Schlagwort-Archive: Allmenu

Allmenü Lizenz zurückgeben

Allplan CAD Lösung

Frage:
Warum kann bei bereits aktiviertem Product Key die Lizenz nicht zurückgegeben werden. Unter
Lizenzaktivierung (Allmenu->Dienstprogramme->Lizenzeinstellungen) erscheint bei der aktivierten Lizenz der Zusatzhinweis: „Product Key unbekannt/ offline aktivierte Lizenz“

Lizenz zurückgeben

Lizenz zurückgeben

Antwort:
Geben Sie sie unter Lizenzaktivierung noch einmal den Product Key ein ohne auf „Lizenz aktivieren“ zu drücken. In diesem Moment der Eingabe wird die Lizenz bei Wibu überprüft und dadurch wieder identifiziert. Drücken Sie danach F5 zum Aktualisieren der Lizenzeinstellung, oder schließen Sie die Lizenzeinstellung und rufen sie erneut auf. Nun sollte Ihr Product Key wieder unter der Lizenz angezeigt werden und die Lizenz kann nun wieder aktualisiert oder zurückgegeben werden.

Ich hoffe wir konnten  euch weiterhelfen, für weitere Fragen oder auch Bestellungen könnt ihr euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden.

Viel Spass mit Allplan wünscht Euch

Dipl.-Ing. (FH) Frank Will

 

 

Allplan auf Standard Einstellung

Allplan CAD Lösung

Situation:

Allplan hat z.B. bei der Anzeige Darstellungsschwiergigkeiten oder Allplan erscheint langsamer oder ähnliche Anzeichen. Dann setzt zunächst Allplan auf Standard Einstellung zurück.

Die Standards gibt es im Allmenü / Service / Hotlinetools , dazu bitte Allplan zuerst schliessen und dann nach Situation „cleans“ durchführen:

standards-allplan

standards-allplan

WICHTIG:
Bitte vorher Datensicherung als auch Eure .UBX Oberflächendatei archivieren!

Ich hoffe wir konnten  Euch weiterhelfen, für weitere Fragen oder auch Bestellungen könnt Ihr Euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden.

Viel Spass mit Allplan wünscht Euch Dipl.-Ing. (FH) Frank Will

Projektsicherung Backup einspielen importieren

Allplan CAD Lösung

Was macht die Projektsicherung so einzigartig?
Mit der Projektsicherung erstellt Ihr zunächst ein Backup, welches wieder in die gleiche Version von ALLPLAN eingespielt werden kann. Die Besonderheit ist, dass mit der Sicherung alle dem Projekt zugeordneten Elemente mit abgespeichert werden. D.h. Layer, Linien, Bauteile, Zeichungstypen, Projekteinstellungen, Zeichnungstrukturen, alle Teilbilder, usw.. Das bedeutet darin sind alle relevanten Daten des Projektes automatisch als ZIP gespeichert. Es entfällt ein zusammen Suchen und Sortieren der verschiedenen notwendigen Daten. So funktioniert ein Backup einspielen oder importieren:

  • Datei als Zip und INF Datei auf den Desktop legen.
  • Dann im Allmenü / Konfiguration / Sicherungspfad -> Den Desktop aussuchen
  • Dann im Allmenü / Datensicherung / Einspielen Projekte  -> Das Projekt müsste blau markiert ausgesucht sein:
  • Dann immer ok bis das Projekt fertig eingelesen .
Projektsicherung Allmenue

Projektsicherung Allmenue

Danach Allplan starten und Projekt öffnen mit allen seinen Einstellungen.

Ich hoffe, mit diesen Informationen konnte ich Euch weiterhelfen, für weitere Fragen oder auch Bestellungen könnt Ihr Euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden. Viel Spass mit Allplan wünscht Euch

Dipl.-Ing. (FH) Frank Will

Projekte einlesen Explorer Pfade

Allplan CAD Lösung

Antwort:

Projekte einlesen Explorer Pfade. Anbei die Anleitung zwecks Projektübernahme bzw. Einlesen folgen Sie bitte diese Schritte:

Bitte schließen Sie zurerst das Programm Allplan.

Öffnen Sie bitte Allmenue->Service ->Hotlinetools ->

Projekte einlesen

Projekte einlesen

Dann wechseln in die Anzeige der Systemvariablen->

Projekte Systemvariablen

Projekte Systemvariablen

Bitte mit OK! bestätigen->

Projekte Showcfg

Projekte Showcfg

Explorer Pfade: Hier wird nun der Projektpfad – PRJ – angegeben  (im Beispiel befindet sich PRJ im Laufwerk D:\), bitte entnehmen Sie aus IHREM Allmenu Ihre Pfadeingabe->

Projekte einlesen Daten

Projekte einlesen Daten

Bitte suchen Sie IHREN PFAD im Explorer und kopieren Sie die Projekte in diesem Pfad hinein.

  • Sobald dies erfolgt ist -> Je nach Anzahl der Projekte kann das dauern.
  • Bitte öffnen Sie Allmenu->Service-> Hotlinetools-> reorg-> Reorganisiert die Projektverwaltung->

 

v

Projekte einlesen Reorg

 

Projektverwaltungsdatei wieder herstellen-> ok!->

Projekte wieder hestellen

Projekte wieder hestellen

Projekte einlesen ist FERTIG!

Bitte schließen Sie Allmenue und starten Sie Allplan. Unter Projektverwaltung öffnen müssten jetzt alle Projekte sichtbar sein. Ältere Projekte werden beim Anklicken noch gewandelt!

Ich hoffe, mit diesen Informationen  konnte ich Euch weiterhelfen, für weitere Fragen oder auch Bestellungen könnt Ihr Euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden. Viel Spass mit wünscht Euch

Dipl.-Ing. (FH) Frank Will

Allmenü beim Lizenzcode bzw. Lizenzsierung Registrierung Lizenz, Allplan startet nicht?

Wo bekomme ich die richtige Seriennummer bzw NEMSLOCK Datei her?

ZwinkerndAntwort:
Keine Panik , wie Ihr evtl. nicht wisst, bietet der Nemetschek Technische Support Unterstützung für Lizenzkunden zu Fragen der Lizenzierung. Also genau das , damit die Allplan Version auch läuft.

Also bitte entweder an an:
service@allplan.net oder direkt an support@nemetschek.de

eine eMail mit euren Kundendaten und Beschreibung des Problems. Bei abgekündigten Versionen (Bsp aktuell 2012 ist die 2008 bereits abgekündigt) erfolgt durch Nemetschek die Info an Euch, dass der Support eingestellt ist. Hier bekommt Ihr von Nemetschek keine Lizenzen oder auch Support mehr!

GAEB-Konverter Allmenu Allplan

Problemlösung fehlender GAEB-Konverter im Schnittstellenmenü

Manche User haben in den Nemetschek Allplan Versionen 15, 16 , 17 und 2003 (AVA/Allright) im Allmenu unter Schnittstellen den Menüpunkt GAEB-Konverter nicht finden. Dieses Problem lässt sich schnell nach folgender Anleitung lösen:

  • Schließe Nemetschek Allplan und das Allmenu.
  • Kopiere die Datei GAEBCONV.exe  in das PRG-Verzeichnis.
  • Die Lage des PRG-Verzeichnisses kannst Du im Allmenu unter Service – Hotline-Tools – showcfg in Erfahrung bringen.
  • Starte das Allmenu.
  • Der GAEB-Konverter steht Ihnen jetzt unter der Rubrik Schnittstellen wieder zur Verfügung.