Microsoft stellt im Januar 2020 den Support für Windows 7 ein

Allplan CAD Lösung

Jetzt Windows und Allplan aktualisieren

Zum 14. Januar 2020 stellt Microsoft den Support für Windows 7 endgültig ein. Es wird dann keine Sicherheits-Updates mehr geben und Systeme, die noch auf diesem Betriebssystem laufen sind einem erhöhten Risiko für Cyberattacken und Schadsoftware ausgesetzt. Um dieses Risiko zu vermeiden wird ein Update auf Windows 10 empfohlen.

Sind auch Sie von einem Update auf Windows 10 betroffen?

Beim Wechsel des Betriebssystems sollte auch die bestehenden IT-Ausstattung auf den Prüfstand gestellt werden. Alle Systeme und Anwendungen müssen gut aufeinander abgestimmt sein, um ein reibungsloses Arbeiten zu ermöglichen. Prüfen Sie deshalb unbedingt auch die Kompatibilität Ihrer Allplan Installation mit Windows 10. Denn Allplan ist erst ab der Version Allplan 2015 für Windows 10 freigegeben.

Jetzt aktualisieren

Mit unserer Unterstützung ist ein Wechsel ganz einfach. Ein kostengünstiges Upgrade-Angebot macht den Umstieg auf Windows 10 und Allplan 2020 für Sie jetzt besonders attraktiv. Wir beraten Sie gerne!
allplan-testen

  • Sicherer arbeiten
  • Kompatibilität sicherstellen
  • dauerhaften Support bekommen
  • aktuelle, abgestimmt Software nutzen

Zum 14. Januar 2020 stellt Microsoft den Support für Windows 7 endgültig ein. Danach wird es keine Sicherheits-Updates mehr für dieses Windows-System geben. Dadurch wird das Betriebssystem anfällig für Viren und es ist davon auszugehen, dass es verstärkt zu Angriffen auf bestehende Sicherheitslücken kommen wird.

Ein Upgrade auf Windows 10 – meist sogar kostenfrei möglich – wird daher dringend empfohlen. Sind auch Sie von einer Aktualisierung auf Windows 10 betroffen? Dann möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Allplan erst ab der Version 2015-1-10 für das Betriebssystem Windows 10 freigegeben ist. Überprüfen Sie deshalb unbedingt im Zuge eines Windows Upgrades auch die Aktualität Ihrer Planungssoftware Allplan. Gehen Sie auf Nummer sicher, vermeiden Sie Sicherheitslücken.

Ich hoffe wir konnten  Euch weiterhelfen, für weitere Fragen oder auch Bestellungen könnt Ihr Euch selbstverständlich gerne wieder an uns wenden.

Viel Spass mit Allplan wünscht Euch Dipl.-Ing. (FH) Frank Will