BIM World MUNICH 27./28.November 2018

Allplan CAD Lösung

Am 27./28. November findet zum dritten Mal in Folge die BIM World MUNICH statt. Mit über 120 Ausstellern, einer großen Fachkonferenz, Breakout Sessions zu aktuellen Themengebieten und rund 4.000 erwarteten Besuchern hat sich das Event als führende Netzwerkplattform für die Bau- und Immobilienbranche im deutschsprachigen Raum etabliert. Im Fokus stehen die neusten Trends und Innovationen rund um die Digitalisierung der Bauwirtschaft.

Logo_BIMWorld_Munich.png

ALLPLAN ist erneut als Aussteller dabei und erwartet die Messebesucher mit einer spannenden Präsentation zum Thema „BIM-Projekte erfolgreich managen“ (Sprecher: Stefan Kaufmann, Product Manager – BIM Strategy & New Technologies).

Interessierte Kunden haben ab sofort die Möglichkeit, über ALLPLAN ein kostenfreies Messeticket anzufordern. Dazu müssen diese auf folgende Webseite gehen: https://info.allplan.com/de/bim-world-munich-2018.html

Nach Ausfüllen des Kontaktformular wird Ihnen ein persönlicher Aktionscode angezeigt und per E-Mail zugeschickt. Diesen Code können Sie anschließend über die offizielle Event-Webseite einlösen: https://www.bim-world.de/de/registrierung/

Interessantes aus dem Workshop-Programm der BIM World:

28. November (Programmauszug)

10:30 Digitales Immobilienmanagement – Welche Rolle spielt BIM in der Digitalisierungsstrategie?
Digital Real Estate Management

moderiert von Dr. Uwe Forgber, Beirat, CAFM RING e.V. und Klaus Aengenvoort, Vorstand, CAFM Ring e.V.

12:50 BIM Leistungen für den späteren Betrieb sicher ausschreiben
Dr. Thomas Liebich, AEC 3 GmbH

10:00 BIM mit Architekten: qualitätvoll planen, bauen und betreiben
Christine Degenhart, Präsidentin, Bayerische Architektenkammer
>> 2ter Teil – BIM: Ausbildungsstandards deutscher Architektenkammern
Verena Rommel-Scholz, Landschaftsarchitektin, Referentin für Aus- und
Fortbildung, Bayerische Architektenkammer

14:30 Best of BIM Kochkurs – BIM in der Praxis für Ingenieure
präsentiert von der Bayerische Ingenieurkammer Bau moderiert von Prof. Rasso Steinmann

>> 17.30 Uhr Get Together am Geschmeinschaftsstand der Nemetschek Group im Foyer

29. November (Programmauszug)

10:30 BIM & Recht
moderiert von Jan Schipper, Vorstand im Verband
für die Digitalisierung des Immobilienberiebs, CAFM Ring e.V.
und Jörg Schielein, Leiter AK Recht GEFMA,
Deutscher Verband für Facility Management e.V.

10:30 BLOCK I: Rechtliche Rahmenbedingungen beim Einsatz von BIM
Begrüßung und Themenüberblick
>> 10:45 BIM beginnt früher, als gedacht: Vertragsgestaltung
für das digitale Planen, Bauen und Betreiben

Eduard Dischke, KNH Rechtsanwälte, Fachruppe Recht, buildingSMART e.V.
>> 11:10 BIM schaffen im Vergaberecht: Leistungsbeschreibung,
Eignungs- und Wertungskriterien als Herausforderung

Dr. Julia Müller, Rödl & Partner
>> 11:35 4.0 auch im Recht: BIM ändert das klassische IT-Recht,
etwa mit Connected Contracting und Smart Contracts

Lana Dachlauer-Baron, Rödl & Partner

>> 16:00 – 16:30 Uhr BIM-Arbeitsweise im Brückenbau mit Allplan Engineering und Allplan Bimplus
Workshop mit Kai Lakeberg, Consultant bei ALLPLAN

Agenda zu allen Workshops (Breakout Sessions): hier

Die BIM World Munich ist die größte BIM-Veranstaltung im DACH-Bereich. Nach der Premiere im Jahr 2016 mit über 2.000 Besuchern, 63 Referenten und 60 Ausstellern kehrt die Veranstaltung 2018 wieder nach München zurück. Konferenz und Messe mit verschiedenen Workshops drehen sich um die neuesten Trends und Innovationen der Digitalisierung der AEC Industrie. Die BIM World Munich zielt darauf ab, das gesamte BIM-Ökosystem zusammenzubringen und positioniert sich als Event für die wichtigsten Branchenakteure.

ALLPLAN ist auch mit einem Workshop vertreten. Am 29. November 2018 von 16:00 – 16:30 Uhr hält Kai Lakeberg, Consultant bei ALLPLAN, einen Vortrag über die BIM-Arbeitsweise im Brückenbau mit Allplan Engineering und Allplan Bimplus.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, gerne am Ende des ersten Messetages, 28. November 2018 ab 17.30 Uhr, zu einem Get Together gegenüber dem Stand der Nemetschek Group.