit Attributen /Material arbeiten, gibt es eine Möglichkeit aus Allplan per IFC die Bauwerksmodelle zu exportieren und die Daten weiterführend in z.B. California zu nutzen für die Kostenplanung und Ausschreibung.

Datenaustausch:
Die Einstellmöglichkeiten für den IFC-Export sind in Allplan recht übersichtlich und gut verständlich. In Allplan 2020 gibt es zudem ein von G&W erstelltes Austauschprofil für California, welches die Einstellungen für übliche Modelle vorbelegt:

Einfache Modellierungsregeln in ALLPLAN und Bemusterungsregelen in California beachten, und das 3D Modell im IFC-Format ist besser lesbar bzw. abbildbar und kann in California gut weiterverwendet werden.

Bemusterung
In California.pro entsteht ein Raum- und Gebäudebuch und es werden nicht nur die Mengen aus der IFC-Datei übernommen, sondern es wird das Allplan Bauwerksmodell mit Geschossen und Bauteilen abgebildet, der IFC-Datei. Im California BIM2AVA-Viewer ist das Modell, mit den einzelnen Bauteilen, auch grafisch darstellbar. Aus dem Modell können diverse Attribute wie z.B. das Material als wichtige Mengen-Informationen gefiltert werden.

In California werden die Allplan Bauteil nun bemustert, also mit Leistungen und Kosten belegt. Hierfür entsteht beim Import ein Bauteil-Katalog, über den gleichartige Bauteile schnell und effektiv bemustert werden. Diese können einmal erarbeitete Bauteilkataloge als Vorlage für weitere Projekte benutzt werden.

Weiteres Video zur Bemusterung

Modelländerungen:
Bei Änderungen im Modell wird erneut als IFC-Datei exportiert. California erkennt dann beim wiederholten Import, welche Bauteile sich geändert haben, welche neu dazugekommen sind. Das zeigt auf, was Sie in der AVA nacharbeiten müssen.

 

Ich hoffe wir konnten  Euch weiterhelfen, für weitere Fragen oder auch Bestellungen könnt Ihr Euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden.

Viel Spass mit Allplan wünscht Euch Dipl.-Ing. (FH) Frank Will

Nevaris Update mit MwSt. Änderungen

Nevaris Logo 100

Das Update V2020.2 (20178) wurde Ende Juni veröffentlicht. Mit dem die Änderungen bzgl. der Umsatzsteuer – bei Bedarf – auf der jeweiligen Rechnung eingestellt werden kann.

Die Neuerungen  sind hier zu finden:
Download Neuerungen NEVARIS Build 2020 (107 Downloads)

Der Download ist hier zu finden:
https://support.nemetschek-auer.at/index.php?/Knowledgebase/Article/View/58/0/nevaris-build-setup

Nevaris startet nicht mehr

Nevaris Logo 100

Situation Das Programm lässt sich mit allen Lizenzen nicht mehr öffnen. Folgende Meldung kommt: Der Remotename konnte nicht aufgelöst werden;

„nevaris.accesscontrol.windows.net“

Bitte die aktuelle Nevaris Version (800 MB) downloaden unter :

https://nevaris.blob.core.windows.net/setups/Setup.exe

Dann bitte installieren , aber Achtung Sie Upgraden auf die aktuellste Version!

Ein Datenaktualisierung wird vorgenommen

Hier finden Sie Website mit den aktuellen Downloads

https://support.nemetschek-auer.at/index.php?/Knowledgebase/Article/View/58/0/nevaris-build-setup

AVA BCM auf Nevaris

Nevaris Logo 100

Antwort zu wie stelle ich als ServicePlus Kunde von AVA BCM auf Nevaris um.

Anmeldung AVA BCM auf Nevaris

Um von AVA BCM auf Nevaris zu umzustellen, müssen Sie bitte über diesen Link gehen:

Bitte klicken Sie bei Upgrade für BCM Nutzer mit SP Vertrag!

BCM NEVARIS

BCM NEVARIS

Füllen Sie bitte die notwendigen Infos aus. Bitte beachten Sie auch folgende Punkte:

Datenwandlung AVA BCM auf Nevaris

Umstieg BCM NEVARIS

Umstieg BCM NEVARIS

Benutzerverwaltung Nevaris

Umstieg BCM NEVARIS

Umstieg BCM NEVARIS

Hinweis : Baukonto kann noch nicht in NEVARIS im vollen Umfang abgebildet werden. Der Termin der Verfügbarkeit ist noch nicht bekannt!

Ich hoffe, mit diesen Informationen  konnte ich Euch weiterhelfen, für weitere Fragen oder auch Bestellungen könnt Ihr Euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden. Viel Spass wünscht Euch

Dipl.-Ing. (FH) Frank Will

NEVARIS V3.0 wurde veröffentlicht

Nevaris

Betreff: NEVARIS V3.0 wurde veröffentlicht

Hiermit möchte ich Ihnen mitteilen, dass NEVARIS V3.0 veröffentlicht wurde. Das Programm wird über ein automatisches Update an die Anwender ausgeliefert.

NEUES IN NEVARIS 3.0
Erfahren Sie alles zu den Neuerungen der neuen NEVARIS Version 3.0

Die neueste Version NEVARIS 3.0 enthält umfangreiche Neuerungen, beginnend mit der Nachtragsverwaltung, die nun die gesamte Verwaltung für erhaltene und vergebene Aufträge im Anwendungsbereich „Ausführen“ zusammenfasst, über den schnellen Projektwechsel unddie Abrechnungsprüfung bis hin zu verschiedenen Neuerungen im Bereich Layout.

DOWNLOAD NEVARIS

Ich hoffe, mit diesen Informationen  konnte ich Euch weiterhelfen, für weitere Fragen oder auch Bestellungen könnt Ihr Euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden. Viel Spass mit Allplan wünscht Euch

Dipl.-Ing. (FH) Frank Will

Allright.ID Registrierung bei BCM

Allplan CAD Lösung

Allright.ID Registrierung bei BCM – Wo kommt die ID für meine Registrierung meines Allplan BCM rein?

Antwort :

Kopiere die Allright.ini welche Du erhalten hast von Nemetschek in folgenden Pfad BCM Datenablage: Daten / daten:

Allplan BCM ID

Allplan BCM ID

Dann wird Deine Demoversion in die finale Version unbefristete Version umgewandelt.

Ich hoffe, mit diesen Informationen  konnte ich Euch weiterhelfen, für weitere Fragen oder auch Bestellungen könnt Ihr Euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden. Viel Spass mit Allplan wünscht Euch

Dipl.-Ing. (FH) Frank Will

Nevaris AVA Software

Nevaris Logo 100

Nevaris AVA Software von Nemetschek: Validieren Sie Ihre Bauabrechnung

Im Prozess der Aufmaß- und Abrechnungsprüfung verwalten und korrigieren Sie die Eingangsrechnungen zu Ihren vergebenen Aufträgen, importieren die Abrechnungsdatenträger nach Österreichischen Normen (ÖNORM) oder der Regelungen für die Elektronische Bauabrechnung (REB) und prüfen die übermittelten Mengenansätze. Außerdem  berücksichtigen und verwalten Sie die Nachträge zu Ihren Projekten. Da es nicht selten mehrere Abschlagsrechnungen gibt, erfasst das Programm präzise, was bereits realisiert und abgerechnet wurde. Sind Korrekturen notwendig, so können Sie diese in einzelnen Ansatzzeilen nachvollziehbar durchführen und sehen sofort die Auswirkungen auf das Gesamtergebnis. Dadurch behalten Sie immer den Überblick bei der Bauabrechnung – sämtliche Änderungen versenden Sie in einem Korrekturprotokoll direkt an den Auftragnehmer.

Auch abgerechnete Überschreitungen der Auftragsmenge ersehen Sie sofort mit Hilfe von Nevaris. Eine grafisch übersichtlich dargestellte Anzeige des Soll- und Ist-Vergleichs erleichtert Ihnen den Abrechnungsprozess im AVA Verfahren. Mit dieser Kostenberechnung können Sie exakt erkennen, welcher Anteil der Auftragsmenge bereits abgerechnet wurde oder wo es eventuell zu Überschreitungen kommt.

Diese Funktionen der Nevaris AVA Software von Nemetschek:

  • Erzeugen von Aufträgen aus Ausschreibungen (auch losweise Vergabe oder Teilvergaben)
  • Erfassung und Verwaltung von Eingangsrechnungen (auch kumulierenden Abschlags- und Schlussrechnungen)
  • Import von Abrechnungsdatenträgern nach ÖNORM A2063 und REB 23.003
  • Sofortige rechnerische Prüfung der übermittelten Abrechnungsmengen
  • Nachvollziehbare Korrekturen an den Mengenansätzen
  • Ausdruck der korrigierten Aufmaße und Rechnungsmengen
  • Direkter Versand des Korrekturprotokolls
  • Erfassen und Verwalten von Nachträgen
  • Nachträge als Mengenänderungen (ÖNORM)
  • Grafischer Vergleich der Abrechnungsmenge zur Auftragsmenge

TIP: Benötigen Sie weitere Informationen oder sind Sie an einem persönlichen Gespräch interessiert? Dann rufen Sie unsere Ansprechpartner>> an . Aktuelle Termine zu unseren Veranstaltungen erhalten Sie im Internet unter www.allplan.net

Nevaris Upgrade SP Edition Funktion

Nevaris Logo 100

Nevaris SP Edition, Antwort zur Frage : Wie kann ich den meine Nevaris SP Edition erweitern auf andere Pakete?

Hier für Euch eine sehr hilfreiche Information zur „Erweiterungen der SP-Edition Nevaris“, die jeder Nevaris SP-Edition Kunde selber vornehmen kann:

Ihr geht in  Nevaris über das Internet und auf die Benutzerverwaltung:

Nevaris Upgrade SP Edition 2

Nevaris Upgrade SP Edition 2

Beim Eintritt in die Benutzerverwaltung müßt Ihr den Provider des Accounts anklicken:

Nevaris Upgrade SP Edition 1

Nevaris Upgrade SP Edition 2

Dann wird nach Anwahl des Knopfes „Upgrades“ Eure Lizenz geprüft und die möglichen Upgrades angezeigt:

Nevaris Upgrade SP Edition 3

Nevaris Upgrade SP Edition 3

Dann könnt Ihr Euch entscheiden, welche nächste Programmstufe Euren Wünschen entspricht und könnt Euer entsprechendes Paket zur Miete anklicken.

 

Zur Info : Die SP-Edition ist das Mietmodell und kann nur innerhalb des Lizenz-Mietmodells  erweitert werden. Ihr könnt also nicht laut Preisliste ein ADD-On des dauerhaften Lizenzmodells dazu erwerben.

Jahrelanges Know How, einfachste Benutzerführung und flexible Nutzungsmodelle machen Nevaris zu einem einzigartigen AVA Programm. Fokus für diese komplette Neuentwicklung waren fundamentale Kundenwünsche wie Einfachheit in der Bedienung (Usability), Transparenz der Prozesse und signifikante Zeit- und Kostenersparnis. Mit seiner Architektur Software Nevaris setzt Nemetschek damit Maßstäbe in Sachen Funktionalität und Nutzungsmöglichkeiten. Die Ausschreibung und Vergabe von Bauleistungen wird damit wesentlich vereinfacht.

 

Ich hoffe, mit diesen Informationen  konnte ich Euch weiterhelfen, für weitere Fragen oder auch Bestellungen könnt Ihr Euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden. Viel Spass mit Allplan wünscht Euch
Dipl.-Ing. (FH) Frank Will

Baukonto Rechnungen bezahlt an Excel exportieren!

Allplan CAD Lösung

Baukonto Rechnungen bezahlt an Excel exportieren!

Gibt es eine Schnittstelle aus Baukonto heraus und die Möglichkeit diese Datei umzuwandeln in eine Excel Tabelle?

Folgende Lösung:

1. Gehe auf Abschlagszahlung oder Schlusszahlung mit dem Status oder trage „bezahlt“ ein, wenn die Buchung mit den Zahlungen übernommen werden soll:

Baukonto Rechnungen bezahlt

Baukonto Rechnungen für die Buchhaltung

2. Klicke bitte dann auf das Icon Rechnungen „R“:

Baukonto Rechnungen

Baukonto Rechnungen

3. Wähle dann den gewünschten Filter aus : alles, aktueller Order oder aktueller Auftrag:

Baukonto Rechnungen filtern

Baukonto Rechnungen filtern

4. Es gibt in dieser Tabelle den Status „bezahlt“ nach dem in dieser Tabelle gefiltert werden könnte:

Baukonto Filter bezahlt

Baukonto Filter bezahlt und offen

4. Excel Export, diese Tabelle kann einfach nach Excel exportiert werden:

Baukonto Excel Export

Baukonto Excel Export

5. Filterung in Excel nach dem Status „bezahlt“. In Excel kann über den Autofilter der Status auf bezahlt wieder gefiltert werden:

Excel Autofilter

Excel Autofilter

Ich hoffe, mit diesen Informationen  konnte ich Euch weiterhelfen, für weitere Fragen oder auch Bestellungen könnt Ihr Euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden.Viel Spass mit Allplan wünscht Euch
Dipl.-Ing. (FH) Frank Will

Bei Allplan AVA BCM geht aufeinmal das Drag and Drop nicht mehr? Wo stelle ich es wieder ein?

Wo stelle ich es wieder ein?

ZwinkerndAntwort:

Diese beiden Funktionen könnt Ihr wie folgt wieder einstellen:

– Startet  Allplan BCM (ehemals Allright)
– Wählt dann die Menüpunkte Extras -> Schema…
–  Es öffnet sich ein Fenster:
– Wechselt auf die Karteikarte „special“

– Setzt den Haken bei der Option Drag&Drop/Markieren in Navigatorspalte
– Schließt  das Fenster
Drag und Drop ist nun eingeschaltet !

Bruns Pflanzenkatalog von Greenbase: Pflanzenverwendung (Allright V6.x AVA Anwendung)

Wie arbeitet man mit der Pflanzenverwendung unter Datensatz/Bearbeitungsmaske in der AVA-Anwendung Allright V 6.1?

Die Datensatzmaske Pflanzenverwendung in der Allplan AVA-Anwendung Allright V 6.1 ist zum schnellen und komfortablen Arbeiten mit den Pflanzenkatalogen, wie zum Beispiel Bruns, Greenbase, usw., geschaffen worden.

Wo finde ich die Bearbeitungsmaske Pflanzenverwendung?

Öffnet das Projekt, im dem die Pflanzen aus dem Brunskatalog einwachsen sollen. Startet die Pflanzenverwendungsmaske über Datensatz/Bearbeitungsmaske.

Pflanzen aus Pflanzenkatalog einfügen

  • Wählt einen Pflanzenkatalog z.B. den Bruns Pflanzenkatalog im Pulldown Menü aus.
  • Benutzt die Steuerzeichen um zwischen den Positionen im Leistungsverzeichnis zu wechseln.
  • Ihr könnt nur dann eine Verbindung zu ausgewählten Pflanzenkatalog herstellen, wenn die Daten-einfügen-Schaltfläche schaltbar ist. Wenn Sie aktiv ist, Schaltfläche anklicken. Die Verbindung zum Brunskatalog wird automatisch aufgebaut und die Bruns-Pflanzenkatalog Auswahl (Pflanzenübersicht) wird gestartet.
  • Wählt Eure gewünschte Pflanze aus.
  • Bei den meistens Pflanzen könnt Ihr zwischen verschiedenen Pflanzqualitäten über die Steuerzeichen wechseln.
  • Wenn alles korrekt eingestellt ist, auf Auswählen klicken. Die Bruns Pflanzenkatalog Auswahl schliesst sich und die die Pflanze wird samt Kurz- und Langtext in das Leistungsverzeichnis eingefügt, aber es werden noch keine Preise und Mengen eingefügt.
  • Falls Ihr Preise und Menge für die Pflanzen brauchen, fügt entweder eigene Mengen und Preise ein oder setzt einen Haken bei Preis übernehmen, um die Preise aus der Preisliste zu übernehmen.
  • Drückt Aktualisieren. Die Menge(n) und Preise werden bei der gewählten Pflanze im Leistungsverzeichnis eingetragen.

Bestehende Pflanzen im Leistungsverzeichnis überarbeiten

  • Öffnet das Projekt, in dem eine Pflanze überarbeitet werden soll.
  • Markiert dann die betreffende Position.
  • Startet die Bearbeitungsmaske Pflanzenverwendung
  • Nehmt die Änderungen an den gewünschten Pflanzen vor und drückt dann auf Schließen.
  • Die Änderungen werden in Ihr Leistungsverzeichnis übernommen.

GAEB-Konverter Allmenu Allplan

Problemlösung fehlender GAEB-Konverter im Schnittstellenmenü

Manche User haben in den Nemetschek Allplan Versionen 15, 16 , 17 und 2003 (AVA/Allright) im Allmenu unter Schnittstellen den Menüpunkt GAEB-Konverter nicht finden. Dieses Problem lässt sich schnell nach folgender Anleitung lösen:

  • Schließe Nemetschek Allplan und das Allmenu.
  • Kopiere die Datei GAEBCONV.exe  in das PRG-Verzeichnis.
  • Die Lage des PRG-Verzeichnisses kannst Du im Allmenu unter Service – Hotline-Tools – showcfg in Erfahrung bringen.
  • Starte das Allmenu.
  • Der GAEB-Konverter steht Ihnen jetzt unter der Rubrik Schnittstellen wieder zur Verfügung.