BIM Schulung Checkliste

…so einfach geht’s:

  1. Geben Sie Ihre Anmeldedaten mit Teilnehmer eMails im Formular ein.
  2. Wählen Sie ein Wunschtermin mit Alternativtermin, wir prüfen diesen ob möglich.
  3. Wählen Sie Ihr individuelles Themen (je 1 max. 3 Std) oder aus Kapitel (je 1,5 Std) aus.
  4. Klicken „Jetzt verbindlich Online Schulung buchen“ Sie erhalten anschließend per E-Mail (Online-Schulungen@allplan.net) eine Anmeldebestätigung mit der möglichen Termin. Den Zugangslink zur Schulung mit Teamviewer Meeting erhalten Sie separat.

Ihre Anmeldedaten: (*Pflichtfelder)

e-Mail Adressen der Teilnehmer* (max. 8:)

Büro/Firma*

Anrede*

Ansprechpartner Vorname*

Ansprechpartner Name*

Strasse*

Hausnummer*

Postleitzahl*

Ort*

Grundlagen und Erfahrungswerte: (*bitte lesen Sie diese Informationen sorgfältig durch)

Die neue BIM Arbeitswisse trifft auf bereits bestehende Abläufe die sich über die Jahre etabliert haben. Aus Erfahrung wissen wir, dass dies zum Konflikt führen kann. Deshalb bitten wir darum, keine falschen Erwartungen zu haben oder weniger sinnvolle Kompromisse mit alten Abläufen einzugehen und die Workflows zu mischen. Der Schwerpunkt von BIM liegt darin, die neue BIM Arbeitsweise anzuwenden: Aus einem IFC konformen 3D Modell die Ansichten, Schnitte, Pläne, Listen als Vorbereitung für die Massen und Ausschreibung abzuleiten. Diese Herangehensweise zu Erlernen und anzunehmen ist für die spätere tägliche BIM Planungsarbeit elementar. Die immer zunehmende Komplexität von Bauwerken, die steigenden Anforderungen bzgl. der Zusammenarbeit mit BIM und die Abbildung in einem BIM Tool Software bedarf fundiertes Fachwissen und notwendige Erfahrung ohne Kompromisse. Unser Trainer Peter Blank ist zertifizierter Allplan BIM Modeler Trainer , arbeitet langjährig selber in der Praxis an BIM Projekten und kennt das BIM Tool Allplan aus bereits von uns umgestellten Büros.

Zielvorgabe des Kunden:

Ziel ist es einen büroeigenen BIM Standard zu erzeugen und interne Arbeitsweise darauf umzustellen. Dafür sollte ein Projekt ausgesucht werden bei dem eigene Projektassistenten erzeugt werden. Dies empfehlenswert auf Basis der IBD Planungsdaten Hochbau. Gemeinsames Verstehen der BIM Arbeitsweise und die IFC Datenaustausch Abläufe durchgehen, Attribute bis zur Planableitung ist Schwerpunkt der BIM Schulung.

Fragen zur Einführung von BIM:

Wird eine neue Leistungsphase bsp. LPH03 begonnen zu der BIM jetzt eingeführt werden könnte? Ist es sinnvoll erstmal mit "little BIM" intern einzusteigen um das Büro in 3D fit zu machen? Beginnt ein BIM Projekt mit Vorgabe wie bsp, der öffentlichen Hand? Wie gross ist das Projekt, also bsp. Anzahl der Gebäude und Geschosse mit BGF? Ist die gemeinsame Bearbeitung mit dem Gesamtkoordinator/Bauherr externe Planer erforderlich? Werden 3D Modelle erzeugt, die als IFC Daten exportiert werden müssen für Überprüfungen beim Bauherren? Werden OpenBIM Daten werden per IFC 2*3 oder 4 exportiert für weitere Bearbeitungen bei den Planungspartner? Dazu empfehlen wir die IFC Modelle zuerst zu überprüfen mit dem Solibri Model Checker. Solibri Model Checker vertrauensbildende Massnahme zum Bauherr.

Wählen Sie die BIM Schulung aus Kapiteln 3-8: (je Kapiteleinheit 3 Stunden)

Kapitel 3:__________________________________________________________________________ BIM Bauwerksstruktur, Strukturierung, IFC konform, Geschossbearbeitung, Ebenenmanager, Höhen, Freie Ebenenpaare, 3D Arbeiten mit BIM Architekturbauteilen: Wände, Decken, Stützen, Öffnungen, Türen, FensterKapitel 4:__________________________________________________________________________ BIM Ableitungen Schnitte und Ansichten aus Modell, assoziatives Beschriften, Änderungen in 2D, 3D und Bauteilen, Wandstärken, Bauteilhöhen, Materialien, 3D Bauteile IFC ID, Objekttyp, Subtyp, LOD Darstellung, LOI EigenschaftenKapitel 5:__________________________________________________________________________ Raumgenerierung und ‐beschriftung, Wohnflächen, Auswertungen und Listen, Ausbau, Mengenermittlung gemäß VOB, Ausgabelisten und Übergabe AVA, Massen für GewerkeKapitel 6:__________________________________________________________________________ Modellwerkstatt: Modellieren freier beliebiger 3D Volumen Körper, Parasolid 3D Modelling, Änderungen mit Extrudieren, 3D Punktmodifikation, Boolesche Operationen,3D Wandeln in 3D Mengenkörper für Dach, Darstellung, Eigenschaften, ArchitekturebenenKapitel 7:__________________________________________________________________________ Import, Export,Modelldatenaustausch IFC Schnittstelle zu Solibri, Import,Export BIM Subset IFC 4.0 Version Konfiguration und BCF Kommunikation, BIM Plus Solibri Modell CheckerKapitel 8:__________________________________________________________________________ Eigene Attribute Psets Favoriten erstellen, Attibute für IFC Bauteile zuweisen, Änderungsarten, IFC Standard Psets, zertifizierte IFC Schnittstellen 2*3 und 4

Zeitliche Einschätzung der BIM Themen:
Die zeitliche Bedarf für die BIM Kapitel ist knapp kalkuliert, aber Sie können daraus einen zeitiches Kontingent addieren. Wir schulen i.d.R. max. 8 Teilnehmer die den Grundkurs besucht haben. Sollten jedoch die Teilnehmer trotzdem unterschiedliche Kenntnisstände haben und lässt dies als Folge nicht viel Zeit für Zwischenfragen und bringt Unruhe in die Schulung aufgrund der verschiedenen Erwartungen der Teilnehmer. Wir bitten höflichst im Vorfeld zu berücksichtigen und Anfänger zuerst besser für die Grundkurse anzumelden. Gerne schulen wir auch individuelle Themen.

Schulung von individuelle Themen
Schulungsthemen Individuelle Themen (max. 3 Stunden)

Bitte beschreiben Sie Ihre Schulungsthemen stichpunktartig:

Wissensstand zur BIM Schulung, Selbsteinschätzung
Damit sich ihre Investition in unsere BIM Schulungen lohnen, sollten Sie Ihre bisherigen Kenntisse genau einschätzen. Damit Sie das Angebot der Seminare zu Ihrem Vorteil nutzen können, bieten wir ein fachspezifisches und praxisorientiertes Weiterbildungsangebot. Die Teilnehmergruppe sollte ein faschlich homogenes Wissen zu Allplan besitzen. Wir können vorab Ihren Wissenstand nur wage einschätzen, deshalb bitten wir Sie, dieses selbst und ehrlich zu machen, wo Sie mit ihrem Knowhow stehen.

Inhalt der Schulungs Themen:
Der Fokus der BIM Individualschulung sollte im Vorfeld ganz klar definiert sein und den Teilnehmern bewusst gemacht und kommuniziert werden. Bitte einigen Sie sich auf das zentrale BIM Thema. Normalerweise ist der aktuelle Schwerpunkt die BIM Strukuturiering mit Bauwerkstruktur und die Arbeitsweise mit BIM Bauteilen. Darauf aufbauend ist der Schlüssel zum Erfolg zunächst eigene BIM Projektassistenten auf Basis der kostenlosen Allplan IBD Planungsdaten. Die Empfehlung von ALLPLAN für eine IFC konforme Arbeitsweise ist die Installation und Verwendung von IBD Basisdaten als Grundlage für die eigenen Assistenten für Architektur (Bauwerkstruktur, Bauteile, Zeichnungstypen, Layer, etc.). Das Erstellen des eigenen BIM Contents ist ein dynamischer Prozess und passt die verwendeten Bauteile über die Zeit an.
Hier finden Sie die kostenlosen Downloadlink https://www.allplan.net/downloads/download-allplan/downloadallplan0

BIM Organisation Rollen des Modeler / Koordinator
BIM greift tief in die Strukur und Organisation der Büros ein. BIM bedeutet Aufgaben und Rollenverteilung in der Planung und ist damit definitiv ein Eingriff in die Personalpolitik. Deshalb ist es umso wichtiger im klaren zu sein, wer als BIM Admin Ansprechpartner und Verantwortlicher das Bindeglied zum Softwarehersteller als auch für das Büro zur Einführung und Kontrolle der Arbeitsmethodik. Hinweis zu den offiziellen Aufgaben des BIM (CAD) Admin/Koordinator:

•Begleitung des Einsatzes der BIM-Tools und die Einführung der BIM-Arbeitsweise bei den Mitarbeitern.
•Sicherstellung von Bürostandards & Erstellung von Vorlagen Bauteil Assistenten, Planköpfe, Beschriftungsbilder, Bibliotheken und Verteilung bzw. Kontrolle der User und der Arbeitsweise damit.
•Verantwortung der konsistenten 3D BIM Gebäudemodelle als Grundlage für alle Leistungsphasen der Projekte
•Einhaltung von IFC Datenaustausch Büro Standards (Kontrolle mit BIM Model Checker Tools).
•Einrichten von BIM-Projekten mit einer angepassten Projektvorlage in Absprache und einem Kickoff mit den Planungsbeteiligten bzw. den Gewerken.
•Dynamischer Prozess: Wiederkehrende Aufgabe der Erstellung der projektspezifische Anforderungen bzw. Weiterentwicklung der bürointerne Anpassung von Assistenten aus Erfahrungswerten.

Technik vor Ort:
Hat jeder Teilnehmer seinen eigenen PC und ist die aktiv Mitarbeit möglich? Bei Online Schulungen empfehlen wir ein Headset, einen 2. Monitor und die aktuelle Teamviewer mit Namen Login. Damit ist es technisch möglich auf den Teilnemer Bildschirm zu schalten. Weiter ist die aktuelle ALLPLAN Version mit den kostenlosen IBD Planungsdaten installiert.
Windows Grundkenntnisse sind Voraussetzung.

Schulungsprojekt:
Die BIM Schulungen findet primär an einem BIM Vorführprojekt des Trainers statt, welches in der Lage ist die BIM Auswirkungen aufzuzeigen in allen Facetten. Ein eigenes Projekt oder auch eigene Assitenten müssen aus zeitlichen Gründen mindetsens 1 Woche vorab zugestellt und dann nach Aufwandsentschädigung analysiert und vorbereitet werden.

BIM Schulungsunterlagen:
Im Gegensatz zum Grundkurs oder Seminar werden in der BIM Individualschulung keine Handbücher verwendet. Das BIM Kompendium wird jedoch als Nachschlagewerk für die Schulungsteilnehmer zur Verfügung gestellt als PDF.

Feedback Abstimmung:
Ende des ersten Schulungstages werden alle Punkte Themenliste besprochen und offene Punkte werden mit Grund vermerkt. Die BIM Admins stimmen sich mit dem Trainer am Ende des Tages ab zu offenen Punkten und weiterer Vorgehensweise ab. Ihre Meinung ist uns wichtig! Wir bitten Sie hier um Unterstützung und Ihr offenes Urteil, denn nur so können wir unser Angebot permanent verbessern. Jeder Teilnehmer erhält nach Beendigung des Kurses eine Teilnahmebestätigung-

Ihr Wunschtermin und Alternativtermin:
,

Ihre Telefonnummer für Rückfragen unserer Trainer:

*Ja, ich bin mit der Datenschutzererklärung der ALLPLAN Handelsvertretung Stuttgart Dipl.-Ing. (FH) Frank Will und dem Haftungsausschluss für Teamviewer Meeting & Remote Zugang einverstanden.

*Ja, ich bin mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen der ALLPLAN Handelsvertretung Stuttgart Dipl.-Ing. (FH) Frank Will und den Gebühren Online Schulung je Stunde 129€ netto einverstanden.


WICHTIG: Detailierte Informationen zum Ablauf und Vorbereitung der Online Schulung finden Sie hier!