9. Februar 2004

Erweiterung der Zentrale der Allianz – Arcass Architekten, Stuttgart

Der Neubau dient der Erweiterung der Zentrale der Allianz Lebensversicherungs-AG mit weiteren 330 Arbeitsplätzen und zugehöriger Tiefgarage in Stuttgart. Er fügt sich in die typische Blockrandbebauung des Stuttgarter Westens ein. Zusammen mit dem unmittelbar  benachbarten und anzubindenden Bürogebäude umschließt er einen Innenhof, das grüne Herz des Gebäudes. Das sichtbare Neubauvolumen gliedert sich in den Hauptbaukörper […]

weiterlesen »
9. Februar 2003

Umbau Theaterhaus Stuttgart – plus+ bauplanung GmbH

„Bereits im frühen Planungsstadium schöpften wir die Möglichkeiten von Allplan voll aus, um möglichst effizient planen zu können. Alle unter Denkmalschutz stehenden Elemente, wie die zwei Außenwände und das filigrane Dachtragwerk, wurden komplett in 3D eingegeben. So konnten wir virtuell um den Bestand planen und die Neubaumaßnahmen wesentlich leichter realisieren.“ (Olaf Hübner, Geschäftsführer der plus+ […]

weiterlesen »

Pinakothek der Moderne in München – Stephan Braunfels

Seit 17. September 2002 ist die Pinakothek der Moderne in Mün­chen, eines der weltweit größten Museen für die bildenden Künste des 20. und 21. Jahrhunderts, der Öffentlichkeit zugänglich. Der Architekt Stephan Braunfels hat hier ein beein­druckendes Gebäude geschaffen, das sich durch eine offene und großzügige Architektur auszeichnet. Geplant wurde das Gebäude mit Allplan FT von […]

weiterlesen »
9. Februar 2001

Umbau des Staatstheater in Mainz – ktp architekten, ostfildern

copyright by ktp architekten

Das Staatstheater in Mainz – Umbau und Sanierung Saal, Foyer und Restaurant Das Theater in Mainz wurde von dem Architekten Georg Moller Anfang des 19. Jahrhunderts gebaut. Seine architektoni­sche Haltung entsprach den Idealbildern dieser Zeit. Die Aufgabenstellung war, diesen vorgefundenen und im Laufe der Zeit mehrfach umgebauten Raum einerseits zu be­wahren, anderer­seits weiterzuentwickeln so, dass […]

weiterlesen »