Schlagwort-Archive: Admin

Allplan Admin Installation Windows

Allplan CAD Lösung

Situation :
Fehlersuche ist schwierig die Allplan Installation ist langsam. Da Windows 10 Admin mehr Rechte zugesteht als seinen Benutzern, ist es wichtig als Admin zu installieren, deshalb folgende Punkte beachten:

01:
Eine Installation /  PC aussuchen und Allplan 2021 komplett deinstallieren unter Einstellungen / APP Programme. Es muss sichergestellt sein das die Registry-Einträge auch entfernt sind, deshalb die offizielle Deinstallation. (Im Fall es geht nicht mehr stimmt sowieso etwas nicht.)

02:
Bitte die aktuellste Allplan der Version 2021-x-xx (64bit) unter www.Allplan-connect.com downloaden und installieren. Bitte als Voll-Installation (ca.: 4GB) downloaden und manuell entzippen  (nicht als automatischer Hotfix in Allplan, welchen dann das Programm in Benutzer / öffentliche Dokumente legt).

Dann im entpackten Ordner mit rechte Maustaste auf die AllplanSetup.exe und als ADMIN ausführen . Es muss auf alle Fälle vermieden werden als Benutzer zu installieren!

03:
Wichtig auch die Ausnahmen/Ausschlüsse von ALLPLAN einstellen bei allen Viren Scanner  am Beispiel Windows Defender von Allplan:

04:
Beachten Sie, dass bei einer Installation mit Server, Virenscanner sowohl auf dem Server als auch auf den Clients im Einsatz sein können. Bitte unbedingt auch bei Servern den Ablage Datenordner für Allplan Projekte ausschliessen! Hier im Beispiel D:\Allplan Daten.

05:
Wichtig für eine funktionierende Allplan Installation ist auch die Freigabe des Vollzugriffes auf den Ablage Datenordner für Allplan:

Ich hoffe, mit diesen Informationen  konnte ich Euch weiterhelfen, für weitere Fragen oder auch Bestellungen könnt Ihr Euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden.Viel Spass mit Allplan wünscht Euch

Dipl.-Ing. (FH) Frank Will

Aufgaben BIM- Koordinator

Allplan CAD Lösung

Während der BIM-Koordinator nur in einem Gewerk, zum Beispiel in der Architektur, agiert, ist der BIM-Gesamtkoordinator für ein komplettes Projekt zuständig. Grundsätzlich ist deshalb der BIM-Koordinator vom BIM-Gesamtkoordinator zu unterscheiden.

Grundsätzlich setzen die Aufgabenfelder des BIM-Koordinators ein umfangreiches Wissen zu Autoren Tools, Datenformaten, Schnittstellen oder generell zum Datenaustausch voraus:

  • Verantwortung über die BIM-Qualität und Führung des zentralen Koordinationsmodellsin seinem Zuständigkeitsbereich.
  • Bestimmung von fachspezifischen BIM Tools passend zu den BIM-Vorgaben einschließlich der Auswertung dieser Tools für die Vorgaben des BIM Projektes. Führen und Nachverfolgung der Pendenzenliste für die Erfüllung der Vorgaben.
  • Sicherstellung und Begleitung des Einsatzes der BIM-Tools und die Einführung der BIM-Arbeitsweise und Modellierungsrichtlinien für die Mitarbeitern innerhalb der Projekte mittels Stichproben.
  • Auftraggeber-Informationsanforderungen (AIA) und BIM-Ablaufplan (BAP)
  • Kontinuierliche Qualitätsprüfung der Modelle intern, des Datenaustausch, Überprüfung der Datenkonformität und kontrollierter Zyklus / Ablauf des Datenaustausches von Gebäudemodellen mit Änderungsmanagement. Aufbereitung und Durchführung der Koordinationssitzungen.
  • Projektverantwortung der konsistenten 3D BIM Gebäudemodellen als Grundlage für alle Leistungsphasen Entwurf, Planung, Ausführung und Ausschreibung der Projekte.
  • Koordination aller Projektbeteiligten und Modellierer, besonders während der gesamten Planungs- und Ausführungsphase wichtig in Bezug auf Einhaltung von Standards und der Kollisionsermittlung und Visuelle Kontrolle auf augenfällige Bereinigungspunkte mit BIM Model Checker Tools.
  • Erstellung von BIM-Modellen, IFC Modell Dokumentation, Einrichten von BIM-Projekten in Absprache des Level of Detail in z.B. einem Kickoff mit allen Planungsbeteiligten bzw. den Gewerken.
  • Anpassung der Projektvorlage bzgl. projektspezifische Anforderungen und bürointerne Anpassung des eigenen BIM Content.
  • Administrative Tätigkeiten und Mitwirkung bei der Erstellung bzw. Weiterentwicklung der bürointernen Standards und Optimierung von Arbeitsprozessen der BIM Standards.
  • Untersuchung auf die Auswirkungen auf Einhaltung Terminpläne der Planung.

In kleinen und mittleren Planungsbüros kann die Rolle des BIM-Koordinators von einem Mitarbeiter neben seinen ursprünglichen Tätigkeiten ausgeführt werden. Ein Mitarbeiter, der ausschliesslich als BIM-Koordinator agiert, wird nur bei einer Vielzahl von BIM-Projekten notwendig oder wie es bei Generalplanern der Fall ist.

  • Der BIM Koordinator sollte als Vorausetzung Berufserfahrung und gute Kenntnisse in der BIM Technik und der modellbasierten 3D-Planung haben.
  • Er ist Ansprechpartner für Belange der BIM Manager der einzelnen Fachplaner und sollte Fachwissen aus der architektonischen Planung mitbringen.
  • Regelmässige persönliche Absprachen und Abstimmungen mit den Koordinatoren der einzelnen Fachplaner
  • Koordinierung der technischen und wirtschaftlichen Fragestellungen rund um das Thema BIM und er macht intern die Durchführung von Schulungen und Weiterbildungen zum Thema BIM
  • Konstruktive Mitarbeit im Projektteam sowie mit den Projektleitern der Planung bis zum Projektmanagement und Kontakt mit den BIM Manager des Bauherren oder Investor.
  • Die Planungsabläufen im Hochbau und CAD Standards sind Ihm als Teamplayer bekannt. Mit Verlässlichkeit, Genauigkeit und strukturierte Denkweise hat der BIM Koordinator die soziale Kompetenz für die Führung der Projektmitarbeiter in Building Information Modelling.

Durch den Aufbau dieser Strukturen ermöglicht der BIM Koordinator dem BIM Modellierer (analog früher dem Zeichner, könnte organisatorisch Hochbauzeichners / Junior-Architekt sein) diese Aufgaben zu bewältigen:

BIM – Modellierer auf Projektebene

Der BIM-Modellierer oder Autorensoftware Modellautor erstellt das jeweilige Fachmodell

  • sachlich, inhaltlich richtige Erstellung und Pflege digitaler Bauwerksmodelle nach Vorgaben
  • Eingabe und Pflege modellbezogener Daten nach den fertigen Modellierungsrichtlinen
  • Überprüfung und Qualitätskontrolle von digitalen Bauwerksmodellen mit den vorgegebene Möglichkeiten des Autoren Tools
  • direkte Auswertung der Modelle in Form von Plänen, Listen, Visualisierungen etc.
  • Export von digitalen IFC Bauwerksmodellen oder Teilen davon aus der eigenen Arbeitsumgebung mit vordefinierten IFC Objektypen inklusive Eigenschaften und Attributen.
  • Import von IFC Bauwerksmodellen oder Teilen davon in die eigene Arbeitsumgebung zur Beurteilung der weiteren Planung
  • Aufbereitung disziplinärer Fachmodelle für den Austausch bzw. die Integration in andere Modelle

 

 

Wibu Verbindung zum Server

Allplan CAD Lösung

Frage:

Ich kann mein Allplan nicht starten, es kommt eine Meldung Verbindung zum Server ist unterbrochen. Woran erkenne ich ob der Wibu Server läuft?

Antwort:

Wenn beim Allplan Start die Meldung „keine Verbindung zum Wibu Server“ kommt, ist dieser momentan Offline. Man kann dann in www.allplan-connect.com im Kunden-Account nachschauen, wie der Status ist. Dazu bitte in in ADMIN / Lizenzverwaltung:

Wibu Server

Wibu Server

In diesem Fall ist der Wibu Lizenzsierungs Server von Wibu Online. Bitte haben Sie Verständiss wenn dieser mal nicht Online sein sollte, ALLPLAN wird Sie oben in gelb markiert benachrichtigen.

Ich hoffe wir konnten  euch weiterhelfen, für weitere Fragen oder auch Bestellungen könnt ihr euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden.

Viel Spass mit Allplan wünscht Euch

Dipl.-Ing. (FH) Frank Will

Layer Rechteset grau gesperrt für Benutzer

Allplan CAD Lösung

Situation:

An PC 1 und 2 – beide Projekteigentümer in diesem Projekt – sollen in der Workgroup Layer Rechte an Benutzer zugewiesen werden:

Als Projekteigentümer habe ich jeweils an einem der beiden PC folgende Möglichkeit: Eingabe hier am PC 1:

Rechteset definieren Benutzer

Rechteset definieren Benutzer

Am anderen PC 2 kommt dann die Meldung, falls Sie nicht unterdrückt wurde:

Meldung Layereinstellungen PC 2

Meldung Layereinstellungen PC 2

Was bedeutet, das am PC  2 diese Funktion gesperrt sprich gegraut ist:

Rechteset grau

Rechteset grau

Und das solange, bis am PC 1 der Mitarbeiter aus der Funktion der Rechtevergabe raus geht, dann kann man als Projekteigentümer auch am PC 2 wieder die Rechte ändern.

Weitere Infos findet Ihr hier:

Rechtevergabe Benutzer Workgroupmanager

Ich hoffe wir konnten  Euch weiterhelfen, für weitere Fragen oder auch Bestellungen könnt Ihr Euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden.

Viel Spass mit Allplan wünscht Euch Dipl.-Ing. (FH) Frank Will

Rechtevergabe Benutzer Workgroupmanager

Allplan CAD Lösung

Nachfolgend eine Auflistung der Unterschiede von Administrator, Projekteigentümer und Benutzer im Workgroupmanager:

wgm01

wgm03

wgm02

Hinweise:
zu *1.) Bürostandard:
Die Verwaltung des Bürostandards ist dem Administrator vorbehalten, d.h. nur der Administrator kann Definitionen der Schraffuren, Makros, Schriftarten, Stiftdicken und Stricharten im Bürostandard abspeichern / verändern.

Hinweis:
Wenn diese Definitionen im Projekt liegen, dann können sie auch vom Eigentümer und jedem Berechtigten verändert werden. Auch der Büroname und die Adresse kann nur vom Administrator verändert werden. Nur der Administrator kann Symbole und Muster im Bürostandard abspeichern (Einfügen -> Daten in Katalog einfügen -> Datenpfad Büro). Die Abspeicherung im Projekt und unter Privat ist für jeden Benutzer möglich.

zu *2.) Allmenu:
Im Allmenu werden Funktionalitäten, die nicht für den Benutzer freigegeben sind, nicht angezeigt bzw. beim Aufruf der Funktion erscheint eine Meldung, dass man Allplan-Administrator sein muss. Es sind dies:
Workgroupmanager -> Workgroupmanager
Konfiguration – für Benutzer keine Anzeige
Anderes Benutzer-Verzeichnis – keine Anzeige
Projekt verschieben (bis Allplan 2003)- keine Anzeige
Administration (ab Allplan 2004) – bis 2008 keine Anzeige
Administration ab Allplan 2009 kann auch Benutzer Rechner auschecken
Dienstprogramme -> Lizenz-> Lizenz einspielen – keine Anzeige
Dienstprogramme -> Lizenz-> Lizenz-Einstellungen – bestimmte Einstellungsmöglichkeiten sind für den Benutzer gesperrt
Datensicherung -> Sicherung einspielen – keine Anzeige
Konfiguration -> Ausgabekanäle -> konfigurieren und löschen – Meldung
Schnittstellen -> Allright-Positionskatalog und Allright-Elementbuch (bis Allplan 2006)- keine Anzeige Dienstprogramme -> Sicherung löschen – keine Anzeige

zu *3.) Projekte:
Der Administrator sieht alle Projekte und kann diese bearbeiten und verwalten.
Der Benutzer sieht nur die Projekte, deren Eigentümer, bzw. für die er als Berechtigter eingetragen ist. Die Berechtigungen kann man einstellen / überprüfen unter:
Datei -> Projekt öffnen… -> gewünschtes Projekt anwählen -> Einstellungen… –
> Felder Eigentümer und Berechtigte Hinweis: Die gültigen Einträge sind hinterlegt.
oder Datei -> ProjectPilot / Verwaltung… -> Knoten Projekte -> gewünschtes Projekt anwählen –
> Register Sicherheit -> Felder Eigentümer: und Berechtigte:

Hinweis:
Im Feld Berechtigte sind die gültigen Einträge hinterlegt.

zu *4.) Allplan Administrator
Seit Allplan 2009 können mehreren Benutzern Allplan-Administrationsrechte zugewiesen werden.

zu *5.) NemSLock Lizenzserver
Benutzereinstellungen des Workgroupmanagers haben keine Auswirkungen auf den NemSLock Lizenzserver. Der NemSLock Lizenzserver verfügt über eine eigene Benutzerverwaltung, die unabhängig von Workgroupmanager ist.

Installation Allplan Hotfix als Admin

Allplan CAD Lösung

Installation Hotfix Allplan als Admin ?

Wenn die Installation des Automatischen Hotfix durch Allplan nicht funktioniert, das findet Ihr unter Allplan obere Leiste rechts infos Autoupdate und geht wie folgt vor:

1. Ladet das aktuelle Hotfix manuell über Allplan Connect herunter.  Startet  die Installation mit einem Rechtsklick auf die Datei, und wählt mit rechtrer Maustaste  „Als Administrator ausführen“.

2. Danach sollte die Installation ohne Fehlermeldung abgeschlossen werden, als Admin :

HL_Hotfix_v20141-3

HL_Hotfix_v20141-3

Der Allplan Hotfix ist installiert, nur eben manuell, falls sich das Problem damit nicht beheben lässt, bitte ich um kurze Rückmeldung.

Bitte verwendet immer den aktuellsten Hotfix für eine version, damit habt Ihr sicherste Wahl!

Ich hoffe, mit diesen Informationen  konnte ich Euch weiterhelfen, für weitere Fragen oder auch Bestellungen könnt Ihr Euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden. Viel Spass mit Allplan wünscht Euch

Dipl.-Ing. (FH) Frank Will

Layer neu anlegen in Allplan

Allplan CAD Lösung

Layer neu anlegen in Nemetschek Allplan

Folgende Einschränkungen für                                   Admin:      Projekteigentümer:   Benutzer:

Layer anlegen im Projekt

Layer anlegen im Projekt

Um die Berechtigungen für das Anlegen für Layer zu vergeben, müßt Ihr entweder Projekteigentümer für das Projekt oder Admin für alle Projekte sein!

Der Administrator sieht alle Projekte und kann diese bearbeiten und verwalten. Der Benutzer sieht nur die Projekte, deren Eigentümer, bzw. für die er als Berechtigter eingetragen ist.

Die Berechtigungen kann man einstellen / überprüfen unter:
Datei -> Projekt öffnen… -> gewünschtes Projekt anwählen -> Einstellungen… -> Felder Eigentümer und Berechtigte:

Im Feld Berechtigte sind die gültigen Einträge hinterlegt.

Info:
Sollten weitere Fragen zu Layer auftreten, ließ zu diesem Thema die ausführliche Dokumentation in der Online-Hilfe. Die Hilfe wird durch Anwahl der F1-Taste aufgerufen. Wähle im Register Index -> Schnittstellen aus.

Zusatzinfo:
Mit Layern könnt Ihr schnell bestimmte Elemente sichtbar oder unsichtbar schalten. Die Sichtbarkeitseinstellung kann in einem DRUCKset gespeichert werden, das Ihr in der Planzusammenstellung verwenden könnt. Bei der Planzusammenstellung könnt Ihr die Elemente auf den Layern entsprechend des gewählten Plansets anzeigen lassen – ein Umschalten zwischen den Massstaäben ist so per Knopfdruck möglich.

Ich hoffe, mit diesen Informationen  konnte ich Euch weiterhelfen, für weitere Fragen oder auch Bestellungen könnt Ihr Euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden.Viel Spass mit Allplan wünscht Euch
Dipl.-Ing. (FH) Frank Will