Daten aus alten Versionen in Allplan übernehmen

Allplan: Wie kann man Daten aus einer früheren Version einspielen? (Version 2008, 2006, 2005)WeinendFrage: Wie kann man Daten aus einer früheren Version einspielen?

LächelndAntwort:
Allplan unterstützt die Datenübernahme aus drei zurückliegenden Versionen. In Allplan 2008 können also Daten bis aus Version 2005, in Allplan 2006 Daten bis aus Version 2003 eingelesen werden.
Es kann nicht sichergestellt werden, dass Daten, die mit älteren Versionen erstellt wurden, wieder eingespielt und bearbeitet werden können. Bei älteren Daten kann die Konvertierung unvollständig und teilweise mit Mängeln behaftet sein, die sich insbesondere auf intelligente Bauteile auswirken können.

1. Archivierte Daten aus früherer Version (bis zu 3 Versionen früher):

Du kannst die Daten auf zweifache Weise in die aktuelle Version wandeln:

  • Spiel die erstellten und archivierten Sicherungen im Allmenu unter Datensicherung -> Sicherung einspielen wieder in Ihren Projektdatenbestand ein und wandel die Projekte, indem Du jedes wieder eingespielte Projekt einmalig öffnest.
  • Spiel die archivierten Sicherungen im Allmenu unter Datei -> Dokumente beliebiger Version auf ‚…Extern‘ einspielen (ab V2008 kann der Ordnername auch anders lauten) in den externen Pfad. Die konvertierten Daten können nun im ProjectPilot weiterverarbeitet werden.


2. Archivierte Daten aus älteren Allplan -Versionen (älter als 3 zurückliegende Versionen):

  • Du kannst zunächst versuchen, ob Du mit der unter Punkt 1 beschriebenen Vorgehensweise die alten Projekte fehlerfrei einlesen kannst.
  • Wenn vorhanden, kann eine alte Allplan-Version installiert werden. Spiele die erstellten und archivierten Sicherungen in der alten Allplan -Version ein und wandel die Projekte über das Allmenu oder – wenn eine komplette Projektsicherung eingespielt wurde – indem Du jedes wieder eingespielte Projekt einmalig öffnest. Danach wiederholst Du dieses Vorgehen mit einer neueren Version (max. 3 Versionen später), bis Du die Daten in einer Version vorliegen hast, die max. 3 Versionen älter als Deine aktuelle ist.
  • Wenn keine alte Allplan-Version vorhanden ist, dann können die Daten auch zu einem späteren Zeitpunkt über unser Dienstleistungs-Center „Datenwandlung und -archivierung“ in München kostenpflichtig in die aktuelle Version gewandelt werden. Wende Dich hierfür bitte an info@allplan.net

ZwinkerndHinweise:

  • Falls projektbezogene Makrokataloge bestehen, sollte zur Wandlung dieser einmalig der Makrokatalog aufgerufen werden.
  • Wenn genügend Festplattenkapazität vorhanden ist, solltest Du die Projekte natürlich im Projektdatenbestand behalten und mitführen. Du kannst dann bei jedem Upgrade wieder in die aktuelle Version wandeln.