Erstellung einer Hotline Anfrage in Allplan 2009, 2008?

Support-Anfrage mit dem Programm Hotinfo erzeugen?

Zwinkernd Ihr könnt der Hotline bei der Bearbeitung Ihrer Anfrage helfen, indem Ihr eine Support-Anfrage mit dem Programm Hotinfo erzeugen und an die Hotline schickt . Das Programm Hotinfo wird mit Allplan BIM 2008 installiert und kann über :

Start -> (Alle) Programme -> Nemetschek -> Allplan 2008 -> Hotinfo 2008 aufgerufen werden. Die erzeugte Anfrage hilft, Rückfragen und unnötige Wartezeiten zu vermeiden, da alle notwendigen Angaben zu Ihrem Thema selbstständig zusammengetragen werden.

Wählt die Teamline , mit der Ihr kommunizieren wollt: Wählt hier die entsprechende Teamline an, z.B. Hotline Allplan (so wird die korrekte E-Mail-Adresse und Faxnummer der Hotline eingetragen).
Wählt die Bereiche , zu denen Ihr Fragen habt: Bitte wählt die zu Ihrer Anfrage passenden Fragen sorgfältig aus. Eine Mehrfachauswahl ist möglich, ja teilweise unerlässlich. Entsprechend der von Ihnen ausgewählten Fragen werden die Information für den Hotliner automatisch zusammengetragen und in die Support-Anfrage eingetragen.

01. Allgemeine Anfrage
02. Anfrage mit Allplan-Protokollierung
03. Anfrage zu Drucken/Plotten
04. Anfrage zu IBD/CAD-AVA
05. Anfrage zu Lizenzproblemen Hinweise zur Frage 02:

– Falls Ihr die Frage „02. Anfrage mit Allplan-Protokollierung“ angewählt habt, könnt Ihram Ende der Abfragen Allplan aus dem Hotinfo heraus starten. Dabei wird ein Protokoll (Trace) mitgeschrieben und in das Hotinfo eingefügt.

– Lasst Sie die Einstellung „Traceinformation“ auf „Normal“ stehen und starten Sie Allplan über die Schaltfläche „CAD starten“. Vollzieht Ihr Problem gezielt nach, führen Sie z.B. den Programmabsturz herbei. Wählt danach „Weiter“, um die Support-Anfrage mit dem Protokoll zu erstellen.

– Während der gesamten Zeit der Protokollieren steht der Schaltfläche „Screenshot erzeugen“ zur Verfügung, um evtl. Fehlermeldungen abspeichern zu können. Gebt Eure Kontaktadresse ein : Tragen Sie hier bitte Ihren Namen mit Telefonnummer und E-Mail-Adresse ein.Der Hotliner benötigt diese Daten für die Antwort.

– Beschreibt hier das Problem möglichst genau (z.B. Fehlermeldungen mit genauem Wortlaut). Wählt die Dateien , welche an die Email angehängt werden sollen : Hier können zusätzliche Dateien, die wichtige Informationen enthalten, hinzugefügt werden (z.B. defekte Teilbilder, NID-Plandateien oder andere Dateien).
Hinweis: Diese Dateien werden nur an das Email angehängt, wenn Sie das Hotinfo über „Datei -> Nachricht senden…“ an uns schicken.Erzeugt Sceenshots , die an ein E -Mail angehängt werden sollen : Über die Schaltfläche „Neuer Screenshot“ könnt Ihr Screenshots des gesamten Bildschirms erzeugen und als Dateianhang mit dem Hotinfo mit schicken. Hinweis: Diese Dateien werden nur an das Email angehängt, wenn Sie das Hotinfo über „Datei -> Nachricht senden…“ an uns schicken. Siehe Hinweis weiter unten Fertigstellen Nach Fertigstellung der Support-Anfrage können Sie diese an die Hotline schicken. Hinweise zum Versenden : Bitte übersenden Sie uns die Support-Anfrage vorzugsweise per E-Mail. Dies erleichtert der Hotline die Bearbeitung und ermöglicht eine rasche Beantwortung.

Um die Support-Anfrage per Email zu schicken, übergebt die Support-Anfrage über Datei
-> Nachricht senden… direkt an Ihr lokal installiertes E -Mail-Programm. Falls Sie kein lokal installiertes E -Mail-Programm haben, dann könnt Ihr die Support-Anfrage auch abzuspeichern und als E-Mail-Anhang an service@allplan.net schicken. Wichtiger Hinweis: Achten Sie in diesem Fall unbedingt darauf, dass Sie dann neben der Support-Anfrage-Datei auf die „angehängte Dateien“ und „erzeugte Screenshots“ selbstständig als Datei mit anhängen. Alternativ lässt sich die Support-Anfrage über Datei -> Drucken… ausdrucken bzw. faxen. Hier kommen Dateianhänge nicht mit.