Schlagwort-Archive: 300 dpi

Schnitt Perspektive rendern 300 dpi

Anforderung : Für Broschüre ein Bild – Schnitt aus Gebäudemodell- rendern in Allplan 300 dpi !

Auf dem Papier zählen je Pixel per Zoll, also per 2,54 cm. Und 300 dots per inch, also Bildpunkte alias Pixel per 2,54 cm ergeben sich durch folgende Formel Bildbreite bzw. Bildhöhe (Pixelwert in Allplan einstellbar) multipliziert mit 2,54 geteilt durch 300.

1. Schnitt erzeugen: Schnittführung erstellen:

2. Schnitt anwählen und auf Animationsdarstellung mit Perspektive schalten:

3. Bild HD 16:9:
Wenn nun z.B. ein Bild auf einer Broschüre mit 9cm x 6 cm gedruckt werden soll, reichen folgende Einstellungen 1280 x 720 in der Auflösung beim Einzelbild rendern:

Mit anderen Worten: Das Beispiel Rendering aus Allplan (Bild im Anhang) mit der Pixelgröße von 1.280 × 720 Bildpunkten (16:9) darf maximal in der Größe 10,83 × 6,09 cm ausgedruckt werden. Sonst rutscht die Auflösung im Druck unter die magische Grenze von 300 dpi.

4. Quadratisch:
Wenn Platzhalter jedoch in iner Broschüre  ca. 9cm * 9cm reicht das Format nicht aus.
Deshalb: Bei quadratischen Render-Bilder  kann die Auflösung auch selbst bestimmt werden:

5. Ergebnis:  in 16:9 mit 1920 x 1080

6: Ergebnis in quadratisch mit 1280 x 1280 für 9cm mal 9cm 300dpi:

Ich hoffe, mit diesen Informationen konnte ich Euch weiterhelfen, für weitere Fragen oder auch Bestellungen könnt Ihr Euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden.Viel Spass mit Allplan wünscht Euch

Dipl.-Ing. (FH) Frank Will