Layer mit System in Allplan Layerhierarchie importieren

Wie importiere ich Layer mit System in die Allplan Layerhierarchie? (Versione 2006, 2005, 2004) 
WeinendAufgabe:
In Allplan besteht die Möglichkeit beim Import einer DXF-/DWG-Datei Layer neu erzeugen zu lassen. Dies bedeutet aber auch, dass die Zahl der externen Layer immer größer wird. Da nicht unbegrenzt Layer zur Verfügung stehen – in Allplan sind es für Extern 1 und Extern 2 32.585 Layer – könnte es bei häufigem Import vorkommen, dass die maximale Layeranzahl überschritten wird. Es empfiehlt sich daher generell Layer beim Import in einer logischen Layerhierarchie anzulegen. Dies erleichtert auch das evtl. Löschen von Layern, die nicht mehr benötigt werden
 
LächelndLösung: Layer beim Import in eine logische Layerhierarchie anlegen
Wähle vor dem Import unter Extras -> Optionen -> Schnittstellen den Bereich ‚Import‘ und klicke in die Schaltfläche Layerstufe 1 / Layerstufe 2. Hier kannst Du Deine eigene Layerhierarchie eingeben oder eine bereits angelegte Hierarchie auswählen.
Beispiel: Extern 1 könnte das Bauvorhaben sein, z.B. BV-München und Extern 2 die Planungsphase, z.B. Eingabeplan. So binden Sie Layer beim Import in eine logische Layerhierarchie ein:

  1. Öffne das Teilbild, in welches die Daten importiert werden sollen.
  2. Wähle Datei -> Importieren , AutoCAD Daten importieren … .
  3. Wähle im folgenden Dialogfeld die Datei aus, die importiert werden soll.
  4. Wechsel nun in das Dialogfeld Optionen… und stell hier die gewünschten Optionen ein.
  5. Wechsel auf Allplan 2004/05/06 Spezifisch und klicke im Bereich Layerhierarchie falls Layererzeugung beim Import auf die Schaltfläche Aus Allplan 2004/05/06 übernehmen (hier wird nun die vorher eingestellte Layerstufenbezeichnung, z.B. BV-München, eingetragen).
  6. Wird bei Layerstufe 2 = Dateiname angehakt, dann wird anstelle wie in diesem Beispiel beschrieben nicht „Eingabeplan“, sondern der Dateiname der zu importierenden Datei als Layerstufe 2 verwendet.
  7. Klicke auf OK, um die Einstellung zu bestätigen.
  8. Im nachfolgenden Dialogfeld klicke auf Verändern.
  9. Im Dialogfeld Konfiguration für Konvertierung kannst Du in der Registerkarte Layer die Bezeichnung der Layerstufe 1 (BV München) und Layerstufe 2 (Eingabeplan) erkennen.
  10. Bestätige dieses Dialogfeld mit OK.

 

ZwinkerndHinweis:
Voraussetzung ist, dass in den Optionen unter Allplan 2004/05/06 Spezifisch im Bereich Neu erzeugen beim Import die Optionen Layer plus Definition eingestellt ist. 2
 
LachendErgebnis:
Ein Teilbild mit einer Layerhierarchie Layerstufe 1-> BV München, Layerstufe 2 -> Eingabeplan und Layerstufe 3 -> Layername z.B Ansicht_Nordost.
 

ZwinkerndInfo:
Zum Thema Datenaustausch mit AutoCAD empfehlen wir unser Handbuch: Leitfaden zur Datenkonvertierung. Auf über 100 Seiten finden Sie konzentriertes Hotline-Wissen zu Themen wie Projektstruktur Allplan/AutoCAD, Konfigurations-, Prototyp- und Themendateien, Export mit Layerstrukturen und von Plänen (aufgelöst, komplex); Import AutoCAD Modell- und Papierbereich, große Koordinaten, Daten (DXF, DWG) für Import vorbereiten usw. Infos erhälst Du unter info@allplan.net.

Solltest Du weitere Fragen zum Datenaustausch haben, ließ zu diesem Thema die ausführliche Dokumentation in der Online-Hilfe. Die Hilfe wird durch Anwahl der F1-Taste aufgerufen. Wählen Sie im Register Index -> Schnittstellen aus.