Cinema 4D Aufbaukurs

„Experience“ behandelt die fortgeschrittenen Modelling- und Animationstechniken für CINEMA 4D

Voraussetzungen:
Gute Erfahrungen in CINEMA 4D sollten vorhanden sein, ebenso Kenntnisse über das eigene Betriebssystem. Kursziel: Die Teilnehmer werden mit der professionellen Anwendung von CINEMA 4D vertraut gemacht. Sie sind danach in der Lage, die Werkzeuge von Beginn eines Projektes an effizient zu nutzen und produktionsbedingte Vorgaben bestmöglich umzusetzen. Sie werden durch den Kurs in die Lage versetzt, Vorbereitung, Konzeption und Umsetzung eines Renderprojektes selbstständig und vor allem zeitsparend zu realisieren.Produktionsübergreifende Zusammenhänge werden erklärt und an Beispielen vertieft.

Auszug aus dem Themenkatalog „Advanced Handling“

  • Effiziente Nutzung des Browsers,
  • Hardwareoptimierung,
  • Optimierung der Renderzeiten,
  • Multipass-Rendering,
  • Kombination von Werkzeugen und Deformern,
  • Xpresso, der Note-editor,
  • Neue Features und deren effiziente Handhabung,
  • Artverwandte Technologien,
  • Videoformate und weitere Bearbeitung,
  • Effekterstellung und -Aufbau,
  • Objektrecherche,
  • Zeitkurven.

 
Zielgruppe: Architekten, Bauträger, Designer, Produktdesigner, Film, Broadcast, Bauingenieure, Innenarchitekten, Messebauer, Stadtplaner, Landschaftsarchitekten, Bautechniker, Bauzeichner
Voraussetzung: keine
Vorkenntnisse: Grundkenntnisse Windows
Empfehlung: Teilnahme an Cinema 4D Aufbaukurs, Modellieren 3D
Dauer: 2 Tage

TIP: Benötigen Sie weitere Informationen oder sind Sie an einem persönlichen Gespräch interessiert? Dann rufen Sie uns an unter (0711) 90099-0. Aktuelle Termine zu unseren Veranstaltungen erhalten Sie im Internet unter www.allplan.net